6 Monate 1% p. a. aufs Tagesgeld
Giro mit Tagesgeldkonto

Produkte

Giro mit Tagesgeldkonto

Jetzt Zinsen sichern.

Zu den Girokonten

Girokonto
eröffnen
Kredit
beantragen
Wertpapiere entdecken
Bau­finanzie­rung planen
themenwelten

Die besten Tipps zur Auto­finanzier­ung

Damit Sie sich beim Kauf Ihres Traum­autos nicht über­nehmen, sollten Sie einige Dinge beachten.
Mehr erfahren

Jetzt Ihre Postbank ID sichern

Noch mehr Service im Postbank Banking & Brokerage mit der Umstellung auf Postbank ID und Passwort.
Mehr erfahren

Die passende Antwort zu Ihrer Frage

Bitte keine Sonderzeichen oder Zahlen eingeben

Vielen Dank für ihre Anfrage!

Ihre E-Mail wurde erfolgreich versandt. ICON ERROR: Icon "symbols/close_16x16" could not be found! Leider konnte Ihre E-Mail nicht versendet werden probieren Sie es später bitte erneut

Häufig gestellte Fragen

Laden der Fragen und Antworten fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es später erneut. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Keine passende Antwort?

Ihre Frage wurde in dieser Form noch nicht gestellt. Sie haben die Möglichkeit, die Frage anders zu formulieren. Alternativ besuchen Sie unser Fragen und Antworten Portal

Services

Auf Woh­nungs­suche?

Überzeugen Sie jetzt Vermieter oder Makler mit der schnellen SCHUFA-Auskunft bei der Postbank.

Mehr erfahren

Jetzt 50 ETFs von Xtrackers zum Aktionspreis von 4,95 € ordern!

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

1% Zinsen p. a. aufs Tagesgeld für Beträge bis 20.000 Euro – garantiert für 6 Monate ab dem 1. des Folgemonats nach Eröffnung eines Privat-Girokontos mit Tagesgeldkonto vom 01.10. bis 31.12.2019 für volljährige Giro-Neukunden. Bei Privat-Girokonten ist der Abschluss als Gehaltskonto inkl. Vorlage des Arbeitgeber­anschreibens Voraussetzung für die höhere Verzinsung des Tagesgeldkontos.

Wechseln Sie vom 01.08.2019 bis 30.09.2019 zur Postbank und sichern Sie sich im Rahmen unserer Aktionen attraktive Prämien.

Denken Sie daran: Bald profi­tieren Sie von unserem sicheren zwei­stufigen Anmelde­verfahren. Neben Ihrer Postbank ID und dem Passwort benötigen Sie dann zusätzlich ein gültiges Sicherheits­verfahren: entweder Postbank BestSign oder chipTAN.