Postbank
Business Kredit direkt

Günstige Online-Konditionen und flexible Laufzeiten für Selbstständige, Freiberufler und alle Geschäftsleute, die schnell einen günstigen Kredit brauchen.

Online-Konditionen für den Postbank Business Kredit direkt

Kreditsumme: 10.000 – 100.000 Euro
Effektiver Jahreszins: 1,79% – 9,99%
Laufzeit: 12 – 84 Monatsraten

Stand: 01.01.2018
ab 1,79% effektiven Jahreszins
Günstig
Besonders günstige Online-Zinskonditionen
Individuell
Nettodarlehensbetrag und Laufzeit frei wählbar
Flexibel
Aufstockung, Rückzahlung oder Sondertilgung jederzeit möglich
Sicher
Auf Wunsch: umfassender Ratenschutz zur Kreditabsicherung
Top-Online-Konditionen
Top-Online-Konditionen
Sie haben Pläne zur Ausweitung Ihres Geschäfts? Mit diesem Festzinskredit bleiben Sie flexibel und profitieren von extragünstigen Online-Konditionen. Wählen Sie jetzt Ihren Wunschbetrag ab 10.000 Euro bei einer Laufzeit zwischen 12 und 84 Monaten. Ihren individuellen Zinssatz können Sie für Kreditbeträge bis zu 100.000 Euro unverbindlich unter „Online abschließen“ direkt ermitteln lassen. Für Kreditbeträge über 100.000 Euro kontaktieren Sie bitte unsere Berater unter 0228 5500 4444.
Sofort online anfragen: Setzen Sie Ihre Pläne in die Tat um
Sofort online anfragen: Setzen Sie Ihre Pläne in die Tat um
Ihre Zeit ist knapp und Ihre Ideen kostbar? Sie benötigen finanziellen Spielraum, um Ihre unternehmerischen Ziele umzusetzen? Verlieren Sie keine Zeit und beantragen Sie Ihren Postbank Business Kredit ganz einfach, schnell und bequem direkt online, unabhängig von Terminen und Öffnungszeiten. Dank Video-Legitimation und Dokumenten-Upload können Sie Ihre Pläne schneller in die Tat umsetzen. Hat Ihr Computer, Tablet oder Smartphone eine Kamera und ein Mikrofon? Prima. Dann können Sie sofort starten.

Starten Sie Ihre Finanzierungsanfrage für Ihre individuelle Kreditsumme bis 100.000 Euro (Volljährigkeit und Bonität vorausgesetzt).
Beantragen
Digitale Kreditanfrage

Ihren Unternehmenskredit können Sie einfach, schnell direkt online beantragen.

  • Keine Terminvereinbarung
  • Unabhängig von Öffnungszeiten
  • Kreditsumme bis 100.000 Euro
Ausweisen
Video-Legitimation

Nehmen Sie Ihren Personalausweis bzw. Ihren Reisepass zur Hand und schon kann's losgehen.

  • Chat statt Filiale
  • In nur 5-8 Minuten fertig
Hochladen
Dokumenten-Upload

Um Ihren Antrag zu prüfen, brauchen wir ein paar Unterlagen von Ihnen. Diese können Sie schnell und bequem direkt online hochladen.

  • Übersicht aller Unterlagen
  • Ohne Kopien und Porto

Für eine sorgenfreie Kreditentscheidung
Nutzen Sie unsere Services rund um Rückzahlung und Ratenschutz – damit profitieren Sie von maximaler Flexibilität und bester Sicherheit.
Flexible Rückzahlung – nutzen Sie Spielräume zu Ihrem Vorteil
Flexible Rückzahlung – nutzen Sie Spielräume zu Ihrem Vorteil
Der Postbank Business Kredit ist nicht zweckgebunden. Ob Sie geschäftliche oder private Vorhaben finanzieren möchten, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Eine vorzeitige Rückzahlung ist jederzeit kostenfrei möglich.
Doppelt abgesichert: Der Ratenschutz der Postbank
Doppelt abgesichert: Der Ratenschutz der Postbank
Mit dem PB Ratenschutz, einem Produkt der PB Lebensversicherung AG, sichern Sie sich und Ihre Familie gleich doppelt ab: Denn diese Kreditversicherung übernimmt bei Arbeitsunfähigkeit die Zahlung ihrer Kreditraten. Im Todesfall wird die noch ausstehende versicherte Kreditsumme beglichen.

Der PB Ratenschutz richtet sich nach Ihren Bedürfnissen – wählen Sie aus zwei Paketen mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis:
Basispaket
Absicherung Leben

Im Falle Ihres Todes übernimmt der PB Ratenschutz die Tilgung der noch ausstehenden versicherten Kreditraten. Ihre Angehörigen werden somit finanziell entlastet.

