Multitalent: Wintergarten

Aus Ausgabe 3/2018

3,2 Millionen Wintergärten gibt es bundesweit. Das grüne Zimmer avanciert bei Hausbesitzern zum Raum mit der höchsten Wohlfühlatmosphäre. Glasfronten, Faltschiebetüren und smarte Technik sorgen das ganze Jahr für schönste Aussichten.

Zimmer zum Grün: Wintergärten bieten naturnahen Komfort
Bild Nr. 6236, Quelle: Solarlux GmbH/BHW Bausparkasse

Download Bild-Datei (JPG, 2,2 MB)

Mehr Glas, mehr Licht, mehr Platz: Wintergärten bieten Hausbesitzern ideale Möglichkeiten der Raumerweiterung – ob als Wohnzimmer mit Ausblick ins Grüne, als lichtdurchfluteter Arbeitsraum oder als kleines Pflanzenparadies. Intelligente Technik garantiert dabei hohen Wohnkomfort. So sorgen moderne Belüftungssysteme für ideales Wohnklima. Sensorgesteuerte Markisen lassen sich automatisch ein- oder ausfahren und verhindern so, dass Sturm und Starkregen Schäden verursachen. „Um sich den Zugewinn an Wohnqualität das ganze Jahr zu sichern, sollten Hausbesitzer Fachfirmen beauftragen, die auf den Bau von Wintergärten spezialisiert sind“, empfiehlt Iris Laduch-Reichelt von der BHW Bausparkasse. Dank des hohen Vorfertigungsgrades ist der Anbau in kurzer Zeit umsetzbar. Dennoch gilt es, frühzeitig zu planen. Denn ein Wintergarten ist oftmals genehmigungspflichtig. Perfekter Anschaffungszeitpunkt für den Wintergarten ist daher der Sommer!

Kontakt

Iris Laduch-Reichelt

Iris Laduch
Pressesprecherin
iris.laduch@postbank.de
Download JPG