2016

Postbank: Niedrige Bauzinsen jetzt bis zu 30 Jahren festschreiben

Presseinformation vom 01.02.2016
  • Zinsbindung jetzt auch für 25 und 30 Jahre
  • Niedrigzins für schnelle Tilgung nutzen
  • FMH zeichnet DSL-Bank aus

Kunden der Postbank können ab sofort Baudarlehen mit Zinsbindungsfristen von bis zu 30 Jahren abschließen. Das Angebot spricht Bauherren und Käufer an, die sich ihren Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchten und dabei auf langfristig planbare Zinsen setzen.

"Durch die längere Zinsbindung steht die Finanzierung auf einem soliden Fundament. Zusätzliche Flexibilität gewinnen unsere Kunden durch Sondertilgungen. Gerade bei längeren Zinsbindungen bietet sich auch eine Volltilgung an, da das Risiko einer Zinsänderung bei einer Anschlussfinanzierung entfällt.", erklärt Christian Heikamp, Bereichsleiter Produktmanagement Baufinanzierungen. "Wenn möglich, sollten die Bauherren die Niedrigzinsen nutzen, um durch höhere Tilgungssätze schneller schuldenfrei zu werden."

Die Baufinanzierungen der DSL-Bank, einem Geschäftsbereich der Postbank, sind in den 1.100 Filialen der Postbank sowie bei mehr als 5.000 Partnerunternehmen erhältlich. Für ihre Angebote mit einer Zinsbindung von 15 Jahren wurde sie jetzt von der Finanzberatung Max Herbst (FMH) mit dem 1. Platz beim FMH Award ausgezeichnet. An diesem Erfolg soll nun auch mit den neu eingeführten Zinsbindungsfristen angeknüpft werden.

Kontakt

Rüdiger Grimmert

Rüdiger Grimmert
Pressesprecher
presse@postbank.de
Download JPG