Postbank ID

Die einfache Anmeldung zum Postbank Banking & Brokerage 
Postbank ID und Passwort statt Kontonummer und PIN

Was können Sie sich besser merken: „Petra123“ oder „751687519“? Machen Sie es sich einfach: Richten Sie sich für den neuen Kundenbereich eine Postbank ID und Passwort ein. Die Postbank ID ist Ihr persönlicher Benutzername für das Postbank Banking & Brokerage. Ihre Kontonummer und die Online-Banking PIN brauchen Sie sich für die Anmeldung dann nicht mehr zu merken. Legen Sie diese Daten einfach an einen sicheren Ort zu Ihren persönlichen Akten.

Bei einer Anmeldung zum Postbank Banking & Brokerage mit Ihrer Postbank ID sehen Sie nicht nur alle Konten, deren Kontoinhaber Sie sind, sondern auch alle Privatkonten, für die Sie vertretungsberechtigt sind. Privatkonten für die Sie bevollmächtigt sind, können vom Kontoinhaber für Sie freigeschaltet werden. Dabei kann er Ihnen lesendes und ergänzend auch schreibendes Recht erteilen.

Umstellung auf Postbank ID und Passwort – Ihre Vorteile

  • Einfaches Anmelden zum Postbank Banking & Brokerage mit Postbank ID und Passwort
  • Das Merken der Kontonummer entfällt
  • Postbank ID und Passwort können individuell festgelegt werden
  • Banking und Brokerage Funktionen sind auf allen Geräten nach der Anmeldung verfügbar
  • Sehen Sie alle Konten auf einem Blick, auf die sie eine Berechtigung besitzen

Auf Postbank ID und Passwort umstellen – so einfach geht's

Die Umstellung können Sie im neuen Postbank Banking & Brokerage ganz komfortabel selbst vornehmen. Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie die Postbank ID einrichten sowie die aktivierten Sicherheitsverfahren und bisherigen Einstellungen übernehmen.

Jetzt umstellen

Hinweis: Die Vergabe der Postbank ID ist entweder mit Girokontonummer und PIN Ihres privaten Girokontos oder mit den Zugangsdaten des auf Ihre Person geführten Geschäftskontos möglich.

Mit der Anlagekontonummer und PIN ist eine Einrichtung nicht möglich.

Antworten auf Ihre Fragen

  • Was ist die Postbank ID?

    Die Postbank ID ist Ihr persönlicher Benutzername für das Postbank Banking & Brokerage. Es ist ein frei wählbarer Begriff oder eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Melden Sie sich im Postbank Banking & Brokerage mit dieser Postbank ID an, sehen Sie alle Konten und Depots, bei denen Sie Kontoinhaber sind sowie alle Konten und Depots, für die Sie eine Vollmacht haben.

  • Wie kann ich auf die Postbank ID umstellen?

    Eine Umstellung auf Postbank ID und Passwort können Sie über den Einrichtungsassistenten vornehmen. Hier werden Sie bequem durch die Umstellung geführt. Sobald Sie diesen Umstellungsprozess abgeschlossen haben, erhalten Sie die Bestätigung und können sich mit Postbank ID und Passwort anmelden.

  • Kann ich mich weiterhin mit Kontonummer und PIN anmelden?

    Nein, das Anmelden mit Kontonummer und PIN ist im neuen Postbank Banking & Brokerage nicht mehr möglich.

  • Gibt es bei Gemeinschaftskonten mehrere Postbank IDs?

    Ja, jeder Kontoinhaber kann eine eigene Postbank ID anlegen. Bitte beachten Sie, dass das Passwort für den Zugang bei Gemeinschaftskonten per Post versandt wird.

  • Welche Konten werden nach der Anmeldung mit Postbank ID angezeigt?

    Es werden Ihnen alle Konten angezeigt, bei denen Sie Kontoinhaber oder Kontomitinhaber sind. Zusätzlich sehen Sie alle Giro- und SparCard-Konten, für die Sie vertretungsberechtigt sind (z. B. die Konten Ihrer Kinder). Um Giro- und SparCard-Konten einzusehen, für die Sie bevollmächtigt sind, muss Ihnen der Kontoinhaber vorher das Recht dazu erteilt haben. 

  • Ich möchte meine Postbank ID ändern. Wie mache ich das?

    Online-Banking:

    Bitte melden Sie sich hierzu im Online-Banking mit Ihrer Postbank ID und dem Passwort an. Klicken Sie dann auf „Einstellungen" -> „Verwaltung der Postbank ID" -> „Postbank ID ändern". Bestätigen Sie anschließend die Änderung mit einer TAN.

    Neues Banking und Brokerage:

    Über das Profil-Symbol oben rechts können Sie unter „Mein Profil“ Ihre Postbank ID, das Passwort und Ihre Postanschrift ändern.

