StarMoney Business

StarMoney Business ist die Lösung für alle, die einen hohen Anspruch an ihre Banking-Software haben.

  • Netzwerkfähigkeit: Parallele Nutzerzugriffe auf eine Datenbank möglich
  • Mandanten- und Benutzerrechteverwaltung
  • Multibanken- und multikontenfähig
  • Volle Kostentransparenz durch den Kategorienvorschlags-Assistenten

Neue und verbesserte Funktionen in StarMoney Business

  • Verbesserte Auswertungsfunktionen
  • Erweiterte Sicherheitstechnologie für besonders hohen Schutz vor Missbrauch, Trojaner oder Phishing-Attacken
  • Neue Dokumentenverwaltung für Rechnungen, Quittungen und Belege
  • Individuell grafisch aufbereitbare Reports

Konditionen

Für Bewohner der Europäischen Union sind im Preis 19% Mwst. enthalten. 

Vollversion  
StarMoney Business regulärer Preis 129,90 € 
StarMoney Business für Kunden der Postbank  98,90 €
Update  
StarMoney Business regulärer Preis 75,90 €
StarMoney Business für Kunden der Postbank  52,90 €

Funktionen

Folgende Geschäftsvorfälle werden von der Postbank zur Verfügung gestellt:

 

SEPA Zahlungsverkehr – Sammelaufträge

  • Einreichung terminierter Sammelüberweisungen
  • Bestand terminierter Sammelüberweisungen
  • Löschung terminierter Sammelüberweisungen
  • Sammellastschriften
  • Terminierte Sammellastschrift einreichen
  • Bestand terminierter Sammellastschriften abrufen
  • Terminierte Sammellastschrift löschen
     

Zahlungsverkehr – Premium Funktionen

  • Optionale Textschlüssel (z.B. Miete, Gehalt, Spenden)

Unterstützte HBCI Versionen

  • HBCI 2.2 mit PIN/TAN
  • FinTS 3.0 mit PIN/TAN

Exportschnittstellen

  • MT940 – Umsätze
  • CSV – Umsätze

Systemvoraussetzungen

  • Standard PC mit x86 - oder x64-Prozessor
  • mind. 4 GB RAM Arbeitsspeicher
  • Windows 8.1, Windows 10, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2016, Windows Server 2019
    • Bei allen Betriebssystemen werden die aktuellen Service Packs und Updates vorausgesetzt.
    • Eine Verwendung des Programms ohne diese Service Packs und Updates, oder nach Ende des Lebenszyklus bzw. des Support einer Windows - Version, bringt Risiken mit sich, sodass von einer solchen Verwendung abgeraten wird.
    • Weitere Informationen zu den Lebenszyklen von Windows unter https://windows.microsoft.com/de-de/windows/lifecycle
    • Die genannten Betriebssysteme werden in StarMoney Business 10 mit PlusPaket auch in einer virtuellen Umgebung unterstützt, die unter Citrix/Virtual Apps and Desktop ab Version 7 1912 verwaltet werden. Des Weiteren werden die oben genannten Server - Betriebssysteme mit aktivierter Terminal-Server-Fähigkeit unterstützt.
  • mind. 2 GB freier Festplattenspeicher
  • Empfohlene Mindestauflösung: 1280*1024px
  • Microsoft Internet Explorer (aktuelle Version)
  • Microsoft .NET-Framework (ab 4.5.2)
  • Internetzugang
  • Freischaltung Ihrer Konten für Online-Banking
Weitere Voraussetzungen für StarMoney Business 10 bei Netzwerkinstallation:
  • LAN-Verbindung (mind. 100 Mbit/s)
Detailinformationen und Funktionsübersicht

StarMoney als Netzwerklösung

Die Installation von StarMoney Business erfolgt lokal oder vom Server in einem Netzwerk. Die Serverinstallation bietet den Vorteil, die Software jederzeit zentral aktualisieren zu können.

Nach der Installation vergibt der Administrator die Rechte an bis zu 14 weitere Benutzer. Die Zugangsbefugnisse werden nach Verantwortungsbereichen unterteilt: Administration, Freigabe von Aufträgen, Erfassen von Aufträgen und das Lesen von Kontoinformationen. In der Benutzerdatenverwaltung bestimmt der Administrator die unterschiedlichen Rechte und Rollen - dabei können diese von ihm angepasst werden. Insgesamt können bis zu 15 Datenbanken angelegt werden - auf jede Datenbank kann von allen Benutzern parallel zugegriffen werden. Effektiver lässt es sich kaum arbeiten.

Wie entwickeln sich Ihre Unter­nehmens­finanzen in der Zukunft?

Ein neues cleveres Tool von StarMoney Business, die Liquiditätsvorschau, blickt für Sie in die Zukunft und errechnet den prognostizierten Kontosaldo. So haben Sie jederzeit im Blick, welche Einnahmen und Ausgaben bald auf Sie zukommen. Ist eine Anschaffung in diesem Monat noch möglich? Sollte eine Verbindlichkeit erst im Folgemonat beglichen werden? Die neue Liquiditätsvorschau verrät es Ihnen und unterstützt so Ihre Planung.

Kostentransparenz: Wie teilen sich Ihre Betriebskosten auf?

Erfahren Sie, was Sie monatlich und jährlich für Benzin, Nebenkosten oder Geschäftsreisen ausgeben. Mit dem neuen Kategorienvorschlags-Assistenten bei StarMoney Business teilen Sie Einnahmen und Ausgaben in Kategorien (z. B. Benzin) und Kostenstellen (z. B. Marketing) ein. Die Reports lassen sich individuell grafisch aufbereiten und geben Auskunft über Ihre Ausgaben. Setzen Sie sich Budgets und Sie werden sofort gewarnt, wenn Plankosten überschritten werden.

