Brandaktuell – neue Kaminöfen

Presseinformation vom 06.12.2016

Draußen fröstelt's, drinnen knistert's: Verkleidet mit Naturstein, Stahl oder Glas rücken die Kaminöfen als effiziente Wärmespender ins Zentrum von Wohnträumen.

Romantisch und sparsam – energieeffiziente Kaminöfen
Bild Nr. 6143, Quell: HARK Kamine & Kachelöfen/BHW Bausparkasse

Download Bild-Datei (JPG, 1,5 MB)

Sie schaffen mehr als nur romantische Atmosphäre. Die neuen Kaminofenmodelle sind mit moderner Verbrennungstechnik ausgestattet, die eine optimale Energieeffizienz bei geringen Emissionen gewährleistet. Die Auswahl ist groß. Hightech vom Feinsten bieten etwa Pelletkaminöfen mit vollautomatischer Brennstoffzufuhr. Über eine elektronische Regelung lassen sich Raumtemperatur und Heizzeit programmieren und per Smartphone steuern. Mit einer an den Heizkreislauf angeschlossenen Wassertasche, die das Trink- und Heizungswasser erwärmt, machen sie in gut gedämmten Häusern sogar die Zentralheizung überflüssig. Zusätzlich winken mindestens 3.500 Euro staatliche Förderung durch das Marktanreizprogramm. Die Bundesimmissionsschutzverordnung sieht allerdings eine Prüfpflicht für Einzelfeuerungsanlagen vor. Dazu gehören auch Kamin- und Warmluft-Kachelöfen. „Immer beliebter werden flexible Systeme, die verschiedene Heizquellen kombinieren und kostenlose Umweltwärme mit einbeziehen“, erläutert Stefanie Binder von der BHW Bausparkasse. So bilden Kaminöfen eine gute Ergänzung zu Fußboden- oder Wandheizungen.

Kontakt

Rüdiger Grimmert

Rüdiger Grimmert
Pressesprecher
ruediger.grimmert@postbank.de
Download JPG

Kontakt

Tim Rehkopf

Tim Rehkopf
Pressesprecher
tim.rehkopf@postbank.de
Download JPG