Produkte

Postbank Fondssparplan

  • ab 50 Euro Sparrate
  • online maximal 1,25% Kommissionsentgelt
Sparplan eröffnen

DWS Invest SDG Global Equities

ISIN: LU1891311430

Sparplan eröffnen Mehr erfahren Jetzt ordern

ÖkoWorld ÖkoVision

ISIN: LU055147680

Sparplan eröffnen Mehr erfahren Jetzt ordern

DWS Top Dividende      

ISIN: DE0009848119

Sparplan eröffnen Mehr erfahren Jetzt ordern

Flossbach von Storch – Multiple Opportunities II

ISIN: LU0952573482

Sparplan eröffnen Mehr erfahren Jetzt ordern

DWS Aktien Strategie Deutschland

ISIN: DE0009769869

Sparplan eröffnen Mehr erfahren Jetzt ordern

Gezielter Vermögensaufbau in Zeiten niedriger Sparzinsen

Der Postbank ETF-Sparplan ist in der aktuellen Niedrigzinsphase eine mögliche Alternative: Bereits mit kleinen Beträgen lässt sich viel erreichen!

Im ETF-Sparplantest des ETF EXTRA Magazins 01/2020 erhält die Postbank als einzige Filialbank die Auszeichnung „Empfehlung“ mit 5 von 5 Sternen. Im Test wurden die Gebühren, das Produktangebot und der Service der ETF-Sparplan-Angebote bewertet. Von insgesamt 17 getesteten Onlinebrokern und Filialbanken erhielten drei die Bewertung „Empfehlung“, drei die Bewertung „sehr gut“, fünf die Bewertung “gut“ und sechs die Bewertung „befriedigend“.

Fondssparpläne – so funktionieren sie

Bei einem Fondssparplan kaufen Sie regelmäßig für einen festen Betrag Anteile eines Investmentfonds. Insbesondere über lange Zeiträume kann so eine vergleichsweise höhere Rendite als mit herkömmlichen Sparprodukten erzielt werden. Aus diesem Grund eignen sich Fondssparpläne auch zur Altersvorsorge.

Bereits ab 50 Euro monatlich können Sie Ihren Postbank Fondssparplan einrichten. Sehen Sie sich jetzt die günstigen Konditionen im Detail an.

Das ist der Vorteil eines Fondssparplans

Durch das regelmäßige Erwerben von Anteilen zu einem festen Betrag handeln Sie automatisch antizyklisch. Das bedeutet, Sie kaufen mehr Anteile bei niedrigen und weniger bei hohen Kursen. So kommen Sie auf einen niedrigeren Durchschnittspreis als bei Einmalinvestitionen.

Dank dieses sogenannten „Cost-Average-Effekts" profitieren Sie mit dem Sparplan-Prinzip vor allem langfristig und sind in der Lage, bereits mit kleinen Beträgen ansehnliche Gewinne zu erzielen. Wir haben für Sie Fondssparplan und Einmalinvestition verglichen.

Zur Vergleichsansicht

Alle sparplanfähigen Fonds im Überblick

Der Fonds-Finder zeigt Ihnen alle Fonds im Angebot der Postbank, die in einem Sparplan eingesetzt werden können. Filtern Sie anschließend selbst nach den Kriterien, die Ihnen wichtig sind: Ratings oder Performance der letzten fünf Jahre.

Zur Fonds-Übersicht

Sparplanrechner

Sie planen in der Zukunft eine größere Anschaffung oder wollen für Ihren Lebensabend vorsorgen? Mit unserem Sparplanrechner ermitteln Sie ganz einfach Ihre Sparrate (bei Vorgabe Ihres Sparziels) oder den Gesamtbetrag (bei Vorgabe Ihrer Sparrate).

Leider können wir derzeit keine Berechnung durchführen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt für ein unverbindliches Angebot unter mail@postbank.de oder 0228 5500 5533.

Ausblenden
100
10000
3

Bitte wählen Sie Ihre persönliche Renditeerwartung

Rendite
Ihre Beiträge
i

Zum Vergleich

Bei aktuell p.a. Zinsen auf der Postbank SparCard würden Sie bei gleichbleibender Verzinsung und bei gleicher Laufzeit ein Guthaben von erzielen.

Die Differenz in der Rendite zwischen dem oben ermittelten Betrag und den Zinsen auf die Postbank SparCard beträgt: .

Ihre persönliche Renditeerwartung

Eine Orientierung, wie sich Sparpläne auf verschiedene Anlageklassen in der Vergangenheit entwickelt haben, kann die Wertentwicklungsstatistik des BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. geben:
https://www.bvi.de/service/statistik/wertentwicklungsstatistik/

Die vom BVI berechneten Ergebnisse berücksichtigen alle Kosten inklusive des vollen Ausgabeaufschlags und werden über verschiedene Zeiträume berechnet. Angaben sind Durchschnittswerte der jeweiligen Fondsgruppe. Bitte beachten Sie: Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Vorteile

  • Günstig:
    Bei Online-Order nur maximal 1,25% Kommissionsentgelt
  • Vielfältig:
    Breit gefächertes Fondsspektrum für individuelle Anlageziele
  • Zukunftsorientiert:
    Nachhaltige Ausrichtung als Erfolgsprämisse
  • Komfortabel:
    Fondsmanagement durch erfahrene Investmentexperten

