Infografiken

Wohneigentum: Förder-Extra für Großstädter?

Klare Ansage an die Politik: 60 Prozent der Deutschen wollen, dass Immobilienerwerber in Großstädten eine spezielle Förderung bekommen. So lautet das Ergebnis einer Studie der BHW Bausparkasse. Überraschend: Sogar eine Mehrheit von 58 Prozent in den ländlichen Städten und Gemeinden hält dies für richtig.

Großstädte: Energiesparen im großen Einfamilienhaus?

Die Deutschen legen beim Bauen größten Wert auf Energiespartechnik, zeigt aktuell eine Studie der BHW Bausparkasse. Gleichzeitig hält sich das Ideal vom Erwerb eines großen Einfamilienhauses, auch in den Großstädten.

Trend 1: Vorfahrt für erneuerbare Energien

Für über 80 Prozent der Deutschen zählt ein niedriger Energieverbrauch zu den wichtigsten Punkten beim Neubau eines Hauses. Der Staat hilft bei der Finanzierung.

Vergleichsstudie: Junge Familien zieht’s an den Stadtrand

Über 60 Prozent der 30- bis 39-jährigen Deutschen wollen am liebsten am Stadtrand bauen, 13 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren! Eine aktuelle Vergleichsstudie der BHW Bausparkasse zeigt, dass es besonders die jungen Baufamilien sind, die der Stadt den Rücken kehren.

Studie: Eigene Immobilie vor Auto und Handy

Wohneigentum steht bei den jungen Deutschen hoch im Kurs, das zeigt eine aktuelle Studie der Postbank. Für 40 Prozent der 18- bis 34-Jährigen ist die eigene Immobilie die beliebteste große Anschaffung.

Reserven bilden!
Reserven bilden!

Am teuersten sind die Arbeiten, die nicht geplant waren. Doch die meisten Bauteile haben eine vorhersehbare Lebensdauer, ihr Verschleiß ist absehbar.

Studie: Modernisierungsstau vermeiden

Kommt das Haus in die Jahre, sollte man rechtzeitig vorgesorgt haben. Denn wenn ein Sanierungsstau aufgelaufen ist, kann es teuer werden. Das zeigt eine neue Studie der BHW Bausparkasse. 42 Prozent der 50- bis 59-jährigen Haus- und Wohnungsbesitzer machen sich deshalb Sorgen wegen des Modernisierungsbedarfs ihrer Immobilie.

Immer mehr Wohneigentümer – aber nicht überall

Viele Bundesbürger haben sich in den vergangenen Jahren ihren Wunsch nach den eigenen vier Wänden erfüllt. Doch auf die neuen Länder trifft diese Entwicklung nicht zu. Einer neuen Vergleichsstudie der BHW Bausparkasse zufolge dürfte ihr Rückstand bei der Eigentumsbildung weiter zunehmen, wenn nicht gegengesteuert wird.

Häufigste Eigenheim-Strategie: Sparen mit schöner Aussicht

Aus dem Stand schaffen es die wenigsten Deutschen in die eigene Immobilie, oft fehlt das nötige Eigenkapital. Der Weg zum Eigenheim führt meist über zielstrebigen Vermögensaufbau, zügige Tilgung und feste Zinssicherung, wie eine neue Studie der BHW Bausparkasse belegt. Diese Strategie kann sich über den Lebenszyklus eines Hauses auszahlen.

Infografiken 2015

Mehrheit für Aussetzung strengerer Energiesparauflagen

40 Prozent der Bundesbürger sind dafür, die Regeln der Energieeinsparverordnung vorerst nicht zu verschärfen. Dies zeigt eine neue Studie der BHW Bausparkasse.

Hausmodernisierung - die dringendsten Maßnahmen!
Hausmodernisierung - die dringendsten Maßnahmen!

45 Prozent der Deutschen halten energetische Modernisierungen für besonders dringend. Je nach Alter wird die Notwendigkeit einzelner Maßnahmen unterschiedlich bewertet. Das zeigt eine Umfrage der BHW Bausparkasse. Die über 60-Jährigen finden Sicherheit und Barrierefreiheit sehr wichtig.

Das gab's noch nie: Modernisieren mit Gewinn
Das gab's noch nie: Modernisieren mit Gewinn

Hausbesitzer werden sich verwundert die Augen reiben: Neuerdings können sie mit Sanieren Geld verdienen! Dank den seit August erhöhten Tilgungszuschüssen der KfW Förderbank kalkulieren Energiespar-Modernisierer jetzt mit Minuszinsen. Wer clever ist, wählt eine Kombination mit einem Bausparvertrag. Das garantiert günstiges Baugeld bis zum letzten Finanzierungstag.

Vermögenswirksame Leistungen für Azubis nach Branchen
Vermögenswirksame Leistungen für Azubis nach Branchen

In vielen Berufsgruppen regeln Tarif- und Arbeitsverträge die Höhe der vermögenswirksamen Leistungen (VL), mit denen der Arbeitgeber seine Mitarbeiter unterstützt. Auch Azubis profitieren von den VL, häufig zu gesonderten Konditionen.

Wo würden Sie am liebsten bauen oder kaufen?
Stadt oder Land? Stadtrand!

Immer mehr Deutsche streben in die Städte. Doch wer eine Immobilie erwerben will, favorisiert meist den Stadtrand. Das zeigt jetzt eine Studie von BHW. 47 Prozent würden am liebsten dort bauen oder kaufen.

Kontakt

Rüdiger Grimmert

Rüdiger Grimmert
Pressesprecher
ruediger.grimmert
@postbank.de
Download JPG

Kontakt

Tim Rehkopf

Tim Rehkopf
Pressesprecher
tim.rehkopf@postbank.de
Download JPG