2013

Postbank überzeugt bei Online-Bewerberkommunikation

Beste Bank im Potentialpark-Ranking 2013

Presseinformation vom 20.02.2013

Für ihre Online-Kommunikation mit Bewerbern und Jobsuchern hat die Deutsche Postbank AG erneut ein hervorragendes Testergebnis erzielt. Dies geht aus einer Studie der schwedischen Unternehmensberatung „Potentialpark“ hervor, die jetzt veröffentlicht wurde. Danach hat die Bonner Bank untern allen Kreditinstituten in Deutschland am besten abgeschnitten. Auch im Vergleich mit Unternehmen anderer Branchen hat sie ein überzeugendes Ergebnis erreicht.

Seit über 10 Jahren befragt Potentialpark Jobsucher weltweit nach ihrer Einstellung, ihren Gewohnheiten und Erwartungen bezüglich Online-Kommunikation. Die Studie gilt als eine der größten und bekanntesten Untersuchungen zum Thema Online-Kommunikation und Karriere-Webseiten. In Deutschland wurden in diesem Jahr 2.004 Studenten und Absolventen befragt. 142 Unternehmen sind anhand von über 200 Kriterien untersucht und miteinander verglichen worden.

Die Karriere-Webseite der Postbank erreichte in der Potentialpark-Studie den 11. Platz. Beim Umgang mit sozialen und professionellen Netzwerken und Blogs („Social Media Talent Communication“) schaffte die Bank es auf Rang 15. In der Gesamtwertung („Online Talent Communication 2013“) belegte die Postbank den 22. Platz. Die vordersten Plätze in der Gesamtwertung gingen an Fresenius, Deutsche Telekom und ThyssenKrupp.

Für die Postbank als Dienstleistungsunternehmen sind qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das gute Abschneiden im Test ist für die Bank eine weitere Bestätigung ihres hohen Engagements im Personalmarketing. Ihren Markenwert als geschätzter Arbeitgeber kann sie damit weiter ausbauen.

Weitere Informationen: www.postbank.de/karriere.

Kontakt

Hartmut Schlegel

Hartmut Schlegel
Pressesprecher
hartmut.schlegel@postbank.de
Download JPG