Newsletter für Privatkunden

Januar 2017

Folgende Themen finden Sie in der Januar-Ausgabe

  • Nachhaltige Geldanlage – geht das überhaupt?
  • So geht Anlegen heute – Zinssicherheit und Renditechancen
  • So lernen Kinder den Umgang mit Geld
  • Umtausch – das sind Ihre Rechte
  • So einfach geht Sparen mit ETF 
  • Volkswirtschaftlicher Jahresausblick
  • Zinsen und Währungen Januar 2018

Im Postbank Newsletter haben Sie die Möglichkeit sich Themen individuell auszuwählen. In jeder Ausgabe finden Sie die Rubrik "Weitere Themen". Dort stellen wir Ihnen die Artikel kurz vor.

Folgende Themen stehen aktuell zur Auswahl:

  • Werbungskosten: Sie fahren mit dem eigenen Auto zur Arbeit? Oder bilden sich auf eigene Kosten fort? Dann lohnt es, die Belege zu sammeln, anstatt in der Steuererklärung auf den Arbeitnehmerpauschbetrag zu setzen. Wir erklären warum.

  • Pfusch am Bau: Baumängel sind leider keine Seltenheit. Das gilt für Neubauten genauso wie für Modernisierungen. Doch es gibt Möglichkeiten, sich zu schützen – vor der mangelhaften Bauausführung selbst und vor den Folgekosten.

  • Tierhalter: Haustiere sind beliebt. In deutschen Haushalten leben nach Schätzungen rund 8,6 Millionen Hunde. So schön die Stunden mit Ihrem Vierbeiner auch sein mögen, vergessen Sie nicht die Vorsorge für den Ernstfall. Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung ist ein Muss.

  • Überschuldetes Erbe: Ein naher Angehöriger oder ein guter Freund ist gestorben und hat Sie mit seinem Nachlass bedacht? Doch das Erbe umfasst leider mehr Schulden als Vermögen? Lesen Sie, wie Sie reagieren und Ihre Haftung minimieren können.

  • Internet der Dinge: Das „Internet der Dinge“ hat das Potenzial, unseren Alltag radikal zu verändern. Doch was verbirgt sich genau hinter diesem Begriff und gehören Sie womöglich schon zu den Nutznießern?

Sie möchten mehr über diese Themen lesen? Dann melden Sie sich jetzt für den nächsten Postbank Newsletter an. Über den Punkt "Themenauswahl" können Sie sich Ihre Themen auswählen und diese finden Sie in der nächsten Ausgabe.  

Leseproben und Hilfe

Aktuelle Ausgaben unserer drei Newsletter sowie die Hilfe-Seite.