Sicherheitsverfahren der Postbank für Firmenkunden

Für Ihr Online-Banking bieten wir Ihnen drei moderne und besonders sichere Verfahren an: das Signaturverfahren Postbank BestSign, die kostenlose mobileTAN per SMS und chipTAN comfort. Alle Verfahren ermöglichen Ihnen maximalen Schutz im Online-Banking. Natürlich können Sie diese auch parallel nutzen.

Die Sicherheitsverfahren im Überblick:

1) Postbank BestSign - Nutzung einer digitalen Signatur

Das Postbank BestSign-Verfahren funktioniert mit einem speziell entwickelten Seal One-Gerät. Die Transaktion wird durch eine digitale Signatur per Knopfdruck freigegeben und bietet umfangreichen Schutz vor Trojanerviren- und Phishing-Angriffen.

2) mobileTAN – die TAN per SMS

Die kostenlose* mobileTAN gehört zu den sichersten Verfahren im Online-Banking. Ihre mobileTAN erhalten Sie per SMS. Diese TAN ist nur für die jeweilige Transaktion gültig und verfällt, wenn sie von Ihnen nicht genutzt wird.

3) chipTAN comfort – das TAN-Verfahren mit TAN-Generator

ChipTAN comfort funktioniert mit einem so genannten TAN-Generator. Dieses Gerät erzeugt im Zusammenspiel mit Ihrer Postbank Card und dem Online-Banking eine TAN, die nur für kurze Zeit und nur für die jeweils aktuelle Transaktion gültig ist.

* Innerhalb Deutschlands ist die mobileTAN kostenlos. Im Ausland können Roaming-Gebühren entstehen, über die Sie Ihr Handy-Provider gerne informiert.