BHW Pressedienst

Trends

Graffiti im Wohnzimmer

Nicht nur für draußen: Graffiti machen auch in Wohnräumen was her. Ob als gesprühtes Werk vom Künstler höchstpersönlich oder als Fototapete – der urbane Look verleiht Räumen Charakter.

Shabby Chic – Alter vor Schönheit

Shabby Chic macht das Unperfekte salonfähig. Als Kontrast zur perfekten Einrichtung setzen jetzt Flohmarktfunde, auf alt getrimmte Designstücke oder antike Erbstücke Akzente.

Zucht und Ordnung: Mini-Gewächshaus

Heimische Mini-Gewächshäuser für Kräuter- und Gemüseanbau werden immer beliebter. So können auch Städter ihre eigenen Küchenkräuter ernten und exotische Pflanzen züchten.

Feuer und Flamme für Kamine

In rund elf Millionen deutschen Wohnzimmern schaffen Kamine, Kachel- und Kaminöfen knisternde Wohlfühlatmosphäre. Dabei erzeugen moderne Feuerstellen weniger Emissionen.

Klassiker in Szene gesetzt: Holz

Wandverkleidungen aus Holz erleben eine Renaissance. Als Designelemente verleihen sie Räumen eine natürliche Note. Stark gefragt: Vintage-Hölzer mit Geschichte.

Trend 1: Fassadengrün gegen Luftverschmutzung

Fassadenbegrünungen mildern die Folgen des Klimawandels. Neueste Studien bestätigen enorme Wirkpotenziale. Kluge Hausbesitzer sichern sich dafür Förderungen.

Trend 2: Gemeinsam statt teuer – Baugemeinschaften

Baugemeinschaften boomen, denn sie bieten handfeste Vorteile wie geringere Baukosten, individuell zugeschnittene Wohnungen und nachbarschaftliche Nähe. Immer mehr Kommunen fördern den Trend.

Trend 3: Mikro-Apartments

Hohe Mieten, Wohnraummangel und die Zunahme von Single-Haushalten führen vor allem in Metropolen zum Umdenken. Intelligente Lösungen für das Wohnen auf kleinem Raum sind gefragt wie nie.

Draußen wohnen wie drinnen

Unter freiem Himmel relaxen, kochen und feiern – Loungemöbel und hochwertige Accessoires erobern Gärten und Balkone.

Ergonomisches Kochen

Unter Profis gehört die Küche auf „Augenhöhe“ schon längst zum Standard. Jetzt hält sie auch in privaten Haushalten Einzug. Per Knopfdruck höhenverstellbare Arbeitsplatten, Backofen und Kochherd in Sichthöhe und das ganze auch noch selbstreinigend – Kochen wird kinderleicht und macht auch Technikfreaks Spaß!

Multitalent: Wintergarten

3,2 Millionen Wintergärten gibt es bundesweit. Das grüne Zimmer avanciert bei Hausbesitzern zum Raum mit der höchsten Wohlfühlatmosphäre. Glasfronten, Faltschiebetüren und smarte Technik sorgen das ganze Jahr für schönste Aussichten.

Intelligenter Stauraum

Offen gestaltete Wohnräume erfordern intelligente Ordnungssysteme. Modernisierer verschaffen sich den Überblick durch nachträgliche Einbauten wie begehbare Kleiderschränke oder Speisekammern.

Stimmungsmacher: Tapeten

Tapeten sind immer ein Frischekick für moderne Wohnwelten. Special Effects in Metallic und Gold können Räume sogar zum Leuchten bringen.

Gutes Klima mit Zimmerpflanzen

Bis zu 90 Prozent unserer Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Doch die Luftqualität in Innenräumen ist oft schadstoffreicher als im Freien. Um gesund durchatmen zu können, setzen Einrichter daher wieder auf Grün – mit Zimmerpflanzen.

Trend 1: Wohnen am Stadtrand

Wohneigentum am Stadtrand erfreut sich wachsender Beliebtheit. Nicht nur wegen der hohen Mieten und Immobilienpreise in den Metropolen.

Trend 2: Flexibel Wohnen

Im privaten Bausektor fließt viel Geld in die Modernisierung von älteren Häusern und Wohnungen. 2018 werden das rund 150 Milliarden Euro sein, prognostiziert das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung. Energieeffizienz, Barrierefreiheit und Werterhaltung stehen im Fokus.

Trend 3: Gesund Wohnen

Ein wachsendes Bewusstsein für die Wohngesundheit sorgt dafür, dass immer mehr Baufamilien auf die Unbedenklichkeit von Baustoffen achten. Sie wissen: Ein gutes Raumklima stärkt das Wohlbefinden.

Blickfang: Der gläserne Kamin

Moderne Kamine sorgen für ganz neue Einblicke an kalten Wintertagen. Große Sichtfenster vermitteln das Gefühl, gemütlich und trocken am Lagerfeuer zu sitzen.

Holzoptik fürs Badezimmer

Das Badezimmer wird wohnlich: Böden und Einbaumöbel aus Holz oder zumindest täuschend echt wirkende Fliesen in Holzoptik laden zum Verweilen ein.

Kochinseln mit Aussicht

In modernen Neubauten dominiert heute die offene Wohnküche. Der Trend geht einher mit großräumigen Grundrissen, die Wohnen und Kochen als Einheit ermöglichen. Immer beliebter werden Kochinseln, die in den Wohnraum hineinragen.

BHW Pressedienst 2017 – Trends

Zum Schwitzen in den Garten

Die eigene Sauna im Garten – diesen Traum verwirklichen sich immer mehr Hausbesitzer. Nur ein paar Schritte vom Haus entfernt lädt sie auch an kalten Tagen zum Wellness-Erlebnis ein.

Intelligentes Glas für mehr Durchblick

Große Fenster lassen mehr Licht in Räume, schlucken Schall und helfen dabei, Energie zu sparen. Doch die neuen Hightech-Gläser können noch viel mehr.

Umweltbewusst in die Heizperiode

Aluminium ist ein hervorragendes Material für Heizkörper und spart Energie. Mögen die kalten Tage kommen!

Badeurlaub im eigenen Garten

Stressfrei Urlaub machen, direkt vor der Haustür – moderne Pools machen das möglich. Der private Badespaß im Garten ist durchaus bezahlbar, die „Pool-Position“ garantiert!

Brunnen – stilvoll in Szene gesetzt

Brunnen im Garten sind eine Freude für Auge und Gemüt. Sie schaffen ein angenehmes Klima und werten das eigene Grün auf.

Heimwerkerparadies im Grünen

Der Heimwerkermarkt boomt. Ein idealer Ort, um dem Hobby nachzugehen, ist die eigene Werkstatt im Garten. Das wissen Tüftler und Bastler zu schätzen. Garten- und Werkstatthäuschen sind sehr beliebt!

Kontakt

Iris Laduch-Reichelt

Iris Laduch
Pressesprecherin
iris.laduch@postbank.de
Download JPG