0,90 € Ausführungs-  gebühr

ETFs – die smarte Art der Altersvorsorge

Nutzen Sie jetzt die Renditechancen der Kapitalmärkte
für den langfristigen Vermögensaufbau.

Zeitgemäß vorsorgen mit ETFs – transparent und günstig

Die private Altersvorsorge wird immer wichtiger, denn für die meisten Deutschen dürfte der gewohnte Lebensstandard allein mit der gesetzlichen Rente im Alter kaum zu halten sein. Gleichzeitig machen es die niedrigen Zinsen fast unmöglich, mit Sparbuch & Co. ordentliche Renditen zu erzielen.

Eine interessante Alternative für die Altersvorsorge sind ETFs. Mit diesen Indexfonds können Sie günstig und transparent langfristig die Renditechancen der Kapitalmärkte nutzen – entweder mit einer Einmalanlage oder mit einem Sparplan, den Sie regelmäßig mit kleineren Geldbeträgen besparen können.

ETFs – breite Streuung, geringeres Risiko

Im Gegensatz zu aktiv gemanagten Investmentfonds verfolgen ETFs das Ziel, einen Aktien- oder auch Anleiheindex mit möglichst geringer Abweichung nachzubilden – beispielsweise den deutschen Leitindex DAX®. Läuft es für die Aktienunternehmen im DAX gut, so gilt das auch für den entsprechenden Indexfonds.

Neben der einmaligen Anlage eines größeren Betrags können auch regelmäßig kleinere Beträge angespart werden – bei der Postbank bereits ab 25 Euro monatlich und ganz flexibel. In einem aktuellen Test des Magazins ETF EXTRA schneidet die Postbank hier mit "Sehr gut" ab. Von 17 getesteten Banken erhielten 7 die Note „sehr gut“, 8 die Note „gut“ und 2 die Note „befriedigend".

Unsere Best-Performer-ETFs

XTRACKERS MSCI EMERGING MARKETS SWAP UCITS ETF

Der „db x-trackers MSCI EMERGING MARKETS INDEX UCITS ETF“ aus der Kategorie „Aktienfonds Schwellenländer“ bildet die Wertentwicklung des MSCI Total Return Net Emerging Markets Index möglichst genau ab. Der Index bietet Zugang zu Aktien mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung aus Schwellenländern weltweit, die den Kriterien von MSCI für Größe, Liquidität und Freefloat-Marktkapitalisierung entsprechen.

Jetzt ordern Mehr erfahren Zum ETF-Sparplan

iShares Core DAX UCITS ETF (DE)

Der iShares Core DAX® UCITS ETF (DE) aus der Kategorie Aktienfonds Deutschland investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Der Index bietet Zugang zu den 30 größten und meistgehandelten Aktien, die im Prime Standard der Börse Frankfurt gelistet sind.

Jetzt ordern Mehr erfahren Zum ETF-Sparplan

iShares STOXX Europe 600 UCITS ETF (DE)

Dieser ETF aus der Kategorie Aktienfonds Europa bildet die Wert-Entwicklung des Dow Jones STOXX (SM) 600 Index nach – auf Basis eines passiven Management-Ansatzes. Der Index umfasst jeweils 600 große, mittlere und kleinere europäische Unternehmen.

Jetzt ordern Mehr erfahren Zum ETF-Sparplan

Xtrackers MSCI World Swap UCITS ETF 1C

Der „Xtrackers MSCI World Swap UCITS ETF 1C“ aus der Kategorie „Aktienfonds Industrieländer“ bildet die Wertentwicklung des MSCI Total Return Net World Index möglichst genau ab. Der Index bietet Zugang zu Aktien mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung aus Industrieländern weltweit, gemessen an dem Gesamtwert des Streubesitzes.

Jetzt ordern Mehr erfahren Zum ETF-Sparplan

Der Siegeszug der ETFs – Zahlen und Fakten rund um Exchange Traded Funds

Die Beliebtheit von ETFs steigt unaufhaltsam: Mehr als 5 Billionen US-Dollar sind aktuell weltweit in Indexfonds investiert – vor zehn Jahren waren es noch weniger als eine Billion. Zahlreiche weitere interessante Fakten rund um ETFs haben wir in unserer Infografik für Sie zusammengestellt.

Zur Infografik

Vorteile

  • Top Angebot:
    In einem aktuellen Test des Magazins ETF EXTRA schneidet das ETF-Sparplan-Angebot der Postbank „sehr gut“ ab.
  • Breite Auswahl:
    Wählen Sie aus 45 sparplanfähigen ETFs.
  • Faire Konditionen:
    kostenlose Depotführung und nur 0,90 Euro Gebühr pro Sparrate.
  • Hohe Flexibilität:
    Sparrate, Ausführungstermin und Rhythmus lassen sich jederzeit anpassen.

Was ist zu beachten

  • Kursrisiko:
    Bei ETFs bestehen ein Kursrisiko und die Gefahr von Kursverlusten.
  • Marktrisiko:
    ETFs bilden einen Basiswert, meistens einen Index, ab. Risiken, die diesen Basiswert betreffen, wirken sich automatisch auch auf den ETF aus.
  • Währungsrisiko:
    Bei nicht in Euro notierten ETFs besteht ein zusätzliches Währungsrisiko.
  • Emittentenrisiko:
    Bei Swap-basierten und teilweise bei replizierenden ETFs kann das Risiko des Ausfalls von Geschäftspartnern bestehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Vergünstigter Kaufpreis von 4,95 Euro

Nur bis zum 31.07.!
Ordern Sie jetzt 50 ausgewählte ETFs von iShares zum vergünstigten Aktionspreis von 4,95 Euro pro Kauforder.

Zum Angebot

Bis zu 250 Euro Prämie auf DWS Fonds

Ausgesuchte Top-DWS-Fonds als Einzelinvestment oder Sparplan abschließen und bis zu 250 Euro Gutschein-Prämie erhalten.

Zum Angebot

Bestsellerfonds

Entdecken Sie jetzt unsere aktuellen Fondsbestseller für Ihren Anlageerfolg 2019.
Mehr erfahren

Xtrackers – Investieren in die Zukunft

Starten Sie voll durch mit einer Investition in attraktive Themen- und Regionen-ETFs der DWS.
Mehr erfahren

Jetzt für nur 0,90 Euro pro Ausführung zeitgemäß sparen mit 45 ETFs!