Ihr Girokonto ist umgezogen.

Alles Wichtige zum Umzug erfahren Sie hier.
  • Ihre IBAN und der BIC bleiben gleich
  • Ihre Daueraufträge und Lastschriften laufen weiter
  • Ihre Postbank Card (Debitkarte) und Ihre PIN bleiben gültig
  • Ihr Zugang zum Online-Banking mit Postbank ID und Passwort bleibt gleich

Haben Sie Fragen zur Umstellung?

Geben Sie einen Suchbegriff zur neuen IT-Plattform ein.

Die wichtigsten Infor­ma­tionen zu Ihrem umgezogenen Postbank Girokonto

Auch das ist noch wichtig

So sieht Ihr erster Kontoauszug nach dem IT-Umzug aus

Bitte wundern Sie sich nicht, wenn Sie nach dem IT-Umzug Ihren ersten Kontoauszug zum Beispiel am Drucker erhalten:

  • Er be­ginnt mit dem Konto­stand „0,00 Euro“. Dies hat rein tech­nische Gründe.
  • Als erste Buchung sehen Sie, dass wir Ihren be­stehen­den Konto­saldo ein­ge­bucht haben. So ist Ihr vor­heriger Konto­stand wieder her­ge­stellt. Für Sie ent­stehen selbst­verständ­lich keine Kosten.

So kann ein erster Kontoauszug nach dem IT-Umzug aussehen:

Übrigens: Nachdem Ihr Postbank Giro­konto auf die neue IT-Platt­form gezogen ist, bekommen Sie einen zu­sätz­lichen Konto­aus­zug. Dieser ent­hält Ihre Konto­um­sätze bis zum IT-Umzug. Wenn Sie Ihre Konto­aus­züge am Konto­aus­zugs­drucker be­kommen, senden wir Ihnen diesen Konto­auszug kosten­frei per Post zu. In allen anderen Fällen er­halten Sie diesen Konto­auszug auf dem ge­wohnten Weg.

Dispositionskredit – alle Fragen zum IT-Umzug

Umzug am 1. April 2023

Ist Ihr Postbank Girokonto am 1. April 2023 umgezogen? Dann sind diese Informationen wichtig für Sie.

Alle Fragen anzeigen

Umzug am 1. Juli 2023

Zieht Ihr Postbank Girokonto am 1. Juli 2023 um? Dann sind diese Informationen wichtig für Sie.

Alle Fragen anzeigen