Möchten Sie Ihre Finanz­geschäfte mit StarMoney Business noch komfortabler und flexibler erledigen?

Das EBICS-Modul bietet ganz neue Möglichkeiten für Geschäfts- und Gewerbekunden. Der neue Banking-Standard bietet zahlreiche Vorteile beim Massenzahlungsverkehr: u.a. nur noch ein Sicherheitsmedium für alle Bankkonten, standortunabhängige Freigabe von Aufträgen, Auslandszahlungsverkehr und die so genannte "Verteilte elektronische Unterschrift" (VEU) nach dem Mehr-Augen-Prinzip.

Sichern Sie sich jetzt diese Vorteile und aktivieren Sie das EBICS-Modul direkt aus StarMoney Business heraus!

Das EBICS-Modul wird direkt aus der Software zugeschaltet. Öffnen Sie bitte StarMoney Business und loggen Sie sich ein. In der Übersicht in Ihrer Software (rechte Spalte, unter "Modul Lizenzen") sollte sich bereits ein Fenster mit dem EBICS-Angebot befinden. Klicken Sie bitte das EBICS-Fenster an. Sie werden jetzt Schritt für Schritt durch den Bestellprozess geführt.

Warum lohnt sich der Einsatz von EBICS?

  • Ein Standard für alle Kreditinstitute und Kunden Firmenkunden erreichen mit ihrer Software jedes beliebige Kreditinstitut
  • Nur noch ein Sicherheitsmedium für alle Bankkonten Statt wie bisher verschiedene Sicherheitsmedien für verschiedene Bankkonten
  • Moderne Technologie Durch Verwendung internationaler Standards wie HTTPS, TLS, XML und ZIP
  • Verbesserte Sicherheitsstandards
  • Ein Transportmittel für alle Geschäftsprozesse Lastschriften, Überweisungen, Kontoauszüge, Wertpapierorder und vieles mehr
  • Standortunabhängige Freigabe von Aufträgen Auch nach dem "Mehr-Augen-Prinzip", z. B. durch Geschäftsführung und Buchhaltung

SEPA-Funktionen im Modul EBICS

Mit der Aktivierung des Moduls EBICS in StarMoney Business 4.0 stehen Ihnen automatisch auch die SEPA-Funktionen von EBICS zur Verfügung. So sind die Auftragsarten STA (Abholen der Swift-Tagesauszüge) und VMK (Abholen der Vormerkposten) natürlich in der Lage, SEPA-konforme MT-Formate zu verarbeiten und anzuzeigen.

Im Zahlungsverkehr stehen Ihnen die Auftragsarten CCM (Credit Transfer Initiation) für Einzel- und Sammelaufträge und CRJ (Payment Status Report for Credit Transfer) für die Statusabfrage zur Verfügung.

Verteilte Elektronische Unterschrift

Mit der Einführung von EBICS ist über den Standard auch die Möglichkeit geschaffen worden, Aufträge dezentral über verteilte elektronische Unterschriften (VEU) abzuwickeln.

Mit StarMoney Business und dem Modul EBICS können Aufträge mit Mehrfachsignaturen nun orts- und zeitunabhängig unterschrieben werden. Dazu wurde ein eigener Bereich geschaffen, über den alle notwendigen Auftragsarten bequem verwaltet werden können.

Kann jeder Kunde das neue EBICS-Modul nutzen?

Bitte beachten Sie, dass Sie von der Postbank für das Verfahren freigeschaltet werden müssen, um von EBICS-Modul Gebrauch machen zu können.

Systemvoraussetzungen

  • Freischaltung Ihrer Konten für EBICS durch Ihre Bank
  • T-Online, AOL- bzw. Internet-Zugang
  • Microsoft Internet Explorer ab Version 5.5 (aktuelle Version wird bei Bedarf installiert)
  • IBM-kompatibler PC mit Pentium oder höher (empfohlen mind. Pentium III)
  • ISDN-Karte oder Modem bzw. Anschluss an ein LAN
  • Windows 98 SE/ME mit mind. 64 MB Arbeitsspeicher, Windows NT/2000/XP (inkl. aktuellem ServicePack) mit mind. 128 MB Arbeitsspeicher (empfohlen sind 256 MB), Windows Vista mind. 512 MB
  • Für eine optimale Darstellung benötigen Sie eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixel (65.536 Farben)
  • Mind. 200 MB freier Festplattenspeicher (bei Server-Installation mind. 170 MByte)
  • Optional: Chipkartenleser, Diskettenlaufwerk, Drucker

Welche Vorteile hat EBICS gegenüber dem bisherigen Verfahren?

Bisher war es notwendig, über das FTAM-Verfahren zu kommunizieren (über X.25 oder ISDN). Jetzt genügt es, einen Internet-Anschluss zu besitzen. Die Support-Aufwände zur Pflege eines ISDN-Anschlusses und dessen Kosten fallen somit weg. Durch die Internetkommunikation und die höhere Bandbreite der Übertragung (ADSL-Anschlüsse) ergibt sich ein höherer Datendurchsatz gegenüber der bisherigen ISDN-Verbindung, der eine deutlich schnellere Datenübertragung ermöglicht.

Einfach und direkt zu StarMoney Business

So geht's

1

Hier geht's zu Ihrem Postbank Geschäftskonto!

Informieren Sie sich über unser passendes Angebot:

2

Sie haben schon ein Postbank Geschäftskonto? Dann kann's gleich losgehen! 

Sie haben schon ein Postbank Geschäftskonto? Dann kann's gleich losgehen!

Wenn Sie das Produkt erwerben möchten, zahlen Sie bitte per Kreditkarte, Überweisung oder Online-Überweisung (giropay). Die Bezahlung erfolgt bei einem externen Dienstleister.