  • Todesfallschutz
Komfortpaket
Gesundheit

Wenn Sie arbeitsunfähig werden, kann ein erheblicher Teil Ihrer Einkünfte auf einen Schlag wegfallen. Der PB Ratenschutz übernimmt dann Ihre Kreditraten für maximal 12 Monate.

  • Todesfallschutz
  • Arbeitsunfähigkeitsschutz
Vorteile

- Keine Gesundheitsprüfung, kein Leistungsausschluss aufgrund von Vorerkrankungen
- Schnelle und unbürokratische Zahlung im Leistungsfall
- Finanzielle Absicherung, individuell auf Ihre Situation zugeschnitten

Hinweis: Für den PB Ratenschutz gelten die jeweiligen Versicherungsbedingungen der PB Lebensversicherung AG bzw. der PB Versicherung AG.

Mit einem Klick zum passenden Dokument
Hier finden Sie alle Informationen und Formulare zum Herunterladen und Ausdrucken.
Antworten auf Ihre Fragen
Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zur Postbank Business Kredit.
Allgemeines zum Postbank Business Kredit
  • Was ist der Postbank Business Kredit direkt?

    Beim Postbank Business Kredit direkt handelt es sich um einen Ratenkredit mit annuitätischer Tilgung. Den aufgenommenen Kreditbetrag inklusive Zinsen zahlen Sie dabei in gleichbleibenden monatlichen Raten an die Postbank zurück. Der Zinssatz ist für die gesamte Laufzeit fest vereinbart und wird von der Postbank nicht angepasst. So können Sie über die gesamte Laufzeit des Kredites verlässlich planen.

  • Wofür kann ich den Postbank Business Kredit direkt verwenden?

    Der Postbank Business Kredit direkt (Kreditbetrag zwischen10.000 und 100.000 Euro) ist sowohl für private als geschäftliche Finanzierungszwecke einsetzbar.

    Rund um das Thema Immobilien kann die Verwendung eingeschränkt sein.

  • Kann ich mit einem Postbank Business Kredit direkt Finanzierungen bei anderen Banken ablösen?
    Sie haben bereits Kredite bei anderen Banken, die Sie ablösen möchten?
    Dann erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Profitieren Sie von den Vorteilen der  Zusammenlegung Ihrer Finanzierungen in einen Postbank Business Kredit direkt: Übersichtlichkeit durch eine Gesamtrate und günstige Gesamtkonditionen.
  • Muss ich für die Kreditaufnahme bereits Kunde der Postbank sein?

    Auch wenn die Postbank nicht Ihre Hauptbank ist, beraten wir Sie gerne in Finanzierungsfragen und unterbreiten Ihnen bei entsprechender Bonität ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Finanzierungsangebot.

  • Was ist der Sollzins?

    Der Sollzins ist der vertraglich vereinbarte Zinssatz, mit dem der jeweilige Restkreditbetrag verzinst wird. Der Sollzins gibt allerdings keine Auskunft über ggf. zusätzlich anfallende weitere Kosten der Kreditaufnahme. Diese Kosten fließen, soweit sie zwingend mit der Kreditaufnahme verbunden sind, in die Berechnung des nach Preisangabenverordnung immer mit anzugebenden effektiven Jahreszinses ein. Dieser ist dadurch deutlich besser zum Vergleich verschiedener Angebote geeignet.

  • Was ist der effektive Jahreszins?

    Der effektive Jahreszins gibt die tatsächlichen Gesamtkosten eines Kredites an. Neben dem eigentlichen Zins (Sollzins) werden dabei ggf. auch weitere Kosten mit eingerechnet. Der Gesetzgeber hat im Rahmen der Preisangabenverordnung genaue Vorgaben gemacht, über welche Positionen Banken ihre Kunden informieren müssen.

    Beim Vergleich verschiedener Kreditangebote ist der effektive Jahreszins die entscheidende Größe, um die Gesamtkosten der Kredite gegenüberzustellen.

  • Wie setzt sich die monatliche Gesamtrate zusammen?

    Die vertraglich vereinbarte monatliche Gesamtrate (auch Annuität genannt) ist über die gesamte Laufzeit des Vertrages grundsätzlich konstant. Nur die letzte Rate kann ggf. abweichen und wird in Ihrem Kreditvertrag daher gesondert angegeben.

