Das Ideenlabor – wo die Zukunft Gestalt annimmt

Wer weiß besser, was Kunden von ihrer Bank erwarten als sie selbst? Beim Besuch der Filiale, beim Online-Banking oder bei der Nutzung des Finanzassistenten – oft entsteht ein kleiner Gedankenblitz, der vielleicht die Welt verändern könnte. Manchmal gibt es eine Funktion oder eine Vorgehensweise, die immer wieder für Frustration sorgt, und Sie grübeln über eine Lösung für dieses Problem nach. Oder Sie haben einfach eine gute Idee, wie Bankgeschäfte einfacherer, sicherer oder komfortabler abgewickelt werden könnten. Dann sind Sie im Ideenlabor der Postbank genau richtig.

Mit Teamwork mehr erreichen

Das Postbank Ideenlabor ist die innovative Mitmach-Plattform der Postbank. Hier können Sie als Kunde, als Mitarbeiter oder als Interessierter viel bewegen. Der Clou des Ideenlabors: Ideen zur Verbesserung des Bankings können hier unkompliziert vorgestellt und gemeinsam mit anderen Kreativen diskutiert und weiterentwickelt werden. Schließlich eröffnet Teamwork immer wieder neue Perspektiven und gilt zu Recht als beste Basis für die Entwicklung und Umsetzung einer innovativen Idee.
Sven Siering, der Schöpfer des Ideenlabors, erklärt: „In unseren Augen bedeutet Innovation mehr als die reine Marktnachfrage. Deshalb steht der Kunde im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit. Das gilt für die Entwicklung von Produkten ebenso wie für Dienstleistungen. Um die besten Antworten auf die Bedürfnisse der Kunden zu finden, haben wir mehrere Innovationsaktivitäten entwickelt. Eine davon ist das Postbank Ideenlabor.“
Mit dem Ideenlabor beschreitet die Postbank einen neuen Weg, innovative und auf die Bedürfnisse des Kunden perfekt zugeschnittene Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Bisher beziehen nur zwei Prozent der deutschen Banken ihre Kunden aktiv in die Entwicklung mit ein. Die Postbank nimmt auch hier eine Vorreiterrolle ein. Und das zu Recht, denn die Erfahrungen aus anderen Branchen zeigen, dass die Einbeziehung von Kunden, Mitarbeitern und Interessierten das Konzept der Zukunft für richtungsweisende Innovationen ist.

Wie sich Geistesblitze im Ideenlabor materialisieren

Das Ideenlabor bietet viele Möglichkeiten. Interessierte können sich auf die verschiedensten Arten einbringen. Direkt auf der Startseite sehen Sie eine Übersicht über die aktuellen Projekte. Bei den laufenden Projekten können Sie ganz einfach mitmachen. Sie sehen genau, in welcher Phase sich die einzelnen Pläne gerade befinden. Bereits abgeschlossene Projekte sind ebenfalls komplett einsehbar.
Unter dem Punkt „Glühbirnen“ erfahren Sie, was gerade mit Ihren Ideen geschieht, welche neuen Projekte es gibt und woran gerade besonders intensiv gearbeitet wird. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit,

  • eigene Ideen einzubringen
  • an Workshops teilzunehmen
  • Prototypen zu testen
  • sich an Umfragen zu beteiligen und
  • auf der Pinnwand die neusten Ergebnisse aller Projekte einzusehen, an denen Sie sich beteiligt haben

Auf zu neuen Ufern – die Projekte des Ideenlabors

Im Postbank Ideenlabor wird an Projekten aus verschiedensten Bereichen gearbeitet. So konnte beispielsweise bereits wertvoller Input zum Thema „digitales Bankschließfach“ gesammelt werden – ein ebenso brisantes wie wichtiges Thema. Dazu wollten wir unter anderem von Ihnen wissen, ob Sie ein solches Angebot nutzen würden und welche Dokumente Sie gerne in einem Cloud-Speicher hinterlegen würden. Immerhin gehört die Cloud längst zu unserer Lebenswirklichkeit.
Nicht minder spannend ist die Diskussion um die „Evolution der Filiale“. Sollte die Filiale der Zukunft – in Form einer „Netzwerk-“ oder „Nachbarschaftsfiliale“ – Kunden vernetzen, sodass diese untereinander von ihren individuellen Stärken und Kompetenzen profitieren können? Oder sollten moderne Postbank Filialen als „Maker’s Space Filiale“ Gründer beim Austausch und der Umsetzung ihrer Ideen unterstützen?

Sie möchten mitmachen?

Es ist ganz leicht, Teil des Ideenlabors zu werden. Die Registrierung ist schnell erledigt und selbstverständlich ist die Teilnahme kostenlos. Jeder darf mitmachen, Sie müssen nicht Kunde oder Mitarbeiter der Postbank sein. Alle weiteren Infos zum Postbank Ideenlabor finden Sie hier. Anmelden können Sie sich direkt auf der Webseite.