  • Ich möchte das Passwort von meiner Postbank ID ändern.

    Online-Banking:

    Bitte melden Sie sich hierzu im Online-Banking mit Ihrer Postbank ID und Passwort an. Klicken Sie dann auf "Einstellungen" -> "Verwaltung der Postbank ID" -> "Passwort ändern". Bestätigen Sie anschließend die Änderung mit einer TAN.

    Neues Banking und Brokerage:

    Über das Profil-Symbol oben rechts können Sie unter „Mein Profil“ Ihre Postbank ID, das Passwort und Ihre Postanschrift ändern.

  • Ich habe meine Postbank ID und oder mein Passwort zur Postbank ID vergessen.

    Gerne senden wir Ihnen die Postbank ID per Post zu. Dafür teilen Sie uns Ihren Wunsch bitte auf folgenden Wegen mit: 

    • schriftlich an Postbank
    • per Fax mit Ihrer Unterschrift
    • als E-Mail Anlage (z. B. als PDF-Datei) mit Ihrer Unterschrift

    Bitte beachten Sie, dass hierfür ein Entgelt gemäß Preis- und Leistungsverzeichnis anfallen kann.

    Die Adressen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:

    Privatkunden

    Geschäftskunden

  • Wird mein Konto nach falscher Eingabe des Passworts gesperrt?

    Nach dreimaliger Falscheingabe des Passworts wird das Konto vorläufig gesperrt. Durch Eingabe der Kontonummer, der Online-Banking PIN und einer gültigen TAN, kann die Sperre aufgehoben werden. Nach viermaliger Falscheingabe des Passworts wird Ihr Konto endgültig gesperrt. Aus Sicherheitsgründen können Sie nur schriftlich per Brief oder Fax oder aber legitimiert über das Telefon-Banking ein neues Passwort anfordern. 

  • Wie viele Stellen kann ich bei meiner Postbank ID eingeben?

    • Ihre Postbank ID kann aus 2 bis 30 Stellen bestehen und muss mindestens einen Buchstaben enthalten.
    • Beim Passwort sind 5 bis 50 Stellen möglich.
    • Für Postbank ID und Passwort sind Zahlen und Buchstaben (groß- und kleingeschrieben) verwendbar.
    • Außerdem sind folgende Sonderzeichen möglich:
      • bei der Postbank ID: , . : - _ ! $ = ? @ § % & < >
      • beim Passwort: , . : - _ ! $ = ? @ [ / ] ^ " # ' ( ) * + ;
    • Bitte verwenden Sie keine Leerzeichen.
  • Ich möchte die Postbank ID für ein Gemeinschaftskonto einrichten.

    Bei Gemeinschaftskonten kann jeder der beiden Kontoinhaber eine eigene Postbank ID einrichten. Ihr Passwort erhalten Sie mit der Post. Aus rechtlichen Gründen senden wir die Passwörter einzeln an die jeweiligen Kontoinhaber. Bitte melden Sie sich bis dahin mit Kontonummer und Online-Banking PIN an. Um die Umstellung vorzunehmen, wählen Sie dann im Online-Banking den Menüpunkt „Einstellungen" -> „PIN und Benutzer Verwaltung". Folgen Sie dann einfach den weiteren Schritten. 

  • Ich habe die Postbank ID und möchte meinem Bevollmächtigten das Zugriffrecht einräumen.

    Nutzen Sie hierzu bitte das „Serviceblatt Online-Banking“. Den Auftrag finden Sie im Downloadcenter. Senden Sie uns den unterschriebenen Auftrag per Post.

  • Ich habe jetzt die Postbank ID eingerichtet, brauche ich den Zugang Kontonummer und PIN überhaupt noch?

    Ja, momentan brauchen Sie diese noch für einige Funktionen. Dazu gehören bis auf Weiteres die folgenden Services: 

    • Kontaktformular
    • Produktabschlüsse
    • Finanzsoftware (z. B. WISO, StarMoney)
    • giropay
    • Einwahl in den Finanzassistenten
  • Ich habe nur ein Depot, aber kein Girokonto bei der Postbank. Wie kann ich mir eine Postbank ID anlegen?

    Leider können wir derzeit die Postbank ID, für Kunden die ausschließlich ein Depot haben, nicht anbieten. Diesen Service werden wir Ihnen in Kürze zur Verfügung stellen.

  • Ich habe jetzt die Postbank ID eingerichtet, sehe aber das Depot von meinem Kind/meinen Kindern (Minderjährige) nicht.

    Sie sollten sowohl das Anlagekonto und Depot Ihres Kindes / Ihrer Kinder sehen, als auch Zugriff auf das Anlagekonto und Depot (Ordermöglichkeit) haben. Sofern dies nicht möglich ist, kontaktieren Sie uns bitte.

    Die Adressen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:

    Privatkunden

    Geschäftskunden