Engagement der Postbank

Soziales Engagement

Die Postbank übernimmt Verantwortung für das Wohl der Gesellschaft, in der sie tätig ist.
 

„Wir engagieren uns für Kinder“

Die Postbank übernimmt Verantwortung für das Wohl der Gesellschaft, in der sie tätig ist. So unterstützt sie Projekte für Kinder und Jugendliche aller Gesellschaftsschichten. Ziel des sozialen Engagements ist insbesondere die Herstellung von Chancengleichheit im Bildungsbereich. Die Postbank wird bei der Erreichung der Ziele von der Kinderrechtsorganisation Save the Children unterstützt.

Themen

Bildung für Kinder

Die Postbank trägt dazu bei, die Bildungs- und Berufseinstiegschancen für alle Kinder in Deutschland zu verbessern.

Mehr erfahren

Mitarbeiter­engagement

Die Postbank unterstützt das persönliche soziale Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Kinder und Jugendliche.

Mehr erfahren

Engagement

Bildung für Kinder

Seit 2013 setzen sich Save the Children und Postbank für gleiche Bildungschancen an deutschen Kindergärten und Schulen ein. Mehr als 30.000 Kinder konnten bisher unterstützt werden.

Mitte 2018 startete das neue Bildungsprojekt an deutschen Grundschulen, „LeseOasen – Leseförderung im Ganztag“. Die Postbank unterstützt Save the Children und das Projekt „LeseOasen“ zur Stärkung der Lesekompetenz von Kindern und leisten damit einen Beitrag für bessere und gerechtere Bildungschancen.

Mit dem Lesen fängt es an: Um erfolgreich lernen zu können, ist es wichtig, vom Schulbeginn an gut lesen zu lernen. Jedoch verfügt hierfür nicht jedes Kind über die gleichen familiären und sozialen Voraussetzungen. Hier setzt das Projekt an. Es zielt darauf ab, dass alle Kinder unabhängig von ihrem persönlichen Hintergrund mit Freude lesen lernen. Denn noch immer hängen in Deutschland Schulerfolg und der Abschluss, den jemand erreicht, von der sozialen Herkunft ab. Das Projekt „LeseOasen“ hilft dabei, Räumlichkeiten in der Ganztagsbetreuung an Grundschulen zu gestalten, die zum Lesen anregen, und pädagogische Fachkräfte darin zu unterstützen, Kindern spielerisch die Freude am Lesen zu vermitteln.

Zum Gelingen des Projekts trägt neben der Förderung der Postbank, die Spenden vieler engagierter Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei.

Helfen auch Sie mit und unterstützen Sie das Projekt „LeseOasen“ mit einer Spende! Über den Link erfahren Sie auch mehr zur Umsetzung.

Mitarbeiterengagement

Ebenso wie die Postbank übernehmen auch ihre Beschäftigten gesellschaftliche Verantwortung. Die Postbank unterstützt das persönliche soziale Engagement ihrer Beschäftigten als wesentlichen Bestandteil der sozialen Nachhaltigkeit.

Um das soziale Engagement der eigenen Mitarbeiter zu fördern, gibt es in der Postbank die sog. Aktionstage. Alle Beschäftigten der Postbank können eigene Projektideen einreichen und eine finanzielle Förderung von bis zu 1.000 Euro und einen Tag im Kalenderjahr Freistellung erhalten.

Themen

Spenden und Sonderthemen

Die Postbank führt neben Spendenkonten der Kooperationspartner auch weitere Spendenkonten namhafter Hilfsorganisationen. Bareinzahlungen auf Spendenkonten, die bei der Postbank geführt werden, sind in den Filialen der Postbank und in mehreren tausend Filialen der Deutschen Post entgeltfrei.

Spenden

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum sozialen Engagement der Postbank?

Kontaktieren Sie uns gerne unter der Postanschrift:

Postbank – eine Niederlassung der Deutsche Bank AG
Friedrich-Ebert-Allee 114-126
53113 Bonn

oder per E-Mail wir-fuer-kinder@postbank.de

Kontakt