2011

Postbank gewinnt beim deutschen Bankenvergleich

Beste Unterstützung für Kunden beim Girokonto / Kontowechsel leicht gemacht

Presseinformation vom 17.03.2011

Die Postbank kommt in einer aktuellen Bankenstudie „Benchmarking German Banks' Sales Sites, 2011“ von Forrester Research, Inc. auf den ersten Platz. In der Untersuchung von acht großen Kreditinstituten bewerten die Analysten wie gut die Webseiten den Kunden dabei unterstützen, sich über ein Girokonto zu informieren und es online zu eröffnen.

„Wir freuen uns über diese Bestätigung der Analysten. Der erste Platz ist eine Auszeichnung für kontinuierliche Verbesserung. Das zeigen im Übrigen auch unsere erfreulichen Online-Verkaufszahlen“, so Michael Heinen, Bereichsleiter Direct Banking der Postbank.

Besonders hoben die Tester in der Kategorie „Anregung“ das „Motivationstool“ der Postbank hervor, das dem Kunden auf spielerische Weise vermittelt, wie viel Gebühren er mit dem Postbank Girokonto sparen kann. Bei der Auswahl des Girokontos unterstützt die Postbank Kunden auf der Webseite mit gut strukturierten und relevanten Produktinformationen.  Auch beim Online-Produktabschluss ist die Postbank führend: Der Online-Auftrag ist benutzerfreundlich, - so wird der Kunde am Ende des Prozesses ausführlich über die nächsten Schritte informiert. Schließlich erhalten Interessenten auf der Webseite hervorragende Unterstützung beim Kontowechsel.

 „Die Postbank bietet den besten Inhalt, die besten Funktionalitäten und das Angebot unterstützt dabei bestens den gesamten Kundenprozess“, so die Studie.

Die Studie ist am 14. März 2011 bei Forrester Research erschienen.
Die prämierten Seiten der Postbank finden Sie unter www.postbank.de/girokonto.

Mehr Infos zur Studie im Blog von Forrester Research unter http://blogs.forrester.com/vanessa_niemeyer_phd 

Kontakt

Jürgen Ebert

Jürgen Ebert
Pressesprecher
juergen.ebert@postbank.de
Download JPG

Kontakt

Kerstin Lerch-Palm

Kerstin Lerch-Palm
Pressesprecherin
kerstin.lerch-palm@postbank.de
Download JPG