PB Leben

Mit dieser Risiko-Lebensversicherung sichern Sie zu günstigen Beiträgen Ihre Angehörigen oder Ihre Firma für den Fall der Fälle finanziell ab. 

Ihre Vorteile auf einen Blick
Hinterbliebenenschutz

Hinterbliebenen-schutz

Individuelle Beitragshöhe

Individuelle Beitragshöhe

Flexible Vertragsanpassung

Neu: Medical Home Service

Frei wählbare Laufzeit

Frei wählbare Laufzeit

Drei Risikoschutz-Optionen

Drei Risikoschutz-Optionen

Infografik - Versicherungsschutz

Preiswerter Risikoschutz für Firma und Familie

Nach Abschluss der PB Leben besteht sofortiger Versicherungsschutz. Ihre Hinterbliebenen erhalten im Falle Ihres Todes eine einmalige – in der Regel steuerfreie – Kapitalsumme, mit der Einkommenslücken ausgeglichen werden können. Bei Abschluss können Sie die Rückzahlung Ihres eingezahlten Kapitals nach Laufzeitende vereinbaren. Die Versicherungsleistung ist in der Regel steuerfrei.

Weitere Informationen
Versichert zu Ihren Konditionen - bei Ihrer Postbank

Individuelle Beitragshöhe – schon ab 15 Euro im Monat

Die Höhe des Beitrags für eine PB Leben ist abhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrem Alter, der Versicherungssumme und Ihrer gesundheitlichen Situation. Vor dem Abschluss ist eine Gesundheitsprüfung notwendig. Nichtraucher profitieren von einem günstigeren Tarif. 

Die Wahlmöglichkeit ist Ihre - bei Ihrer Postbank

Neu: Medical Home Service

Bei Verträgen mit einer Wertungssumme ab 200.000 Euro ist eine Gesundheitsprüfung nötig. Um diese für Sie zu vereinfachen, können Sie ab sofort den neuen Medical Home Service nutzen. Auf Wunsch werden an einem Ort Ihrer Wahl, zum Beispiel zu Hause oder im Büro, die notwendigen medizinische Daten von medizinischem Fachpersonal erhoben.

Noch mehr Wahlmöglichkeiten für Sie - bei Ihrer Postbank

Drei Risiko-Optionen für Darlehensabsicherung

Mit der PB Leben können Sie zwischen drei Risikoschutz-Optionen wählen, um so optimal abgesichert zu sein. Somit haben Sie die Gewissheit, dass im Fall der Fälle die dann noch vorhandene Restschuld komplett zurückgezahlt wird.

Risikoschutz-Optionen anzeigen
Stand: 01.01.2016