Postbank SparCard-Banking

Ihre Vorteile

  • Die komfortable Verknüpfung zwischen Girokonto und Sparkonto
  • Optimaler Überblick und einfaches Umbuchen per Postbank Online-Banking
  • Verschiedene SparCard-Konten zur Auswahl

Sie haben Fragen? 0228 5500 5500

Ihr Geld ist genau da, wo Sie es brauchen

Sie möchten Guthaben ansparen, aber jederzeit darauf zugreifen können? Dann ist das Postbank SparCard-Banking für Sie ideal! Dieser Service sorgt dafür, dass Ihr Geld immer genau da ist, wo Sie es gerade brauchen.

Die clevere Konto-Kombination

Wenn Sie am Monatsende Geld übrig haben, können Sie es per Online-Banking direkt auf Ihr Sparkonto übertragen. Oder umgekehrt: Wenn größere Ausgaben anstehen, können Sie den benötigten Betrag bequem auf Ihr Girokonto umbuchen. Das SparCard-Banking ist die komfortable Verknüpfung für Ihre Konten.

Funktionen und Vorteile im Überblick

  • Komfort-Sparen – mit monatlichem Fix-Betrag
    Sie möchten Monat für Monat einen bestimmten Betrag ansparen? Dann ist Komfort-Sparen ideal für Sie! Der Fix-Betrag ist frei wählbar und kann jederzeit im Online-Banking angepasst werden.
  • Umbuchungen bei Bedarf
    Wenn Sie Giro- oder Sparkonto-Guthaben umbuchen möchten, ist das ganz einfach per Überweisung im Online-Banking möglich. Pro Monat können Sie maximal 2.000 Euro umbuchen.
  • Per Online-Banking immer rundum informiert
    Dank Postbank Online-Banking können Sie jederzeit und überall Ihr aktuelles SparCard-Guthaben samt Umsätzen abrufen.

Und so nutzen Sie das SparCard-Banking

Um dieses Angebot zu nutzen, benötigen Sie ein Postbank Girokonto, eine Freischaltung zum Online-Banking sowie ein Postbank Sparkonto mit SparCard.

Anmeldung im Online-Banking

Melden Sie sich im Postbank Online-Banking mit Ihren Zugangsdaten an.

Umbuchung vom Sparkonto auf das Girokonto

Öffnen Sie in der Kontenübersicht Ihr SparCard-Konto und klicken auf „Umbuchung“ – falls das SparCard-Konto nicht angezeigt wird, klicken Sie bitte auf „Alle Konten anzeigen“. Geben Sie Betrag und Verwendungszweck ein. Nach Klick auf „Weiter“ müssen Sie die Transaktion nur noch über Ihr bevorzugtes Sicherheitsverfahren bestätigen.


Umbuchung vom Girokonto auf das Sparkonto
Öffnen Sie eine neue Überweisung und geben Sie die Kontodaten Ihres Sparkontos als Empfänger an – diese finden Sie auf Ihrer SparCard. Unser Tipp: Legen Sie sich eine Vorlage an, die Sie beim nächsten Mal wieder nutzen können – dann müssen Sie die Daten nicht erneut eingeben.