2016

Postbank macht ihre App multibankenfähig

Jetzt auch Fremdbankkonten und Bezahldienste im „Postbank Finanzassistent“ integrierbar

Presseinformation vom 26.08.2016

Ab sofort können Kunden der Postbank auch ihre Konten bei anderen deutschen Banken oder Bezahldiensten in die kostenlose Banking-App „Postbank Finanzassistent“ integrieren. Damit ist die Postbank die erste Bank in Deutschland, die alle Banken in ihre App einbinden kann.

Die Postbank unterstreicht damit ihre marktführende Position beim Online- und Mobile Banking in Deutschland und geht den nächsten Schritt bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des „Postbank Finanzassistent“ und ihrer „Mobile First“-Strategie.

Mit dieser neuen Funktion bietet die Postbank den Nutzern des „Postbank Finanzassistent“ einen Blick auf ihre Gesamtfinanzsituation durch Kontostände und Umsätze, und das ohne zusätzliche Kosten. Bisher war es nur möglich, über den Finanzassistenten Konten bei der Postbank einzusehen. 

Die Postbank hat ein Update zunächst für das iPad im App-Store zur Verfügung gestellt. Weitere Endgeräte und Betriebssysteme folgen in den kommenden Wochen.

Kontakt

Kerstin Lerch-Palm

Kerstin Lerch-Palm
Pressesprecherin
kerstin.lerch-palm@postbank.de
Download JPG