    Die monatliche Gesamtrate setzt sich zusammen aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil. Zu Beginn des Kreditvertrags ist der Zinsanteil an der Gesamtrate am höchsten, da zu diesem Zeitpunkt noch der Gesamtbetrag zur Tilgung ansteht. Dieser Anteil wird im Laufe des Vertrags immer kleiner, da die zu verzinsende Restschuld durch jede monatliche Tilgung geringer wird. Da die monatliche Gesamtrate aber über die gesamte Laufzeit unverändert bleibt, fließen die ersparten Zinsen zusätzlich in die Tilgung, so dass der Tilgungsanteil an der Gesamtrate bis zum Ende der Laufzeit ansteigt. Auf diese Weise zahlen Sie den Kreditbetrag zurück.

    Bei Vertragsabschluss erhalten Sie einen Tilgungsplan, aus dem hervorgeht, wie sich Zins- und Tilgungsanteil im Laufe der Zeit verändern und welchen Teil des Kredits Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückgezahlt haben werden.

  • Gibt es eine Widerrufsmöglichkeit?

    Ja, Sie können Ihre Entscheidung noch einmal überdenken.

    Gesetzliches Widerrufsrecht bei verbraucherähnlichen Darlehen (nur natürliche Personen bei ausschließlich privater Verwendung): Der Kreditvertrag kann innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist von zwei Wochen nach Aushändigung der Widerrufsbelehrung und der Vertragsurkunde ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Über Details werden Sie vor Vertragsabschluss gesondert informiert.

    Erweiterte Rückgabemöglichkeit bei verbraucherähnlichen Darlehen (nur natürliche Personen bei ausschließlich privater Verwendung): Der Kreditvertrag kann im Rahmen der erweiterten Rückgabemöglichkeit bis zum 30. Tag ab Beginn des Laufs der gesetzlichen Widerrufsfrist zurückgegeben werden. Machen Sie als Kreditnehmer hiervon Gebrauch, muss der bereits ausgezahlte Kreditbetrag zurückgezahlt werden. Zusätzlich ist der in der Widerrufsinformation ausgewiesene Tageszins auf den ausgezahlten Kreditbetrag zu entrichten.

Beantragung und Kreditauszahlung
  • An wen kann ich mich bei Fragen rund um die Kreditbeantragung wenden?

    Bei allen Fragen rund um den Abschluss eines Postbank Business Kredits direkt hilft Ihnen unsere Hotline telefonisch unter 0228 5500 4444 gerne weiter.

  • Wie beantrage ich einen Postbank Business Kredit direkt und welche Unterlagen benötigt die Postbank?

    Ob in einer unserer bundesweit über 1.000 Postbank Filialen, online unter www.postbank.de oder telefonisch unter 0228 5500 4444. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

    Wenn Ihnen unser Angebot zusagt, benötigen wir in der Regel folgende Unterlagen von Ihnen:

    • Jahresabschlüsse oder Einnahmen-/Überschussrechnungen der letzten beiden abgeschlossenen Geschäftsjahre (ersatzweise betriebswirtschaftliche Auswertung inkl. Summen- und Saldenliste des letzten abgeschlossenen Geschäftsjahres)
    • aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung inkl. Summen- und Saldenliste nicht älter als 3 Monate
    • ggf. Einkommensteuerbescheid
    • Sie sind Neukunde: Kontoauszüge des letzten vollständigen Monats mit des Geschäftskontos der bisherigen Hauptbankverbindung

    Unter Umständen können weitere Unterlagen erforderlich sein, über die wir Sie sofern notwendig im Einzelfall informieren.

  • Aus welchen Laufzeiten kann ich wählen?

    Sie können die gewünschte Laufzeit individuell wählen. Die Mindestlaufzeit beträgt dabei 12 Monate, die Maximallaufzeit kann 84 Monate betragen. Da die Laufzeit die Höhe Ihrer monatlichen Rate direkt beeinflusst, können Sie so flexibel die für Ihren Finanzierungsbedarf und Ihr verfügbares Einkommen optimale Laufzeit wählen.

  • Wie hoch kann mein Kredit sein?

    Den Postbank Business Kredit direkt gibt es für Beträge zwischen 10.000 Euro und 100.000 Euro

    Bitte beachten Sie, dass die Kreditaufnahme immer in einem angemessenen Verhältnis zu Ihren finanziellen Möglichkeiten stehen muss. Eine Kreditaufnahme, die den finanziellen Spielraum bis auf den letzten Cent ausschöpft, kann bei ungeplanten Zusatzkosten oder geringeren Einnahmen in die Überschuldung führen. Schützen Sie sich und Ihre Familie davor – durch eine sehr bewusste Kreditaufnahme!

  • Ist eine Beantragung zu zweit oder für Personen-/Kapitalgesellschaften möglich?

