Services

Postbank chipTAN

Das chipTAN-Verfahren wird abgeschaltet – wechseln Sie jetzt zu Postbank BestSign!

Nutzen Sie noch Postbank chipTAN?

Wir schalten Postbank chipTAN bald ab. Wenn Sie dieses Sicherheitsverfahren noch nutzen, dann stellen Sie jetzt auf Postbank BestSign um.

Weshalb wir Postbank chipTAN abschalten werden

Uns ist es wichtig, immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein. Deshalb entwickeln wir unsere Systeme kontinuierlich weiter und überarbeiten regelmäßig unsere Services.

Mit Postbank BestSign bieten wir Ihnen ein modernes und gleichzeitig bewährtes Verfahren mit höchsten Sicherheitsstandards. Die Auftragsfreigabe im Postbank Banking & Brokerage erfolgt schnell und einfach. Sie können Ihre Bankgeschäfte also weiterhin bequem erledigen. Mit Postbank BestSign aber noch komfortabler und gleichzeitig genauso sicher.

Die moderne Alternative zu Postbank chipTAN: Postbank BestSign

Mit Postbank BestSign geben Sie Ihre Aufträge im Postbank Banking & Brokerage bequem und ohne lästige TAN-Eingabe frei. Dies kann auf zwei Weisen erfolgen:

  • mobil mit der Postbank BestSign App. Die Auftragsfreigabe erfolgt hiermit einfach per Fingerabdruck, Gesichtserkennung (FaceID) oder Passwort auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

oder

  • mit einem Zusatzgerät von SealOne®. Hierbei erfolgt die Auftragsfreigabe schnell auf Knopfdruck. SealOne® Geräte für Postbank BestSign können Sie versandkostenfrei über unsere Webseite oder in einer Postbank Filiale erwerben.

Unser Tipp: Nutzen Sie die Postbank BestSign App. Mit der App entstehen Ihnen keine Kosten und Sie können Ihre Aufträge auch von unterwegs freigeben – Ihr Smartphone haben Sie schließlich immer dabei. Die BestSign App ist TÜV-geprüft und gewährleistet maximale Sicherheit.