2015

Postbank: Jetzt Sparziele mit Hilfe von Familie und Freunden schneller erreichen

Mit neuer App-Funktion "Sparhelfer" ganz einfach Mitsparer einladen

Presseinformation vom 11.05.2015

Die Postbank hat mit dem "Sparhelfer" eine neue Funktion in ihrer App "Postbank Finanzassistent" auf den Markt gebracht. Mit ihm lassen sich Sparziele nicht nur allein, sondern auch mit Unterstützung von Freunden und Verwandten realisieren.

Wer zum Beispiel auf eine Urlaubsreise, eine Hifi-Anlage oder eine Geschirrspülmaschine sparen möchte, dem bietet der "Sparhelfer" ein fingerleichtes Tool Mitsparer einzuladen, um Wünsche schneller zu erreichen. Voraussetzung: Der Kunde besitzt ein Spar- oder Tagesgeldkonto bei der Postbank.

Der Sparer gibt dabei dem Sparziel in der App einen Namen, z.B. "Sommerurlaub 2016", tippt anschließend den Zielbetrag ein und fügt auf Wunsch ein passendes Foto hinzu. Ist das Sparziel angelegt, kann der Kunde nun mit wenigen Klicks eine Einladung an seine Mitsparer per SMS, Email oder über seinen Facebook-Account versenden.

Der Empfänger der Nachricht erhält einen Link und alternativ auch einen QR-Code. Beides kann der Mitsparer nun verwenden, um in seiner Banking-App die bereits vorausgefüllte Überweisung zu öffnen. Er muss lediglich den Sparbetrag noch ergänzen und seine Überweisung mobil freigeben.

Mehr zum "Sparhelfer" im Postbank Finanzassistent unter www.postbank.de/sparhelfer

Kontakt

Kerstin Lerch-Palm

Kerstin Lerch-Palm
Pressesprecherin
kerstin.lerch-palm@postbank.de
Download JPG

Kontakt

Tim Rehkopf

Tim Rehkopf
Pressesprecher
presse@postbank.de
Download JPG