    Der Postbank Business Kredit direkt ist nur für natürliche Personen und einen Kreditnehmer vorgesehen. Wir bieten jedoch auch Lösungen für zwei Kreditnehmer und Personen-/ Kapitalgesellschaften an.

    Gerne beraten wir hierzu Mo. – Sa. unter 0228 5500 4444 in der Zeit von 8:00 – 21:00 Uhr.

  • Gibt es eine Altersgrenze für die Kreditvergabe?

    Das Mindestalter zur Beantragung beträgt 18 Jahre. Bei Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit darf der Kunde das 75 Lebensjahr nicht überschritten haben.

  • Ist meine Kreditanfrage verbindlich?

    Ihre Kreditanfrage bei der Postbank ist für Sie unverbindlich. Selbstverständlich entstehen Ihnen durch die Anfrage auch keine Kosten. Wenn Sie sich für die Kreditaufnahme bei der Postbank entscheiden, senden Sie uns einfach den unterschriebenen Kreditvertrag sowie alle notwendigen Unterlagen zurück. Nach einer abschließenden, positiven Bonitätsprüfung überweisen wir den Kreditbetrag umgehend auf das von Ihnen angegebene Konto.

    Sollten Sie sich Ihre Entscheidung noch einmal überlegen, dann können Sie Ihren Postbank Ratenkredit bis zum 30. Tag nach Kreditabschluss ganz unkompliziert zurückgeben.

    Ergänzend noch ein Hinweis: Ihre Kreditanfrage bei der Postbank hat keine Auswirkung auf Ihre Bonitätsauskunft. Weitere Details zu diesem Thema erfahren Sie unter „Bonitätsprüfung und Scoring“.

  • Welche Konditionen gelten für den Postbank Business Kredit direkt?

    Ihre individuellen Konditionen sind abhängig von gewünschten Kreditbetrag sowie Ihrer Bonität. Näheres zu unserer Bonitätsprüfung erfahren Sie weiter unten unter „Bonitätsprüfung und Scoring“.

  • Werden bei der Kreditbeantragung besondere Sicherheiten verlangt?

    Grundsätzlich erfolgt die Kreditvergabe ohne die Hereinnahme von Sicherheiten.

  • Wie schnell kann ich mit der Auszahlung des Kreditbetrags rechnen?

    Wir überweisen den Kreditbetrag nach der Genehmigung sofort auf das von Ihnen angegebene Konto.

  • Kann das Geld auch später ausbezahlt werden?

    Grundsätzlich ist eine verzögerte Auszahlung bis zu 3 Monate nach der Zusage des Kredites möglich.

  • Wann werden die monatlichen Raten zurückgezahlt?

    Sie haben die Möglichkeit, Ihren Postbank Business Kredit direkt monatlich zum 15. oder monatlich zum letzten Tag des Monats zurückzuzahlen.
    Änderungen dieses Termins sind nach der ersten Ratenzahlung jederzeit möglich.

Bonitätsprüfung und Scoring
  • Was ist Bonität?

    Als Bonität eines Kreditkunden wird seine Fähigkeit bezeichnet, einen aufgenommenen Kredit pünktlich und vollständig zurückzuzahlen. Die Bonitätseinschätzung eines Kunden richtet sich nach seiner aktuellen Situation (Beschäftigung, Einkommen, Ausgaben etc.), nach seiner Kundenhistorie bei der Postbank und nach weiteren bonitätsrelevanten Informationen von Auskunfteien (SCHUFA, CRIF und Infoscore).

  • Wie entscheidet die Postbank über die Kreditvergabe?

    Als seriöser, verantwortungsvoller Kreditgeber zieht die Postbank vor der Kreditentscheidung unterschiedliche Informationen heran. Nicht jedem Kreditwunsch unserer Kunden können wir in diesem Zusammenhang entsprechen. Durch die Anwendung fester Kriterien ist aber sichergestellt, dass alle Anfragen nach den gleichen Maßstäben beurteilt werden.

    Von besonderer Bedeutung ist in diesem Zusammenhang das sogenannte "Scoring", ein statistisch-mathematisches Verfahren, anhand dessen eine Einschätzung zur Kreditwürdigkeit (Bonität) des Kunden vorgenommen wird. Bei dieser Einschätzung fließen Informationen aus unterschiedlichen Quellen ein.

  • Welche Daten werden beim Rating berücksichtigt?

    Beim Rating werden unter anderem Informationen genutzt, die Sie selbst im Rahmen der Kreditanfrage zur Verfügung gestellt haben. Darüber hinaus fließen auch solche Informationen mit ein, die wir mit Ihrem Einverständnis bei Auskunfteien (SCHUFA, Creditreform) anfragen.

