Geldtransfer online mit Western Union direkt

Mit Western Union direkt versenden Sie Ihr Geld ganz bequem vom Girokonto an nahezu jeden Ort der Welt. Gleichgültig, ob Sie Ihrer Familie oder Freunden im Ausland Geldzuwendungen machen möchten, Sie jemandem rasch helfen wollen, dem während einer Auslandsreise die Brieftasche verloren gegangen ist oder Sie selbst im Urlaub schnell Bargeld benötigen: Mit Western Union direkt ist das Bargeld in kürzester Zeit im Ausland verfügbar – an mehr als 455.000 Western Union Vertriebsstandorten in über 200 Ländern weltweit.

Zu Ihrer Sicherheit

Bitte senden Sie Bargeld nur an Menschen, die Sie persönlich kennen und teilen Sie Transaktionsdetails niemals Dritten mit. Nutzen Sie Western Union nicht bei Internet-Auktionen, da Sie hier weder einen Käuferschutz noch eine Liefer- oder Qualitätsgarantie haben.

Geldtransfer mit Western Union direkt – so funktioniert's:

"Western Union direkt" auswählen

Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf "Kontenübersicht" und wählen Sie dann im Menü rechts die Funktion "Western Union direkt".

Auszahlungsland auswählen

Geben Sie als erstes das Auszahlungsland in das Formularfeld ein. Bereits wenn Sie die ersten Buchstaben des Landes eingeben, erscheint ein Vorschlag aus der Länderliste, den Sie übernehmen können. Alle Länder, in die Zahlungen mit Western Union möglich sind, sind in der Suche "Länder A-Z" aufgelistet.

Eingabe bestätigen

Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einem Klick auf "Weiter".

Daten eingeben

Geben Sie nun die Empfänger- und die Überweisungsdaten ein. Damit Western Union Sie bei Rückfragen erreichen kann, wird auch Ihre Telefonnummer benötigt. Setzen Sie anschließend einen Haken bei den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Western Union und beim Verzicht auf Ihr Widerspruchsrecht und bestätigen Sie Ihre Eingaben mit einem Klick auf "Weiter".

Transaktion bestätigen

Sie können nun zwischen einem der drei Sicherheitsverfahren mobileTAN, chipTAN comfort oder Postbank BestSign wählen. Bitte prüfen Sie die Daten, die Sie bei der mobileTAN per SMS erhalten oder die sich auf dem TAN-Generator oder dem BestSign-Gerät befinden, vor Ihrer Eingabe und schließen Sie die Transaktion anschließend ab.

Bestätigung

Es wird nun eine Bestätigungsseite angezeigt, die Sie als PDF herunterladen und archivieren und selbstverständlich auch drucken können.

Empfänger benachrichtigen

Bitte benachrichtigen Sie den Empfänger. Dieser benötigt für den Geldempfang

  • ein gültiges Ausweisdokument,
  • Vor- und Nachname des Senders,
  • Sendeland,
  • und den Betrag.

 

Darüberhinaus wird in einigen Ländern die MTCN (Money Transfer Control Number) zur Abholung benötigt.

Rückruf-Service

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin an.