Archiv: Markt & Meinung

Hier finden Sie ältere Ausgaben

Markt & Meinung: US-Aktien vor Verschnaufpause?

Ende des Höhenflugs bei US-Aktien – warum ein Crashszenario dennoch unwahrscheinlich scheint.

Stand: 12. Oktober 2021

Markt & Meinung: Chinas Immobilienkrise – keine schnelle Lösung in Sicht

Wichtige Indikatoren sprechen für eine Wachstumsverlangsamung der chinesischen Wirtschaft. Die Turbulenzen am Immobilienmarkt verunsichern Marktteilnehmer zusätzlich. Doch langfristig dürfte China als Anlageziel interessant bleiben.

Stand: 28. September 2021

DAX 40: Das ist der neue deutsche Aktienindex

Mit 40 statt 30 Titeln gewinnt der DAX international etwas an Renommee. Viel Grundsätzliches ändert sich für die meisten Anleger jedoch nicht: Das kann auch durchaus sein Gutes haben.

Stand: 16. September 2021

Was Anleger im Blick haben sollten

Die Ergebnisse der Bundestagswahl könnten durchaus Einfluss auf die deutschen Kapitalmärkte haben. Anleger sollten die politischen Entwicklungen der kommenden Monate daher sehr genau im Auge behalten.

Stand: 16. September 2021

Kein geldpolitisches Chaos in Sicht

Gut vorbereitet von der Fed: trotz eines möglichen geldpolitischen Wandels relative Ruhe an den Anleihemärkten.

Stand: 2. September 2021

Blue Economy – die nachhaltige Revolution

Die Blue Economy vereint Unternehmen, die zu einer nachhaltigeren Nutzung der Meere beitragen – mit Chancen auch für Anleger.

Stand: 16. August 2021

Schickt die Fed den Dollar auf Höhenflug?

Die Fed dürfte als erste bedeutende Notenbank weltweit in absehbarer Zeit ihre Geldpolitik straffen. Das könnte dem US-Dollar gegenüber dem Euro langfristig moderat Auftrieb verleihen.

Stand: 13. August 2021

Europa setzt seine Stahlindustrie auf Low-Carbon-Diät

Die Stahlindustrie gehört zu den größten CO2-Emittenten weltweit – noch. Zumindest in Europa soll sich dies im Rahmen der EU-Emissionsvorgaben nun ändern, zum Vorteil des Klimas und der umweltfreundlicheren Produzenten.

Stand: 03.08.2021

US-Berichtssaison – Gewinne stark, aber was kommt danach?

Hohe Gewinnerwartungen kennzeichnen die laufende Berichtssaison in den USA. Doch die Kursrallye auf breiter Basis könnte ihren Scheitelpunkt erreicht haben.

Stand: 21. Juli 2021

Softwareunternehmen – Digitalisierung fürs Portfolio?

Von der weltweit branchenübergreifend voranschreitenden digitalen Transformation könnten auch Softwareunternehmen in erheblichem Maße profitieren. Im Fokus dürften dabei Unternehmen aus den USA, aber auch aus Europa stehen.

Stand: 16. Juli 2021

Bauwesen – Digitalisierung als Herausforderung und Lösung

Der Immobilienboom sorgt weltweit auch in der Bauwirtschaft für Rückenwind. Für den Sektor gibt es aber auch viele Herausforderungen. Eine davon ist die digitale Transformation, die zugleich Lösungen für strukturelle Probleme bieten könnte.

Stand: 14. Juli 2021

DAX-Reform – warum sich für Anleger nur wenig ändert

Der DAX durchläuft derzeit eine tiefgreifende Reform. Dazu gehört die Erweiterung des deutschen Leitindex von 30 auf 40 Unternehmen ab dem 20. September 2021. Was die Änderungen für Anleger bringen könnten – und was nicht.

Stand: 8. Juli 2021

Wohnimmobilien bleiben weltweit gefragt

Auf den internationalen Wohnimmobilienmärkten herrscht vielerorts noch immer ein großer Nachfrageüberhang. Der Sektor könnte auch Anlegern deshalb weiterhin Potenzial bieten, zum Beispiel in den USA.

Stand: 5. Juli 2021