Was ist zu beachten

  • Kursrisiko:
    Fonds haben ein Kursrisiko und es besteht die Gefahr von Kursverlusten
  • Managementrisiko:
    Das aktive Management eines Fonds ist keine Garantie für eine bessere Wertentwicklung im Vergleich zu einem Indexfonds
  • Marktrisiko:
    Der Fonds ist an seine fest gelegten Anlagerichtlinien gebunden und darf auch bei negativer Marktentwicklung nicht abweichend handeln

So geht's zu Ihrem Fondssparplan

1

Postbank Depot eröffnen

Um einen Fondssparplan abzuschließen, benötigen Sie zunächst ein Postbank Depot.
Sie haben noch kein Depot?

2

Fonds auswählen

Wählen Sie den passenden Fonds für Ihren Sparplan aus. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für einen unserer Top-Fonds, oder nutzen Sie die Übersicht aller sparplanfähigen Fonds.

Per Postbank Online-Brokerage können Sie bequem die Details Ihres Fondssparplans festlegen: Hier geben Sie mit wenigen Klicks Ihre monatliche Sparrate samt Ausführungstermin und -rhythmus an.

3

Fonds als Sparplan ordern

Am schnellsten geht es online: Klicken Sie auf der Seite Ihres ausgewählten Fonds auf den Button „Sparplan eröffnen“, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Online-Brokerage an und richten Sie den Fonds als Sparplan ein.

Telefonisch ordern: Natürlich können Sie uns Ihren Order-Wunsch auch telefonisch mitteilen. Halten Sie dazu bitte Ihre Telefon-PIN und die Nummer Ihres Anlagekontos bereit. Sie erreichen uns Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 18:00 Uhr unter 0228 5500 2203.

Das könnte Sie auch interessieren

ETFs - machen lassen und zurücklehnen

Jetzt in die aktiv gemanagten BlackRock Managed Index Portfolios investieren – einfach und kostengünstig.

Zur ETF-Aktion

4,95 Euro ETF-Aktion

Jetzt hoch hinaus mit ETFs und bei der Postbank 50 ETFs von Xtrackers zum Aktionspreis von nur 4,95 Euro ordern! Gültig ab einem Ordervolumen größer 1.200 Euro.

Zur ETF-Aktion

0,00 Euro ETF-Sparplan Aktion

Jetzt bis zu einem Jahr Sparplan-Aus­führungs­gebühren sparen: Legen Sie jetzt einen ETF-Sparplan der ausge­wählten Xtrackers Produkte an und zahlen bis 31.08.2020 keine Aus­führungs­gebühr.
Zur ETF-Sparplan-Aktion

Achtung: Vor einem Kauf bitte Produktinfos prüfen!

Eine Anlageentscheidung sollte allein auf Grundlage der verbindlichen Verkaufsunterlagen getroffen werden. Eine Anlageentscheidung für Fonds oder ETFs sollte in jedem Fall auf der Grundlage der aktuellen Verkaufsprospekte einschließlich der zuletzt veröffentlichten Jahres- und ggf. Halbjahresberichte getroffen werden, die auch ausführliche Informationen zu den Chancen und Risiken enthalten. Die vorgenannten Verkaufsunterlagen können Sie jederzeit unter www.postbank.de auf der jeweiligen Produktseite abrufen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.

Wichtiger Hinweis: Die Auswahl der in einem Fonds- oder ETF-Sparplan verfügbaren Finanzinstrumente bei der Postbank stellen weder eine Anlageberatung noch eine Anlageempfehlung dar, sondern dient ausschließlich der Information. Auswahlkriterien für die Aufnahme eines Fonds bzw. eines ETFs in die Auswahl sind: Handelbarkeit bei der Postbank, Ratings, die Gruppierung in unterschiedliche Kategorien, die Häufigkeit der Nachfrage von Kunden sowie der Bekanntheitsgrad. Eine Prüfung des Fonds, bzw. des ETFs oder ein Qualitätsurteil durch die Postbank ist mit der Aufnahme in die Auswahl nicht verbunden. Die Auswahl der verfügbaren Finanzinstrumente wird einmal jährlich einer Überprüfung unterzogen.
Der europäische Gesetzgeber verpflichtet mit der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente („MiFID“) die Banken dazu, Vorkehrungen zum Umgang mit möglichen, sich auf Wertpapierdienstleistungen auswirkenden Interessenkonflikten zu treffen, um die Dienstleistungen den Kunden in einem integren Umfeld anbieten zu können und sich eventuell ergebende Beeinträchtigungen von Kundeninteressen zu vermeiden. Interessenkonflikte lassen sich insbesondere bei einer Universalbank, die für ihre Kunden unter anderem eine Vielzahl von Wertpapierdienstleistungen erbringt sowie Unternehmen finanziert und berät, nicht immer ausschließen. In Übereinstimmung mit den Vorgaben des Wertpapierhandelsgesetzes informieren wir Sie daher nachfolgend über unsere weitreichenden Vorkehrungen zum Umgang mit diesen Interessenkonflikten. Mehr Informationen über den Umgang mit Interessenkonflikten finden Sie hier.