Cost-Average-Effekt

Planmäßig profitieren

Ein besonderer Vorteil von Fonds- und Zertifikatesparplänen ist der "Cost-Average-Effekt" (Durchschnittskosteneffekt). Dieser bewirkt, dass Sie längerfristig von einem günstigen Durchschnittspreis pro erworbenem Anteil profitieren. Wie funktioniert das im Detail?

Sie zahlen in regelmäßigen Abständen eine immer gleich bleibende Summe in einen Sparplan ein. Dabei werden von Ihrem Geld regelmäßig Anteile gekauft, also auch dann, wenn die Börse schwächelt. In diesem Fall erhalten Sie mehr Anteile zu einem relativ günstigen Preis. Steigen die Kurse wieder, erhöht sich automatisch der Wert Ihrer bisherigen Anteile. Umgekehrt werden bei hohen Kursen weniger Anteile von Ihrem Geld erworben. Durch den regelmäßigen Kauf profitieren Sie in der Regel sogar von den Börsenschwankungen. Beispiel gefällig?

Beispiel: Cost-Average-Effekt bei einem Fondssparplan

  monatliche Einzahlung   Marktpeis eines Anteils  erworbene Anteile
Monat 1   50 €  50 €  1,00 Anteil
Monat 2  50 €  25 €  2,00 Anteile
Monat 3  50 €  75 €  0,66 Anteile
Ergebnis  150 €  durchschnittl. 50 €  3,66 Anteile

Sie zahlen jeden Monat 50 € in einen Fondssparplan ein. Der Marktpreis für einen Fondsanteil schwankt in diesem Beispiel jeden Monat nach unten oder nach oben. Entsprechend mehr oder weniger Anteile erwerben Sie jeden Monat für Ihre 50 €. Unter dem Strich haben Sie 150 € eingezahlt und zu einem durchschnittlichen Marktpreis von 50 € insgesamt 3,66 Anteile erworben. Dabei sollte man meinen, für 150 € nur 3,00 Anteile zu 50 € zu bekommen - das Plus entsteht durch den Cost-Average-Effekt.

In den meisten Fällen ist der Cost-Average-Effekt für Sie von Vorteil. Einzige Ausnahme: Wenn in den letzten Jahren der Sparplanlaufzeit die Preise ständig fallen. Dann verliert das Vermögen an Wert, und es bleibt keine Zeit mehr, die angefallenen Verluste einzuholen. Daher sollten Sie unbedingt Ihre Anlagestrategie überprüfen und ggf. eine Anpassung z. B. einen Wechsel zu einem wachstums- bzw. sicherheitsorientierten Fonds vornehmen. Sind dagegen zu Beginn der Sparplanlaufzeit die Kurse niedrig, stehen die Chancen nicht schlecht, dank Cost-Average-Effekt langfristig eine attraktive Rendite zu erzielen.

Wunschtermin – Beratung vor Ort

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Vereinbaren Sie einen Termin – bei Ihnen zu Hause oder in einer Filiale in Ihrer Nähe!