PB Förder-Rente II dynamik

Produktüberblick

Typ Leibrentenversicherung mit aufgeschobener Rentenzahlung

Besonders

geeignet für...

Personen, die bei der Beitragszahlung Steuern sparen und ihre gesetzliche Rente ergänzen möchten, um ihren Lebensunterhalt durch eine lebenslange Basisversorgung im Alter sicherzustellen. Selbstständige und Freiberufler, welche fürs Alter vorsorgen und eine Steuerbegünstigung bei der Beitragszahlung nutzen möchten.
Mindestbeitrag Schon mit 30 € monatlich können Sie sich – in Kombination mit Ihrer gesetzlichen Rente – eine solide Basisabsicherung fürs Alter aufbauen.

Produktdetails

Merkmale der PB Förder-Rente II dynamik

Steuervorteil bei der

Beitragszahlung 

Sie können 78% Ihrer Beiträge in 2014 steuerlich geltend machen. Dieser Wert erhöht sich jährlich um 2% - Punkte bis auf 100% im Jahr 2025.

 

Ab 2025 können Sie bis zu 20.000 € steuerlich geltend machen (abzüglich Ihrer Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung oder zu berufsständischen Versorgungswerken).

Sollten Sie und Ihr Ehepartner gemeinsam veranlagt sein, verdoppelt sich dieser Betrag auf maximal 40.000 €. 

Vorgezogener Rentenbeginn  Auf Wunsch können Sie sich Ihre Rente bereits ab dem 62. vollendeten Lebensjahr in Anspruch nehmen (z. B. wenn die Zahlung Ihrer gesetzlichen Rente früher einsetzt). 

Lebenslang

garantierte Basisrente 

Sie erhalten eine garantierte monatliche Rente – und das ein Leben lang. Der zu Rentenbeginn steuerpflichtige Anteil wird besteuert.
Hartz IV-Schutz  Die angesammelten Guthaben werden im Rahmen der geförderten Höchstgrenze nicht angerechnet. Staatliche Zugriffe sind ausgeschlossen. 
Hinterbliebenenschutz  Bei Tod werden die eingezahlten Beiträge als Hinterbliebenenrente ausgezahlt. 

Flexible

Beitragszahlung 

Zahlen Sie Ihre Beiträge monatlich, vierteljährlich, halbjährlich und jährlich. Zusätzliche Sonderzahlungen sind neben laufenden Zahlungen jederzeit möglich. 
Variabler Vermögensaufbau  Die Anlagebeträge werden in Investmentfonds investiert. Bei Einschluss der Kapitalgarantie stehen zum planmäßigen Rentenbeginn mindestens die eingezahlten Beiträge zur Verrentung zur Verfügung. 

Fondsauswahl

Mit der PB Förder-Rente II dynamik nutzen Sie die Chancen des Kapitalmarkts, da die Anlagebeträge in Investmentfonds investiert werden. Je nach Ihrer persönlichen Anlagementalität können Sie zwischen verschiedenen Ertragsperspektiven auswählen und sich aus den folgenden Fonds das für Sie optimale Portfolio zusammenstellen.

Die sicherheitsorientierte Anlagestrategie:

Bei dieser Anlage steht die Sicherheit im Vordergrund. Die Risiken sind überschaubar. Investmentschwerpunkte können Geldmarktanlagen, Renten oder Immobilien sein.

  • Postbank Strategie Protekt Plus II (LU0401737738)

Der Fonds investiert in Aktien des DAX 30, sowie festverzinsliche Wertpapiere aus dem Euroraum mit hoher Bonität. Er bietet attraktive Renditechancen durch sein dynamisches Anlagekonzept und sichert gleichzeitig das eingesetzte Kapital und mögliche Kursgewinne jeweils zum Ende einer 5-jährigen Sicherungsperiode ab.

Die wachstumsorientierte Anlagestrategie:

Die Fondsstruktur ist auf eine höhere Rendite bei angemessenen Risiken ausgerichtet. Häufig handelt es sich hierbei um Mischfonds, die in Standardwerte investieren. 

  • Allianz Pimco Euro Bond Total Return - A - EUR (LU0140355917)

Der Fonds erwirbt vorwiegend auf Euro lautende verzinsliche Wertpapiere mit Investment-Grade-Rating. Beigemischt werden kann eine breite Palette von Anleiheinstrumenten, darunter auch hochverzinsliche Unternehmensanleihen oder Schuldverschreibungen aus Schwellenländern.