  • Wer sind SCHUFA, CRIF und Infoscore und wie arbeiten sie?

    SCHUFA (Schutzgemeinschaft für Allgemeine Kreditsicherung) wie auch CRIF und Infoscore sammeln für die Bonitätsbeurteilung von Kunden relevante Informationen.

    Die jeweils zugrundeliegenden Informationen sind unterschiedlich. Bei der SCHUFA sind es allgemeine Angaben zur Person, Informationen über die nicht vertragsgemäße Abwicklung von Krediten, Daten aus öffentlichen Verzeichnissen und amtlichen Bekanntmachungen sowie Positivmerkmale (z.B. die vertragsgemäße Bedienung oder vorzeitige Rückzahlung von Krediten durch den Kunden in der Vergangenheit). Bei CRIF und Infoscore liegen Negativmerkmale z.B. aus den Schuldnerverzeichnissen der Amtsgerichte und sonstigen Vebraucher-Insolvenzdaten vor (beispielsweise über ein eingeleitetes Inkasso-Mahnverfahren, Mahnbescheide, Zwangsvollstreckungen, Haftbefehle oder über uneinbringliche Forderungen).

    Auf Basis dieser Informationen stellen SCHUFA, CRIF und Infoscore z.B. im Rahmen eines vom Kunden gestellten Kreditantrags Banken Bonitätsauskünfte zur Verfügung, die bei der Beurteilung hilfreich sind, mit welcher Wahrscheinlichkeit der Kunde den Kredit zurückzahlen kann.

  • Wird meine Bonitätsauskunft (Score-Wert) durch die Kreditanfrage bei der Postbank negativ beeinflusst?

    Ihre Kreditanfrage bei der Postbank hat keine Auswirkung auf Ihre Bonitätsauskünfte bei SCHUFA oder Creditreform. Erst einen tatsächlich zustande gekommenen Vertrag melden wir auf Basis Ihrer Einverständniserklärung mit der Übermittlung entsprechender Informationen im Kreditvertrag bei der SCHUFA ein.

  • Welche Daten werden über meinen Ratenkredit bei der Postbank an die Auskunfteien übermittelt?

    Es werden nur an die SCHUFA Daten über Ihren bei der Postbank abgeschlossenen Ratenkredit gemeldet. Dabei handelt es sich um Daten zur Krediteinräumung (personenbezogene Angaben zum Kreditnehmer (Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift) sowie zu Rahmendaten des Kredites wie Betrag, Laufzeit und Ratenbeginn), um Daten zur Rückzahlung des Kredites (z.B. vorzeitige Rückzahlung oder Laufzeitverlängerung), um Änderungen personenbezogener Daten während des Vertrags (z.B. Adressänderungen) sowie um Daten aufgrund eines nicht vertragsgemäßen Verhaltens. Basis dieser Übermittlung ist Ihr Einverständnis mit der Übermittlung entsprechender Informationen, die Sie im Rahmen des Kreditvertrags geben.

Mein Postbank Business Kredit
  • An wen kann ich mich bei Fragen zu meinem Postbank Business Kredit direkt wenden?

    Sie haben schon einen Postbank Business Kredit direkt abgeschlossen und haben Fragen zu Ihrem Vertrag? Kontaktieren Sie uns gerne unter 0228 5500 4444.

  • Ändert sich der Zinssatz während der Laufzeit?

    Nein, es handelt sich um einen Festzins, der von der Postbank während der Vertragslaufzeit nicht geändert wird. Es besteht somit kein Zinsänderungsrisiko und Sie können verlässlich planen.

  • Kann ich den Rateneinzugstermin ändern?

    Sie können nach der ersten Ratenzahlung jederzeit den Termin der Ratenzahlung vom 15. auf den letzten Tag des Monats (oder umgekehrt) ändern.

  • Kann ich die Ratenhöhe ändern?

    Wenn Sie eine Erhöhung oder Reduzierung der monatlichen Rate wünschen, wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Kreditkontonummer in Textform an die Bestandsbetreuung Ratenkredit: Postbank Köln, Bestandsbetreuung Ratenkredit, 51222 Köln, Fax: 02203 5993-6109.

    Sofern Sie vorab Fragen rund um die Änderung der Ratenhöhe haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 0228 5500 4444 zur Verfügung.

  • Sind Sondertilgungen oder die vollständige Rückführung des Kredits vor Ende der vereinbarten Laufzeit möglich?

    Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten oder den Kredit vorzeitig vollständig zurückzuzahlen.

  • Was sollte ich tun, wenn ich merke, dass ich eine Rate nicht zahlen kann?

