2017

Brunnen – stilvoll in Szene gesetzt

Presseinformation vom 05.09.2017

Brunnen im Garten sind eine Freude für Auge und Gemüt. Sie schaffen ein angenehmes Klima und werten das eigene Grün auf.

Wandbrunnen aus Naturstein
Bild Nr. 6176, Quelle: www.wenk-gartenelemente.de/BHW Bausparkasse

Download Bild-Datei (JPG, 2,2 MB)

Renaissancegärten in Italien, Barockgärten in Frankreich oder englische Landschaftsgärten des 18. Jahrhunderts – sie alle liefern Vorbilder für kunstvolle Brunnenkonstruktionen. Auch hierzulande werden Zierbrunnen immer beliebter. Während moderne Brunnen aus Edelstahl oder im Rost-Design größere Gärten verschönern, finden kleine Ausführungen selbst in Reihenhausgärten Platz. „Der Garten wird zum Lebensraum, der Entspannung und Erholung bietet. Dazu trägt die wohltuende Wirkung vom leisen Plätschern des Wassers bei“, weiß Rüdiger Grimmert von der BHW Bausparkasse. Zum Neubau passen coole Edelstahlbrunnen in geometrischen Designs. In romantischen Wildgärten bestechen Brunnen aus Terrakotta oder Granit. Platzsparende Wandbrunnen erfreuen sich großer Beliebtheit. Aus Terrakotta sind sie ab 300 Euro, als Trinkbrunnen im Antik-Design schon für 50 Euro zu haben. Kleine Edelstahlkugeln gibt es ab 100 Euro. Im Dunkeln lassen sich Gartenbrunnen zudem mit stimmungsvollem Licht in Szene setzen und digital steuern.

Kontakt

Rüdiger Grimmert

Rüdiger Grimmert
Pressesprecher
ruediger.grimmert@postbank.de
Download JPG

Kontakt

Tim Rehkopf

Tim Rehkopf
Pressesprecher
tim.rehkopf@postbank.de
Download JPG