  • DWS Europa Strategie (Renten) (DE0009769778)

Der Fonds investiert in Europäische Anleihen und Währungen mit dem Fokus auf das Thema "Euro". Kombination von Zins- und Währungsstrategien unter Ausnutzung der makroökonomischen Unterschiede zwischen Euroland und europäischen Ländern mit eigener Währung.

  • DWS Invest Euro Bond (Short) LC (LU0145655824)

Dieser Fonds investiert ausschließlich in Euro-denominierte Anlagen mit Fokus auf Anleihen mit einer durchschnittlichen Laufzeit von bis zu drei Jahren. Der Fonds investiert dabei vorwiegend in Staatsanleihen, Anleihen staatsnaher Emittenten und Coverage Bonds.

  • DWS Top Portfolio Defensiv (LU0767751091)

Um das Anlageziel zu erreichen, investiert der Fonds in verzinsliche Wertpapiere, Aktien, Fondsanteile, Geldmarktinstrumente und Cash. Mindestens 65% des Fondsvermögens werden in defensive Anlagen wie verzinsliche Wertpapiere mit Investment-Grade-Status und Rentenfonds investiert. Je nach Marktlage werden maximal 35% des Fondsvermögens in chancenreiche Vermögenswerte wie Aktien, Aktienfondsanteile und verzinsliche Wertpapiere mit Non-Investment-Grade-Status investiert.

  • DWS Zinseinkommen (LU0649391066)

Der Fonds investiert in Staatsanleihen, staatsnahe Anleihen und Covered Bonds. Anlagen in Unternehmens- und Finanzanleihen, Nachranganleihen oder ABS sind möglich. Der Fonds investiert in auf Euro lautende oder gegen den Euro abgesicherte Wertpapiere. Aktives Durations- und Laufzeitenmanagement.

  • Postbank Strategie Protekt Plus III (LU0592966559)

Außer in festverzinsliche Papiere investiert der Fonds weltweit in Aktien. Europäische Titel sollen den Schwerpunkt bilden. Durch flexible Gewichtung wird angestrebt, dass der Anteilswert nach einem Zeitraum von jeweils maximal fünf Jahren den anfänglichen Rücknahmepreis um maximal 4 EUR unterschreitet.

  • Postbank Triselect (DE0009770370)

Dieser Fonds investiert sowohl in festverzinsliche Wertpapiere und Anteile an Offenen Immobilienfonds, als auch in Aktien europäischer Großunternehmen. Dabei wird grundsätzlich eine Ausgewogenheit aller drei Vermögensanlageformen angestrebt, um dem Fondsvermögen Stabilität und Kontinuität zu verleihen.

Die risikobewusste Anlagestrategie:

Ziel dieser Anlage ist es, eine Rendite über Kapitalmarktzinsniveau zu erzielen. Der höheren Ertragserwartung muss jedoch auch eine gesteigerte Risikobereitschaft gegenüberstehen. Risikobewusste Fonds sind zum Beispiel internationale Aktienfonds.

  • DWS Deutschland (DE0008490962)

Der Fonds investiert in substanzstarke deutsche Standardwerte (Blue Chips) aus dem DAX-Index unter flexibler Beimischung ausgewählter Small Caps und Mid Caps.

  • DWS Sachwerte (DE000DWS0W32)

Dieser Fonds kann flexibel je nach Einschätzung in alle Anlageklassen, die als Sachwerte bezeichnet werden können, investieren (z. B. Aktien, Immobilienbeteiligungen, Rohstoffe, Edelmetalle und inflationsindexierte Anleihen).

  • DWS Top Dividende (DE0009848119)

Dieser Fonds bietet eine Aktienanlage mit Chance auf laufenden Ertrag. Das Management investiert weltweit in Aktien, vorrangig hochkapitalisierte Werte, die eine höhere Dividendenrendite als der Marktdurchschnitt erwarten lassen.

