2011

Postbank: 150.000 Euro für die Aktion Mensch

Spende aus dem Gewinn-Sparen fließt in Projekte für Menschen mit Behinderung und benachteiligte Kinder

Presseinformation vom 03.11.2011

 

Logo der Aktion Mensch - Das Wir gewinnt

In diesem Jahr beträgt die Spendensumme aus dem Gewinn-Sparen insgesamt 150.000 Euro. Die Spende fließt in voller Höhe in die Aktion Mensch-Förderung von Projekten der Behindertenhilfe und -selbsthilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe. Seit 2004 hat die Postbank insgesamt 1,2 Millionen Euro für Projekte und Einrichtungen gespendet.

Mit der aktuellen Spende werden u.a. gefördert:

  • Der Verein für körper- und mehrfach behinderte Menschen in Karlsruhe. Er bietet ein Wohntraining für junge Menschen mit Behinderung an. Die Teilnehmer lernen vor dem Auszug aus dem Elternhaus in eine Wohngemeinschaft Haushaltsführung. Dazu gehört die Mahlzeiten zu planen, dafür einzukaufen und sie vorzubereiten.
  • Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband konnte mit Unterstützung der Postbank die Blindenfußball-Bundesliga durchführen.
  • Die Pfadfinder freuen sich mit einem Projekt zur gesunden Ernährung für Kinder und Jugendliche in Thüringen über die Förderung.
  • Ein Leselernhelferprojekt in der Region Rheinhessen für Grundschulkinder der 1. und 2. Klassen, die aus bildungsferneren Schichten kommen, erhält ebenfalls finanzielle Mittel.

 

„Jeder Mensch hat Potenzial, er muss nur die Chance bekommen, es zu entwickeln und zu zeigen“, sagte Jürgen Gausepohl, Bereichsleiter Produkte bei der Postbank. „Deshalb freuen wir uns als Postbank besonders, dass wir mit unserer Unterstützung diese Projekte möglich machen können.“ 

Jürgen Gausepohl, Postbank - Martin Georgi, Aktion Mensch Jürgen Gausepohl. Postbank                                        Martin Georgi, Aktion Mensch               

"Wir freuen uns sehr über das langjährige soziale Engagement der Postbank. Sie unterstützt damit seit 2004 das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung, das im Fokus unserer Förderung steht“, erklärt Martin Georgi, Vorstand der Aktion Mensch. Durch die jährliche finanzielle Zuwendung aus dem Postbank Gewinn-Sparen profitieren Projekte der Behindertenhilfe und -selbsthilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe. Für jeden Euro, den die Postbank als Gewinn-Bonus am Jahresende an die Sparer ausschüttet, spendet die Bank zusätzlich einen Cent.

Kontakt

Iris Laduch-Reichelt

Iris Laduch-Reichelt
Pressesprecherin
iris.laduch-reichelt@postbank.de
Download JPG

Kontakt

Ralf Palm, Pressesprecher

Ralf Palm
Pressesprecher
ralf.palm@postbank.de
Download JPG