Postbank verkauft indische Tochtergesellschaft Deutsche Postbank Home Finance Ltd.

Presseinformation vom 01.12.2010

Die Gremien des Postbank-Konzerns haben heute endgültig den Abschluss eines Kaufvertrages mit einem Erwerberkonsortium um die Dewan Housing Finance Ltd. zur Veräußerung ihrer indischen Baufinanzierungs-Tochtergesellschaft Deutsche Postbank Home Finance Ltd. (DPHFL) beschlossen. Der Kaufpreis liegt in einer Größenordnung von 10,54 bis 10,79 Mrd. INR (entspricht zurzeit ca. 173 bis 177 Mio Euro).

Mit der Veräußerung ihrer indischen Tochtergesellschaft folgt die Postbank ihrer strategischen Ausrichtung, die sie im Jahr 2009 mit dem Programm Postbank4Future definiert hat. Darin ist unter anderem festgelegt, dass sie sich in ihrem Kerngeschäft Retailbanking weitgehend auf den deutschen Markt konzentrieren will. Mit Dewan Housing Finance hat die Postbank einen Erwerber gefunden, der das Geschäftsmodell und den bisherigen Wachstumskurs der DPHFL weiter ausbauen wird und die Vertriebs- und Kundenstruktur ideal ergänzt.

DPHFL kam mit der Übernahme der BHW Holding AG im Jahr 2006 zur Postbank Gruppe. Das Unternehmen wurde im Jahr 1995 gegründet und ist erfolgreich auf dem indischen privaten Baufinanzierungsmarkt mit rund 40 Filialen und 332 mobilen Vermittlern tätig. Die DPHFL beschäftigt 331 feste Mitarbeiter und hat eine Bilanzsumme von 831 Mio Euro, wovon der überwiegende Teil auf die Baufinanzierung entfällt.

Die Transaktion wird voraussichtlich im Laufe des ersten Quartals 2011 abgeschlossen und steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der indischen Aufsichtsbehörde National Housing Bank. Die Postbank erwartet aus der Transaktion einen mittleren zweistelligen Mio Euro Ergebnisbeitrag nach Steuern.
 
Wichtige Finanzdaten der Deutsche Postbank Home Finance Ltd. zum 30. September 2010:

* Umrechnungskurs INR/EUR 61,00
Bilanzsumme: 831 Mio Euro
Baufinanzierungsneugeschäft: ca. 165 Mio Euro*; Wachstum ggü Vj 31%
Ergebnisbeitrag vor Steuern im
Segment Retail Banking zwischen
1.1.2010 und 30.9.2010:
13 Mio Euro

Kontakt

Hartmut Schlegel

Hartmut Schlegel
Pressesprecher
hartmut.schlegel@postbank.de
Download JPG