  •  DWS Top Portfolio Balance (LU0868163691)

Anlageziel des Fonds ist die mittel- bis langfristige Erzielung eines positiven Anlageergebnisses unter Berücksichtigung der Chancen und Risiken der internationalen Kapitalmärkte. Mindestens 15% des Fondsvermögens werden dabei in defensive Anlagen (z. B. Renten- und Geldmarktfondsanteile) investiert. Maximal 85% des Fondsvermögens dürfen in chancenorientierte Anlagen (z. B. Aktien und Aktienfondsanteile) investiert werden.

  • Fidelity Funds - European Fund ACC (LU0238202427)

Der Fonds strebt die Erzielung eines langfristigen Wachstums durch Anlagen in eine Mischung aus Portfolios an, die vornehmlich in Aktienpapiere europäischer Unternehmen angelegt sind. Der Fonds wird aktiv gemanagt und kann sich veränderten Markttrends durch Umschichtung der unterliegenden Portfolios anpassen.

  • Nordea 1 - North American Value Fund HB-EUR (LU0255617598)

Der Fonds investiert mindestens zwei Drittel seines jeweiligen Nettovermögens in Aktien, andere Kapitalanteile, wie etwa Genossenschaftsanteile und Partizipationsscheine, Genussscheine und Optionszertifikate von Gesellschaften, die ihren Sitz in Kanada oder den USA haben.

  • Postbank Dynamik Vision (LU0130393993)

Dieser aktiv gemanagte Fonds wird vorwiegend in Aktienwerten von internationalen Unternehmen angelegt, deren Unternehmenskultur darauf ausgerichtet ist, größtmöglichen Ertrag mit ökologischen und sozialen Kriterien zu vereinbaren und die somit nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit handeln.

  • Postbank Europafonds Aktien (DE0009797720)

Dieser Fonds investiert auf Basis eines quantitativen Modells in europäische Aktien. Das Fondsmanagement führt über einen Optimierungsprozess gezielt die deutliche Reduktion aktientypischer Risiken im Portfolio herbei. Aufgrund dessen verfügt der Fonds über ein hervorragendes Chance-Risiko-Profil im Anlageuniversum.

Die spekulative Anlagestrategie:

Eine spekulative Anlage steht für eine hohe Renditeerwartung, jedoch auch eine hohe Risikobereitschaft: zum Beispiel spekulative Aktienfonds, die sich in der Regel auf einen bestimmten Markt oder auf wachstumsorientierte Aktien konzentrieren.

  • Allianz Global EcoTrends - A - EUR (LU0250028817)

Der Fonds ist ein internationaler Aktienfonds, der weltweit zu mindestens 75% in Aktien ökologisch orientierter Unternehmen investiert, die auch in den Bereichen "Eco Energy", "Pollution Control" und "Clean Water" tätig sind.

  • Allianz Rohstofffonds - A – EUR (DE0008475096)

Der Fonds engagiert sich am globalen Aktienmarkt vorwiegend im Segment Bodenschätze. Anlageziel ist es, auf langfristige Sicht Kapitalwachstum zu erwirtschaften.

  • DWS Invest German Equities LD (LU0740822977)

Vergleichsmaßstab ist der CDAX(RI). Der Fonds investiert in Aktien deutscher Aussteller, wobei eine marktbreite Anlage in Standardwerte und ausgewählte Nebenwerte im Vordergrund steht. Der Fonds bildet den Vergleichsmaßstab nicht genau ab und kann deshalb wesentlich von dem CDAX abweichen.

  • DWS Top Asien (DE0009769760)

Anlage in Aktien von Unternehmen des asiatisch-pazifischen Raums, die sich durch eine solide Finanzbasis, langfristige Ertragsstärke, eine starke Marktstellung und gute Wachstumsperspektiven auszeichnen.

  • DWS US Growth (DE0008490897)

Die Anlage erfolgt vorwiegend in US-Werten, daneben in kanadischen und mexikanischen Aktien, mit dem Schwerpunkt auf Standardwerte unter Beimischung von aussichtsreichen Nebenwerten.

  • Fidelity Funds - European Aggressive Fund (LU0083291335)

Ziel des Fonds ist langfristiges Kapitalwachstum auf Basis eines Portfolios vornehmlich aus europäischen Aktien. Angestrebt wird die regelmäßige Outperformance des Vergleichsindex. 

 

Produktgeber: PB Lebensversicherung AG

Stand: 13.05.2013