Postbank Sicherheitsverfahren

Ihre Vorteile

  • Höchste Sicherheitsstandards
  • Flexibilität: Sie wählen ein oder mehrere Verfahren aus
  • Wiederholte Auszeichnung als „Sicherste Online-Bank“

Die Sicherheitsverfahren im Überblick

Bereits mehr als vier Millionen Postbank Kunden nutzen das Postbank Online-Banking oder Mobile-Banking. Und haben ganz komfortabel selbst entschieden, welche der angebotenen Sicherheitsverfahren sie einsetzen. Welche Verfahren sich für Sie eignen, zeigt Ihnen unser Überblick.

Geeignet für Kunden, die... Benötigte Hardware Nutzung unterwegs
BestSign Bluetooth Rechner/Smartphone
für Transaktionen nutzen
Rechner oder Smartphone (mit Bluetooth-Funktion) und Seal-One-Gerät

BestSign Gerät Rechner
für Transaktionen nutzen
Rechner (mit USB-Anschluss) und Seal-One-Gerät  
BestSign mobil Rechner + Tablet/Smartphone
für Transaktionen nutzen
Rechner sowie Tablet oder Smartphone (mit Finanzassistent-App)

mobileTAN Rechner/Tablet
für Transaktionen nutzen (auch im Online-Brokerage)
Rechner/Tablet (für Überweisung) und Mobiltelefon (für TAN-Empfang per SMS)  
chipTAN comfort Rechner/Tablet
für Transaktionen nutzen
Rechner/Tablet (für Überweisung) und multibankenfähiger TAN-Generator (als Chip-Lesegerät für Postbank Card)  

Und so nutzen Sie unsere Sicherheitsverfahren

Um diesen Service zu nutzen, brauchen Sie ein Postbank Girokonto und Zugang zum Online-Banking, sowie gegebenenfalls weitere Geräte.

Sicherheitsverfahren auswählen

Bitte wählen Sie aus der Übersicht oben ein oder mehrere Verfahren aus. Folgen Sie den Links zu den jeweiligen Verfahren, um weitere Informationen zu erhalten.

Anmelden und loslegen

Melden Sie sich für das jeweilige Verfahren an. Sie können sich auch für mehrere Verfahren zeitgleich anmelden.