Western Union im Finanzcenter

Preise für Transfers in Länder mit Euro-Währung sowie Transfers nach Schweden und Rumänien

Transferbetrag  in Euro
bis 50,00 €  4,90 €
50,01 - 100 €  9,80 €
100,01 - 200 €  14,70 €
200,01 - 400 €  20 €
ab 400 €  5% (Auftragssumme)
500 €  25 €
600 €  30 €
700 €  35 €
1.000 €  50 €
ab 4.000 €  200 €

Zuzüglich zu den Transfergebühren ist auch die Konvertierung in Währungen kostenpflichtig.

Zu den Ländern mit der amtlichen Währung Euro gehören derzeit folgende Staaten: Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Französische Überseegebiete, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Portugal, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien und Zypern.

Preise für Transfers in alle anderen Länder

Transferbetrag in Euro
bis 50,00 € 9,90 €
50,01 - 100 € 14,90 €
100,01 - 200 € 19,90 €
200,01 - 300 € 26,90 €
300,01 - 400 € 29,90 €
400,01 - 500 € 32,50 €
500,01 - 700 € 35,90 €
700,01 - 900 € 41,50 €
900,01 - 1.000 € 49,90 €
über 1.000 € 5% der Auftragssumme
ab 5.200 € 260 €

Aufgrund bestimmter Transaktionsbedingungen - etwa gesendeter Betrag, Bestimmungsland, Verfügbarkeit der Währungen, gesetzliche Auflagen, Legitimationsnachweise, Öffnungszeiten der Vertriebsstandorte, unterschiedliche Zeitzonen oder mehrerer dieser Optionen - können sich Auszahlungen verzögern oder Dienste nicht verfügbar sein. Es können zusätzliche Beschränkungen eintreten. Details entnehmen Sie bitte dem Versandformular.

Zusätzlich zu den Transfergebühren verdient Western Union® an der Konvertierung von Währungen. Achten Sie bei der Geldtransferservicewahl sowohl auf die Transfergebühren als auch auf den Wechselkurs. Gebühren und Wechselkurse können aufgrund mehrerer Faktoren je nach Anbieter, Standort und Methode variieren. Änderungen zu den Transfergebühren und Wechselkursen sind jederzeit vorbehalten und können ohne Vorankündigung stattfinden.

Stand: März 2017

Jetzt Bargeld anweisen

... in einem Finanzcenter in Ihrer Nähe:

     

Stand: 08.05.2015