Postbank Gold-Sparen

Basiszins

Guthaben variable Basisverzinsung p. a. 
unter 50.000 € 0,01%
ab 50.000 € 0,001%

Die in den Guthabenstaffeln genannten Zinssätze gelten jeweils für das gesamte Guthaben.

Ihr Gold-Bonus in den vergangenen 12 Monaten

Monat

Goldpreis am

vorletzten

Bankarbeitstag

Prozentuale

Veränderung des

Goldpreises

Gold-Bonus p. a.

für den jeweiligen

Monat

November 2015 1.057,40 Dollar -7,94% 0,00%
Dezember 2015 1.070,10 Dollar 1,20% 0,06%
Januar 2016 1.114,00 Dollar 4,10% 0,21%
Februar 2016 1.226,50 Dollar 10,10% 0,10%
März 2016 1.236,25 Dollar 0,79% 0,01%
April 2016 1.256,00 Dollar 1,60% 0,02%
Mai 2016 1.216,25 Dollar -3,16% 0,00%
Juni 2016 1.321,50 Dollar 8,65% 0,09%
Juli 2016 1.341,75 Dollar 1,53% 0,02%
August 2016 1.318,15 Dollar -1,76% 0,00%
September 2016 1.318,10 Dollar 0,00% 0,00%
Oktober 2016 1.273,60 Dollar -3,42% 0,00%

Berechnungsgrundlage für den Gold-Bonus:
Der Gold-Bonus wird monatlich ermittelt. Grundlage für die Berechnung ist der Goldpreis der London Gold Market Fixing Ltd.
(p.m.- Fixing um 15:00 Uhr). Dazu wird der Goldpreis des vorletzten Bankarbeitstags mit dem jeweiligen Wert des Vormonats verglichen. Steigt der Goldpreis, erhält der Sparer rückwirkend für diesen Monat 1% des prozentualen Anstiegs als Gold-Bonus ausgeschüttet - zusätzlich zum Basiszins. Der Gold-Bonus wird zusammen mit dem Basiszins am Jahresende gutgeschrieben. Für den Fall, dass sich der Goldpreis nicht positiv entwickelt, bleibt es bei der Basisverzinsung. Unter www.goldfixing.com oder www.lbma.org.uk können Sie sich über die aktuelle Goldpreisentwicklung informieren. Der maximale Gold-Bonus ist auf 4,00% p. a. begrenzt.

Rendite bei konstanter Einlage von 25.000 € p. a.

Jahr  Rendite
Rendite im Jahr 2012 1,15%
Rendite im Jahr 2013 1,44%
Rendite im Jahr 2014 0,95%
Rendite im Jahr 2015 0,25%
Rendite im Jahr 2016 0,06%

Ihr Postbank-Goldsparkonto im Überblick

Neueröffnung / Ersteinlage Sie erhalten zu Ihrem Gold-Sparkonto eine SparCard. Die Mindestersteinlage beträgt 0,50 €. Die Bank eröffnet je Kunde nur ein Gold-Sparkonto.
Einzahlungen Bar in allen Postbank Finanzcentern, vielen Filialen der Deutschen Post oder unbar z.B. per Überweisung, Dauerauftrag oder Komfort-Sparen.
Auszahlungen Bis zu 2.000 € monatlich vorschusszinsfrei, ohne Kündigung. Über höhere Beträge verfügen Sie im Rahmen einer dreimonatigen Kündigungsfrist.
Auszahlung mit SparCard und persönlicher PIN an allen Postbank Geldautomaten, in allen Postbank Finanzcentern, vielen Filialen der Deutschen Post sowie - gegen Entgelt - weltweit an über 2 Mio. VISA PLUS Geldautomaten.
10 Auslandsabhebungen pro Jahr sind mit der SparCard entgeltfrei. Ab der 11. Abhebung fallen zusätzliche Kosten an. Die Entgeltfreiheit von 10 Auslandsverfügungen bezieht sich auf Postbank und VISA Entgelte. In Einzelfällen können Geldautomatenbetreiber gesonderte Gebühren erheben, die von der Postbank nicht getragen werden können. Dies wird in der Regel bei der Abhebung kenntlich gemacht.
Umbuchungen Von der SparCard auf Ihr Postbank Girokonto:
  • über Postbank Online-Banking
  • über Postbank Telefon-Banking
Verzinsung  Zinssätze p. a. siehe oben 

Kontostand

einsehen 

  • am Postbank Geldautomaten
  • über Postbank Online-Banking
  • über Postbank Telefon-Banking
  • per Post bis zu zweimal pro Jahr portofreier Kontoauszug

Umsätze

einsehen

Online, sofern Sie Ihr privates Postbank Girokonto für die Teilnahme am Online-Banking freigeschaltet haben.
Kündigung  Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate. 
Sonstiges Aufgrund des restriktiven US-amerikanischen Wertpapiergesetzes können Personen mit US-amerikanischer Staatsbürgerschaft oder mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika kein Gold-Sparkonto eröffnen.

Stand: 31.10.2016