2012

Postbank zum Top Arbeitgeber Deutschland gekürt

Presseinformation vom 12.03.2012

Das Researchunternehmen CRF Institute hat die Deutsche Postbank AG für ihre Personalarbeit mit dem Titel »Top Arbeitgeber Deutschland 2012« ausgezeichnet. Die Bank konnte sich als eines von insgesamt 118 Unternehmen für den begehrten Titel qualifizieren. Untersucht wurden Faktoren wie Vergütung, Sozialleistungen, Aus- und Weiterbildung, Personalentwicklung, Karrierechancen, Arbeitsbedingungen und Unternehmenskultur sowie Kinderbetreuungsmöglichkeiten.

In den kommenden Jahren will die Postbank ihren Anteil an weiblichen Führungskräften weiter erhöhen und vorhandene Ansätze zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausbauen. „Dazu gehört auch unser Projekt zum Gender Diversity Management, das die deutliche Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen zum Ziel hat" sagt Andrei Frömmer, Abteilungsleiter Führungskräfteentwicklung und –betreuung. „Vor allem für junge Familien ist es wichtig, dass sie sich in diesen Bereichen vom Arbeitgeber gut unterstützt fühlen".

Seit 2003 zertifiziert das internationale CRF Institute in Deutschland Unternehmen im Bereich Personalarbeit. Die Zuverlässigkeit der CRF-Methodik wurde vom niederländischen Wirtschaftsministerium bestätigt. Die Auswertungs- und Scoringprozesse der einzelnen Studien lässt das CRF Institute darüber hinaus von dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen Grant Thornton überprüfen. Mehr Informationen unter www.toparbeitgeber.com und unter www.postbank.de/karriere.
 

Kontakt

Hartmut Schlegel

Hartmut Schlegel
Pressesprecher
hartmut.schlegel@postbank.de
Download JPG