Deutschland im Podcast-Hörrausch – die beliebtesten Themen & Kanäle

Sie gehören noch nicht zu den Podcast-Fans? Dann wird es Zeit. Denn das Audio- und Videoformat wird hierzulande immer beliebter – und täglich kommen neue Podcasts hinzu. Die Themen sind dabei so vielfältig wie spannend. Sie reichen von Corona-Information über Comedy-Formate bis hin zu fesselnden True-Crime-Geschichten. Damit auch Sie vom Podcast-Hörrausch gepackt werden, stellen wir Ihnen eine Auswahl der besten Formate vor.

Welches Podcast-Thema ist am beliebtesten?

Das alles beherrschende Coronavirus hat nicht nur in den Nachrichten seinen fes-ten Platz. Auch bei Podcast-Hörern steht die Pandemie an erster Stelle. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Digitalverbands bitkom. Ganze 83 Prozent der befrag-ten Hörer schalten ein, wenn Experten über die aktuelle Entwicklung diskutieren.

Besonders beliebt ist der Podcast von Prof. Christian Drosten. Mit seiner ruhigen und verständlichen Art erklärt der Virologe, wie der aktuelle Stand der Covid-19-Forschung ist und wie Sie sich schützen können. Sein Podcast „Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten“ entsteht zusammen mit NDR Info. Neue Folgen gibt es in der Regel einmal pro Woche.

Nachrichten-Podcasts stehen hoch im Kurs

Aber nicht nur Coronavirus-Podcasts sind beliebt. Auf dem Weg zur Arbeit oder gemütlich auf dem Sofa hören viele Nutzer mittlerweile auch Nachrichten auf dem Smartphone. Knapp über 50 Prozent der Hörer informieren sich laut der bitkom-Umfrage mit Podcasts über das aktuelle Weltgeschehen.

Fast jedes große Nachrichtenportal bietet heutzutage einen eigenen Podcast an. Dabei reichen die Themen von tiefgehenden Diskussionen über Auslandspolitik, amüsante Glossen bis hin zu heiß diskutierten Entwicklungen in Deutschland selbst. Besonders beliebt sind diese Nachrichten-Podcasts:

Aber auch Bildungs-Podcast finden immer mehr Hörer. Beliebt ist z. B. radioWissen des Bayerischen Rundfunks. Neben Hintergründen zu Politik und Wirtschaft beschäftigt sich der Podcast mit Umwelt- und Biologiethemen sowie Philosophie, Religion, Geschichte und Psychologie.

True Crime – die Faszination wahrer Verbrechen

Das Düstere strahlt für viele Menschen eine gewisse Anziehungskraft aus. Das zeigt sich auch in den Podcast-Trends. Das Genre „True Crime“ findet immer mehr Anhänger. Das Besondere daran: Es werden echte Verbrechen besprochen und analysiert. In Deutschland ist das wohl bekannste True-Crime-Format im Fernsehen „Aktenzeichen XY“. Während die Fernsehsendung aber tatsächlich nach den Tätern sucht, wollen die True-Crime-Podcasts den Hörer unterhalten – und vielleicht auch ein wenig gruseln lassen.

Verbrechen von nebenan – True Crime aus der Nachbarschaft

Nicht immer geschehen die schlimmsten Verbrechen in Großstädten. Oft werden auch kleine Dörfer und Gemeinden zu Tatorten unvergesslicher Kriminalfälle. Der Radiojournalist Philipp Fleiter erinnert an diese Verbrechen in seinem Podcast „Verbrechen von nebenan – True Crime aus der Nachbarschaft“. Dabei diksutiert er mit Gästen die unterschiedlichsten Fälle.

Serien und Comedy – die heimlichen Podcast-Helden

Weniger gespenstisch, aber genauso spannend und vor allem amüsanter sind Podcasts aus den Bereichen Film und Comedy. Gerade Gespräche über Serien und Filme haben dem Podcast-Genre in den vergangenen Jahren einen Schub gegeben. Jeder diskutiert doch gerne über seine Lieblingsserie und überra-schende Wendungen.

1. Bada Binge

Speziell um Serien dreht sich der Podcast „Bada Binge“. Filmjournalist Daniel Schröckert und Comedian Donnie O’Sullivan nehmen sich in jeder Folge eine Serie vor. Dazu laden sie Gäste ein, um die Folgen aus unterschiedlichen Per-spektiven zu diskutieren.

2. Comedy-Podcasts

Ist Ihnen mehr zum Lachen zumute? Dann finden Sie im Podcast-Universum allerhand Comedy-Sendungen. Diese reichen von klassischen Sketchen bis hin zu Gesprächen zwischen zwei Comedians. Wir haben einige Empfehlungen für Sie gesammelt:

  • Gemischtes Hack“: Comedy-Autor Tommi Schmitt und Comedian Felix Lobrecht reden wöchentlich über die Comedy-Branche.
  • Wir sind die Freeses“: Ein kurzer Sketch aus der Radio-Sendung „NDR 2 Morgen mit Elke und Jens“.
  • 1LIVE Bratwurst und Baklava“: Die beiden Comedians Bastian Bielendor-fer und Özcan Cosar blicken mit Humor auf ihr Leben in Deutschland.

Wo finden Sie regelmäßig die besten Podcasts?

Fast jeden Tag geht ein neuer Podcast an den Start – die Frage ist nur: Wo genau? Die bekanntesten Plattformen sind iTunes von Apple, Spotify, Deezer und SoundCloud. In der Regel finden Sie die prominenten Podcasts bei allen Anbietern. Welche Plattform Sie wählen, hängt teilweise vom Betriebssystem Ihres Endgerätes (Android oder iOS) und der dafür verfügbaren Apps ab – bleibt aber ansonsten ganz Ihrem Geschmack überlassen.

Mehr zum Thema

Smart Speaker: Komfort vs. Datenschutz