    Es kann immer mal vorkommen, dass man auch bei umsichtiger Kreditaufnahme und vorsichtiger Planung durch eine unvorhersehbare Änderung der persönlichen Situation in vorübergehende Zahlungsschwierigkeiten gerät. Beispiele hierfür sind Arbeitslosigkeit, eine längere Arbeitsunfähigkeit durch Krankheit oder generell höhere Kosten durch ungeplante Reparaturen/Ersatzanschaffungen, die das frei verfügbare Einkommen aufzehren.

    Sollte bei Ihnen ein solcher Fall eintreten, dann setzen Sie sich bitte schnellstmöglich mit uns in Verbindung. Auch in solchen Situationen versuchen wir, gemeinsam mit Ihnen eine Lösung für die Überbrückung des finanziellen Engpasses zu finden. Je eher Sie auf uns zukommen, umso besser sind die Chancen, eine Lösung zu finden. Sie erreichen uns telefonisch unter 0228 5500 4444.

  • Kann ich den Kreditbetrag während der Laufzeit erhöhen?

    Ja, eine Erhöhung des Kreditbetrags ist beim Postbank Business Kredit direkt bei entsprechender Bonität grundsätzlich möglich. Sprechen Sie uns einfach an und lassen Sie sich von uns ein individuelles Angebot erstellen. Bei allen Fragen rund um die Erhöhung des Kreditbetrags hilft Ihnen unsere telefonische Geschäfts- und Firmenkundenbetreuung unter 0228 5500 4444 gerne weiter.

    Nutzen Sie unsere günstigen Konditionen, um eine eventuell teurere Finanzierung bei anderen Banken  im Rahmen der Erhöhung des Kreditbetrags gleich mit abzulösen.

  • Kann der Postbank Business Kredit direkt gekündigt werden?

    Ihr Recht zur Kündigung des Postbank Business Kredit direkt richtet sich nach dem Gesetz und den Regelungen im Postbank Business Kreditvertrag. Der Postbank Business Kredit direkt kann nicht ordentlich (d.h. unter Einhaltung einer Kündigungsfrist) gekündigt werden. Sie haben aber, wie unter „Sondertilgungen“ erklärt, das Recht, jederzeit Sondertilgungen zu leisten oder den Kredit vollständig zurückzuzahlen.

    Die Postbank kann den Kreditvertrag wegen Zahlungsverzugs kündigen. Nähere Informationen zu den Voraussetzungen dafür finden Sie unter „Was geschieht bei Zahlungsverzug?“

    Über Details der jeweiligen Kündigungsgründe und des Kündigungsverfahrens werden wir Sie rechtzeitig vor Vertragsschluss informieren.

  • Was geschieht bei Zahlungsverzug?

    Sie müssen Ihre monatlichen Raten wie im Vertrag geregelt fristgerecht zurückzahlen. Da die Rate von Ihrem Konto eingezogen wird, müssen Sie zu den jeweiligen Terminen für eine ausreichende Deckung auf Ihrem Konto sorgen. Wenn Sie die fälligen Monatsraten für den Postbank Privatkredit nicht bezahlen, geraten Sie in Zahlungsverzug. Dadurch könnten Ihnen Verzugszinsen und zusätzliche Kosten für Mahnungen entstehen.

    Wenn Sie mindestens zwei aufeinanderfolgende Raten ganz oder teilweise nicht gezahlt haben und mit mindestens 10% des Nettodarlehensbetrags, bei einer Laufzeit des Kreditvertrages von mehr als drei Jahren mit mindestens 5% des Nettodarlehensbetrags in Verzug sind, können wir Ihren Kredit kündigen. Vor einer Kündigung werden wir Ihnen eine zweiwöchige Frist zur Zahlung des rückständigen Betrags setzen und Ihnen ein Gespräch über die Möglichkeit einer einverständlichen Regelung anbieten.

    Nach erfolglosem Ablauf der Frist werden wir die gesamte Restschuld von Ihnen verlangen. Es kann sein, dass dann die Sicherheiten verwertet werden, wir eine Zwangsvollstreckung bei Ihnen durchführen oder Sie einen negativen Eintrag bei der SCHUFA erhalten. All dies kann die Erlangung eines weiteren Kredits erschweren.

Absicherung der Kreditraten
  • Wie kann ich mich und meine Familie für den Fall von längerer Krankheit, oder für den Todesfall hinsichtlich der Ratenzahlung absichern?

    Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass Sie sich und Ihre Familie finanziell absichern. Wenn Sie noch keine anderweitige Absicherung abgeschlossen haben, empfehlen wir Ihnen den Abschluss des Produktes PB Ratenschutz unseres Partners PB Lebensversicherung AG bzw. PB Versicherung AG. Dieses können Sie ganz einfach, schnell und unkompliziert zusammen mit Ihrem Wunschkredit abschließen.

