Postbank erhält Innovationspreis für Kundenorientierung im Internet

Presseinformation vom 19.11.2009

Postbank erhält Innovationspreis für Kundenorientierung im Internet - Urkunde
Innovationspreis für Kundenorientierung im Internet - Urkunde
Download JPG

In einer feierlichen Stunde erhielt die Postbank am Dienstag, 17. November, im Rahmen der Retail Banking Konferenz in Frankfurt den Innovationspreis 2009 in der Kategorie „Kundenorientierung im Internet“. Ausgezeichnet wurde die Bonner Bank von www.bankenversicherungen.de und FRANKFURT EURO FINANCE.

„Dieser Innovationspreis freut uns besonders im 100. Jahr unseres Bestehens. Denn trotz langer Tradition werden wir vom Kunden vor allem sehr modern wahrgenommen: als Bank, die neue und außergewöhnliche Wege geht.", so Michael Heinen, Bereichsleiter Direct Banking bei der Postbank. Er nahm die Urkunde im Congress Centrum der Messe Frankfurt von Jurymitglied Prof. Dr. Matthias Fischer, Professor für Finanzen und Bank an der Georg-Simon-Ohm Hochschule in Nürnberg entgegen. In seiner Laudatio in der Kategorie "Kundenorientierung im Internet" würdigte Prof. Dr. Fischer die vorbildliche Benutzerfreundlichkeit des Internetvertriebs der Postbank, insbesondere bei der Navigation, die verständliche Sprache sowie die vielfältigen Kontaktmöglichkeiten.

Postbank erhält Innovationspreis für Kundenorientierung im Internet
Postbank erhält Innovationspreis für Kundenorientierung im Internet
v.l.n.r.:
Prof. Dr. Matthias Fischer, Professor für Finanzen und Bank an der Georg-Simon-Ohm Hochschule in Nürnberg;  Michael Heinen, Bereichsleiter Direct Banking bei der Postbank
Download JPG

Kontakt

Kerstin Lerch-Palm

Kerstin Lerch-Palm
Pressesprecherin
kerstin.lerch-palm@postbank.de
Download JPG

Kontakt

Jürgen Ebert

Jürgen Ebert
Pressesprecher
juergen.ebert@postbank.de
Download JPG