Themen – Kurzmeldungen

Gemeinsam ist besser als einsam

Die Ehe kann sich auch für Anleger auszahlen. Rosemarie Liebl, Finanzexpertin der Postbank erklärt, wie das in puncto Kapitalerträge funktioniert: "2009 hat der Sparer-Pauschbetrag den Sparerfreibetrag abgelöst."

Geldbörse futsch – und nun?

Ein Schock! Das Portemonnaie ist verschwunden. Und mit ihm Konto- und ­Kreditkarte, SparCard und Ausweise. Ob gestohlen oder durch eigene Unachtsamkeit verloren.

Geld oder Liebe?

Streit ums liebe Geld kommt in den besten Beziehungen vor – knapp 29 Prozent der Paare in Deutschland streiten wegen ihrer Finanzen, so eine Emnid-Umfrage im Auftrag der Postbank. Doch für manches Paar werden die Diskussionen rund um den schnöden Mammon zur echten Zerreißprobe.

Reisekasse: Finger weg von der "Euro-Taste"

"Sofortumrechnung" als Option am Geldautomaten außerhalb der Eurozone, das klingt zunächst einmal praktisch. Ein Klick – und der gewünschte Betrag wird in Euro statt in Pfund oder Lira angezeigt. Doch Vorsicht, denn bei der Sofortumrechnung in Euro rechnen zahlreiche Geldautomatenbetreiber im Ausland einen Kursaufschlag mit ein.

Muss ich beim Umzug das Konto wechseln?

Neue Stadt, neue Adresse, neue Telefonnummer: Wer umzieht, hat einige Formalitäten zu erledigen. Doch muss man auch die Bank wechseln?

Keine Angst vor Aktien

Rund 28 Prozent der Bundesbürger legen aktuell Teile ihrer Ersparnisse an der Börse an oder wollen in Zukunft verstärkt in Wertpapiere investieren, so die Ergebnisse einer aktuellen Postbank Umfrage. 72 Prozent lassen lieber die Finger von Aktien & Co. Warum?

Kontakt

Iris Laduch-Reichelt

Iris Laduch-Reichelt
Pressesprecherin
iris.laduch-reichelt@postbank.de
Download JPG