  • Wer ist Vertragspartner für den PB Ratenschutz?

    Vertragspartner für den PB Ratenschutz ist die PB Lebensversicherung AG bzw. die PB Versicherung AG.

  • Hat der Abschluss des PB Ratenschutzes einen Einfluss auf die Kreditvergabe und die Kreditkonditionen?

    Der Abschluss des PB Ratenschutzes zur Absicherung Ihres Kredites ist selbstverständlich keine Voraussetzung für die Kreditvergabe. Schließlich ist es Ihre Entscheidung, ob und in welchem Umfang Sie sich und Ihre Familie absichern möchten. Auch Ihre individuellen Kreditkonditionen sind unabhängig von Ihrer Entscheidung über den Abschluss des PB Ratenschutzes.

  • Welche Wahlmöglichkeiten habe ich hinsichtlich des Umfangs der Absicherung?

    Den Umfang der Absicherung können Sie als 1. Kreditnehmer nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen wählen. Entscheiden Sie sich für die Variante Todesfallabsicherung, dann wird im Todesfall der noch ausstehende Nettodarlehensbetrag in einer Summe abgelöst, so dass sich Ihre Familie um diese finanzielle Belastung nicht mehr kümmern muss. Schließen Sie zusätzlich auch die Absicherung gegen Arbeitsunfähigkeit mit ein, werden im Fall einer längeren Krankheit bis zu 12 Monatsraten von der Versicherung übernommen.

    Es gelten die jeweiligen Versicherungsbedingungen der PB Lebensversicherung AG bzw. der PB Versicherung AG.

  • Welche Widerrufsmöglichkeiten habe ich im Hinblick auf den PB Ratenschutz?

    Sollten Sie sich den Abschluss des PB Ratenschutz noch einmal überlegen und nachträglich doch noch auf die Absicherung verzichten wollen, dann können Sie den Ratenschutz-Vertrag innerhalb von 30 Tagen nach Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der gesamte Ratenschutz-Einmalbeitrag wird dem Kreditkonto dann wieder gutgeschrieben.

    Wichtig:
    Kraft Gesetzes erstreckt sich der Widerruf des Ratenschutz-Vertrags auch auf den Kreditvertrag. Widerrufen Sie den Ratenschutz-Vertrag, ist der Nettodarlehensbetrag von Ihnen zurückzuzahlen. Selbstverständlich ist die Postbank aber grundsätzlich bereit, einen neuen Kreditvertrag ohne Ratenschutz abzuschließen. Weitere Informationen zum Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte Ihrem PB Ratenschutz-Vertrag.

  • Wie schließe ich den PB Ratenschutz ab und wie zahle ich den Einmalbeitrag?

    Den PB Ratenschutz können Sie ganz einfach und schnell zusammen mit Ihrem Kredit beantragen. Den Ratenschutz-Einmalbeitrag zahlen Sie dann ganz bequem zusammen mit Ihrer monatlichen Rate zurück.

    Wir überweisen den Ratenschutz-Einmalbeitrag umgehend an die PB Lebensversicherung AG bzw. PB Versicherungs AG, um den sofortigen und umfänglichen Versicherungsschutz sicherzustellen. Es gelten die jeweiligen Versicherungsbedingungen der PB Lebensversicherung AG bzw. der PB Versicherung AG.

  • Kann ich den PB Ratenschutz auch nachträglich zu einem bereits bestehenden Kredit abschließen?

    Nein, ein nachträglicher Abschluss des PB Ratenschutzes ist leider nicht möglich.

  • Kann ich den PB Ratenschutz kündigen? Was passiert, wenn ich dies tue?

    Ihre Flexibilität ist uns wichtig. Das gilt natürlich auch für die Absicherung mit dem PB Ratenschutz. Aus diesem Grund haben Sie die Möglichkeit, den PB Ratenschutz losgelöst vom Kreditvertrag jederzeit mit der Frist von 2 Wochen zum jeweiligen Monatsende zu kündigen. Es gilt keine Mindestvertragslaufzeit.

    Bei Kündigung erhalten Sie den nicht verbrauchten Ratenschutz-Einmalbeitrag auf Ihr Kreditkonto zurückerstattet. Der nicht verbrauchte Ratenschutz-Einmalbeitrag wird nach einer Formel berechnet, die Sie den Bedingungen zu Ihrem Ratenschutzvertrag entnehmen können. Insbesondere gibt es keinen Stornoabschlag. Sofern Sie nur den PB Ratenschutz gekündigt haben, läuft der Kreditvertrag weiter und Sie erhalten einen neuen Zins- und Tilgungsplan.

