Corona: Was für Ihre Finanzen bei der Postbank wichtig ist

Gemeinsam tun wir alles dafür, die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Oberstes Ziel dabei: Unsere Kunden und Mitarbeiter zu schützen. Dabei halten wir alle wichtigen Services für Sie aufrecht. Unsere Filialen bleiben – soweit wie möglich – für Sie geöffnet. Bitte vermeiden Sie dennoch auch bei Ihren Bankgeschäften persönliche Kontakte: Erledigen Sie diese am besten sicher von zu Hause aus – online oder telefonisch.

Wir aktualisieren diese Seite regelmäßig und halten Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden. Haben Sie uns erlaubt, Sie telefonisch oder via E-Mail zu kontaktieren? Geben Sie jetzt Ihre aktuellen Daten im Postbank Banking & Brokerage an.

Wir sind für Sie da: In der Filiale, telefonisch, online und mit Bargeld.

Immer aktuell – finden Sie hier Ihre Filiale.

Unsere Filialen haben weiterhin für Sie geöffnet. Wir geben unser Bestes, dass es so bleibt. Einige Öffnungszeiten mussten wir anpassen. Bitte informieren Sie sich, wann Ihre Filiale für Sie da ist.

Wir sind telefonisch für Sie da.

Unsere Mitarbeiter im Telefon-Banking erreichen Sie von Montag bis Samstag in der Zeit von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie am Sonntag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Auch für unsere Mitarbeiter gelten Quarantäneregeln. Daher erreichen Sie uns eventuell auch telefonisch nur eingeschränkt. Bitte halten Sie Ihre Telefon-Banking-PIN bereit. Sie haben Ihre Telefon-Banking-PIN nicht mehr?

Nutzen Sie das Online-Banking.

Bequemer können Sie nicht überweisen oder Ihren Kontostand prüfen. Sie haben noch keine Zugangsdaten? Oder benötigen Hilfe oder haben Fragen? Mit unserem Wegweiser finden Sie sich in den Bereichen Online-Banking und Online-Brokerage schnell zurecht.

Bargeld: Ihre Versorgung ist gesichert.

Bargeld erhalten Sie weiter kostenlos an unseren eigenen Geldautomaten, an Geldautomaten der Cash Group und beim Bezahlen im Einzelhandel.

Sicher ist sicher – auch in Corona-Zeiten

Viele Kriminelle wollen sich Corona zunutze machen. Eine kleine Auswahl aktueller Tricks und Betrügereien haben wir für Sie nachfolgend aufgelistet.

Sie können Ihre Kreditraten nicht mehr zahlen?

Haben Sie durch die Corona-Pandemie weniger Einkommen? Können Sie dadurch momentan die Raten für Ihren Postbank Ratenkredit oder Ihre Baufinanzierung nicht zahlen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: telefonisch unter 0228 5500 5500 oder per E-Mail an direkt@postbank.de. Selbstverständlich können Sie sich auch persönlich an einen unserer Kundenberater in Ihrer Postbank Filiale wenden.

Auch ohne persönlichen Kontakt handlungsfähig bleiben

Postbank Services

Die Filiale in Ihrer Nähe ist geschlossen? Dann nutzen Sie unsere digitalen Services.

Mehr erfahren

Postbank Produkte

Hier finden Sie eine Auswahl unserer online verfügbaren Produkte.

Mehr erfahren

Postbank Newsletter

Bleiben Sie auch in Corona-Zeiten auf dem Laufenden.

Zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Was Sie als Geschäftskunde jetzt wissen

Hier finden Sie Informationen zum Maßnahmenpaket der Bundesregierung für Unternehmen und Selbstständige.

Mehr erfahren

Was Sie als Firmenkunde jetzt wissen müs

Wo Sie im Ernstfall finanzielle Unterstützung erhalten und was Sie im Zahlungsverkehr beachten sollten.

Mehr erfahren

„Kauf nebenan!“ – Soforthilfe für kleine

Mit dem Kauf eines Gutscheins unterstützen Sie Läden und Dienstleister, die durch die Corona-Krise existenziell bedroht sind.

Mehr erfahren