2011

Postbank unterstützt Kinderhilfswerk "Die Arche"

Mitarbeiter packten 1.500 Geschenke / Azubis organisierten Weihnachtsbaum-Aktion

Presseinformation vom 14.01.2011

Die Postbank unterstützt erstmals das Kinderhilfswerk „Die Arche“: Bei einer Weihnachtsbaum-Aktion packten die Mitarbeiter der Bank über 1.500 Geschenke für bedürftige Kinder in ganz Deutschland. Sie werden jetzt an die Standorte der Arche im Bundesgebiet verteilt. „Die Begeisterung unserer Mitarbeiter und der jungen Organisatoren für die Weihnachtsbaum-Aktion war so überwältigend, dass wir das auf jeden Fall fortführen wollen“, sagte Dr. Mario Daberkow, Vorstand der Deutschen Postbank AG. Er übergab gestern der Arche in Frankfurt einen Teil der Päckchen, die die Mitarbeiter der Bank in den Vorweihnachtstagen unter den Weihnachtsbaum ihres Betriebsstandorts gelegt hatten. Die Bank ergänzte die Geschenke der Mitarbeiter mit einem Spendenscheck über 30.000 Euro.

Dr. Mario Daberkow, Postbank mit Kindern der Arche Frankfurt
Dr. Mario Daberkow, Postbank mit Kindern der Arche Frankfurt
Download JPG

Durchgeführt hatten die Aktion die Auszubildenden der Postbank: Sie bastelten in Absprache mit der Arche Wunschzettel und hängten sie an die Weihnachtsbäume, die die Postbank jedes Jahr in ihren Standorten aufstellt. Mitarbeiter konnten sich die Wunschzettel vom Baum pflücken und in Geschenke umwandeln, die sie dann unter den Baum legten. Spielautos, Puppen, Kinderfilme, Hörbücher, Malfarben, Backformen und viele andere kleine und größere Kinderwünsche häuften sich schließlich bunt verpackt unter dem Weihnachtsbaum. Nächstes Jahr wollen die Azubis noch mehr Wunschzettel schreiben. Denn in einigen Standorten waren die Wünsche schon nach wenigen Tagen vergriffen.

Scheckübergabe an die Arche Frankfurt: Daniel Schröder, Leiter der Arche Frankfurt (l.) und Dr. Mario Daberkow, Vorstand der Deutschen Postbank AG (r.)
Daniel Schröder, Leiter der Arche Frankfurt (l.) und Dr. Mario Daberkow, Vorstand der Deutschen Postbank AG (r.)
Download JPG

Das Kinderhilfswerk „Die Arche e.V.“ wurde 1995 gegründet, um Kinderarmut in Deutschland zu bekämpfen. Die Arche betreibt mehrere Kindertagesstätten und eine Grundschule für bedürftige Kinder. Sie organisiert Ferienfreizeiten, Nachhilfegruppen und Präventionsangebote für gefährdete Kinder und Jugendliche.

Dr. Mario Daberkow, Postbank, mit Kindern der Arche Frankfurt und Azubis der Postbank
Dr. Mario Daberkow, Postbank, mit Kindern der Arche Frankfurt und Azubis der Postbank
Download JPG

Kontakt

Hartmut Schlegel

Hartmut Schlegel
Pressesprecher
hartmut.schlegel@postbank.de
Download JPG