    Bitte beachten Sie, dass nur die Kündigung des PB Ratenschutz-Gesamtvertrags vorgenommen werden kann. Die Kündigung einer Deckungsart (z.B. Kündigung der Arbeitslosigkeits- oder Arbeitsunfähigkeitsversicherung bei Beibehaltung der übrigen Deckungen) ist nicht möglich.

  • In welchen Fällen erhalte ich Leistungen aus dem PB Ratenschutz?

    Je nach gewähltem Umfang der Absicherung leistet die Versicherung entweder eine Einmalzahlung in Höhe des Todestag versicherten Kapitals oder die monatliche Rate wird bei Arbeitsunfähigkeit bzw. Arbeitslosigkeit für den Zeitraum von bis zu 12 Monaten übernommen. Es gelten die jeweiligen Versicherungsbedingungen der PB Lebensversicherung AG bzw. der PB Versicherung AG.

  • Wie melde ich einen Leistungsfall an?

    Bitte wenden Sie sich im Leistungsfall direkt an den Kundenservice der PB Lebensversicherung AG bzw. PB Versicherungs AG. Dort erhalten Sie alle notwendigen Informationen für die schnelle Anmeldung eines Leistungsfalls.

    Kontaktdaten für die Anmeldung eines Leistungsfalls aus der Todesfall- oder Arbeitsunfähigkeitsversicherung:

    PB Lebensversicherung AG
    Kundenservice Leistung
    Postfach 101054
    40710 Hilden

    Tel.: 02103 346450
    info@pb-versicherung.de

  • Was ist, wenn während der Kreditlaufzeit mehrere Leistungsfälle eintreten?

    Um Sie vor allem bei längeren Kreditlaufzeiten optimal abzusichern, ist bei der Absicherung gegen Arbeitsunfähigkeit eine Mehrfachleistung möglich. Die Versicherung kann mehrfach in Anspruch genommen werden, wenn die Voraussetzungen für den Leistungsfall wiederholt gegeben sind. Details entnehmen Sie bitte Ihrem Ratenschutz-Vertrag.

Einfach und direkt zum Business Kredit direkt
So einfach erhalten Sie Ihren Business Kredit direkt
1Antrag ausfüllen

Ein Klick auf den Button „Online abschließen” bringt Sie zum Antragsformular.

Mit diesem Formular können Sie Ihren Postbank Business Kredit neu beantragen oder erhöhen. Zur Bearbeitung Ihrer Kreditanfrage benötigen wir einige Angaben über Ihre wirtschaftlichen Verhältnisse. Falls Sie Ihre jüngsten Geschäftszahlen nicht auswendig kennen, empfehlen wir, den letzten Jahresabschluss bzw. Einnahmenüberschussrechnung sowie Ihren aktuellen Steuerbescheid bereitzuhalten. Alle Angaben werden nur zur Bearbeitung dieser Kreditanfrage verwendet.

2Unterlagen einreichen

Zum Abschluss Ihrer Online-Anfrage erhalten Sie eine Übersicht aller Daten. Drucken Sie diese bitte aus und senden Sie ein unterschriebenes Exemplar mit den aufgeführten Unterlagen an folgende Anschrift:

Deutsche Postbank AG
PBC BC B-Kreditspezialisten
Alt Moabit 101 c/d
10559 Berlin 

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Bonitätsunterlagen online per Dokumenten-Upload in Ihrem Business Kredit Kundenbereich einzureichen.

3Identität nachweisen

Online-Legitimation täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr:
Mit unserem Partner WebID benötigen Sie nur 5 – 8 Minuten. So sparen Sie sich den Weg zur Filiale. Sie benötigen dafür eine WebCam mit Mikrofon an Ihrem PC, Tablet oder Smartphone.

oder

in der Filiale per Post-Ident.
Bringen Sie in die Filiale der Postbank oder der Deutschen Post bitte Ihren Personalausweis oder Reisepass sowie den beigefügten Post-Ident-Coupon mit.

4Auszahlung erhalten
Bonität und Volljährigkeit vorausgesetzt, erhalten Sie wenige Tage nach Eingang Ihres Antrags per Post eine Kreditbestätigung. Gleichzeitig wird die Auszahlung des Kredits auf Ihr Business Girokonto veranlasst.
Gern nehmen wir Ihren Auftrag auch telefonisch entgegen: Wir senden Ihnen dann die Antragsunterlagen zur Unterschrift zu – schicken Sie uns diese einfach per Post zurück.