2016

Postbank testet neues Filialformat in Mörfelden-Walldorf

Neues Konzept "Kompakt-Filiale" ermöglicht Erhalt von Filialen in Kleinstädten / Umbau des Postbank Finanzcenters am Tizianplatz erfolgt am 20. und 21. Juli

Presseinformation vom 14.07.2016

Die Postbank modernisiert ihr Finanzcenter in Mörfelden-Walldorf. Im Rahmen der Weiterentwicklung und technischen Modernisierung ihrer Finanzcenter testet die Bank ein neues Filialkonzept, die sogenannten "Kompakt-Filialen".

Die Kompakt-Filialen verfügen über modernste Selbstbedienungstechnik und neue, automatisierte Kassensysteme, welche Bezahl- und Wechselgeldvorgänge erleichtern. Darüber hinaus erhöht das Kassensystem den Sicherheitsstandard vor Ort, da der geschlossene Bargeldkreislauf keinen Zugriff von außen zulässt. Das neue Filialsystem kann somit bei Bedarf von einem Mitarbeiter alleine betrieben werden, da die neuartige Kassentechnik das Vier-Augen-Prinzip entbehrlich macht.

"Während andere Banken ihre Filialen schließen, investiert die Postbank in ihr Filialnetz. Die Wirtschaftlichkeit einzelner Standorte kann durch diese Modernisierung und den Ausbau der Selbstbedienungsgeräte deutlich gesteigert werden und ermöglicht insbesondere in vielen Kleinstädten den Verbleib einer Postbank Filiale vor Ort", so Martin Stang, Regionalbereichsleiter der Postbank Filialvertrieb AG.

Neben dem neuen Kassensystem installiert die Postbank Paketboxen, an denen Kunden einfache Transaktionen selbst erledigen und mögliche Wartezeiten umgehen können. Artikel, die zum Verpacken und Versenden benötigt werden, wie zum Beispiel Briefumschläge, Transportverpackungen, Klebebänder, werden in der neuen Kompakt-Filiale weiterhin angeboten.

Für die Umbaumaßnahmen in Mörfelden-Walldorf ist die Filiale am Tizianplatz 22 vom 20. Juli, 12.00 Uhr, bis zum 21. Juli, 15.00 Uhr, geschlossen.

Das neue Filialkonzept testet die Postbank zusätzlich in Diez und Alsfeld.

Ihre Kunden informiert die Postbank per Aushang und Handzettel über den geplanten Umbau.

Kontakt

Ralf Palm, Pressesprecher

Ralf Palm
Pressesprecher
ralf.palm@postbank.de
Download JPG