Die Postbank Card mit V PAY

Das Zeichen für sicheren Karteneinsatz

Mehr Sicherheit für Sie

Alle Postbank Cards sind mit V PAY ausgestattet. V PAY ist ein Zahlungssystem für den grenzüberschreitenden Einsatz. Die Funktion bietet Ihnen beim Bezahlen und Geldabheben ein Höchstmaß an Sicherheit. Eine innovative Chiptechnologie nach dem neuesten technischen Standard verhindert, dass Kartendubletten betrügerisch eingesetzt werden können.

Postbank Card mit V Pay

Mit der Postbank Card können Sie an Händlerkassen zahlen und an Geldautomaten Bargeld abheben. V PAY Karten können bei mehreren Millionen von Händlern und an Tausenden von Geldautomaten in ganz Europa eingesetzt werden.

Darüber hinaus kann V PAY mit Ihrer Postbank Card jetzt auch weltweit genutzt werden (Voraussetzung: EMV-Sicherheitsverfahren und PIN). Die Verbreitung der entsprechenden Geldautomaten ist sehr hoch.

Beim Bezahlen im Handel verbreitet sich das Verfahren zunehmend. In vielen Ländern, wie zum Beispiel Thailand, Südafrika, Russland und Kanada, ist auch die Bezahlung von Einkäufen mit der V PAY-Card möglich.  Da die EMV-Technologie mit Chip- und PIN Voraussetzung ist und diese Geldautomaten- und Händlerindividuell festgelegt wird, empfehlen wir Ihnen Ihre Karte überall dort auszuprobieren, wo eine  VISA-Akzeptanz ausgewiesen ist.

Ihre Vorteile mit V PAY

Die chipbasierte Kartentechnologie gewährt Ihnen optimalen Schutz vor dem Ausspähen von Kartendaten (Skimming) und Kartenfälschungen

Symbole auf ihrer Postbank Card

Symbole auf Ihrer Postbank Card

Postbank Card blau Vorder- und Rückseite
Symbole und Erläuterungen  
Mit dem EMV-Chip werden die für den Karteneinsatz benötigten Daten gegen Verfälschung und gegen unberechtigtes Kopieren geschützt.
Auf dem Chip werden auch die Funktionen der Postbank Card gespeichert, z.B. die GeldKarte-Funktion.
Ersetzt das alte ec-Zeichen und ist das Symbol für die Nutzung der Geldautomaten und das Bezahlen im Handel mit PIN (chipbasiert).

Ist das Symbol für das Bezahlen und Geldabheben über V PAY. Dies ist ein Verfahren von Visa. V PAY setzt die Prüfung des EMV-Chips und die Bestätigung mit der PIN voraus und ist daher sehr sicher. Weltweit nimmt die Verbreitung der EMV-Technologie zu, daher finden Sie immer mehr Akzeptanzstellen. Zur Absicherung Ihrer Bargeldversorgung und Zahlungsmöglichkeiten im Ausland empfehlen wir Ihnen, sich nicht auf ein einziges Zahlungsmittel zu verlassen. Nutzen Sie zusätzlich eine Kreditkarte.

  Mit der GeldKarte-Funktion kann die Postbank Card als eine Art elektronisches Portemonnaie genutzt werden. Beträge bis max. 200€ können am Geldautomaten oder am Ladeterminal auf die Karte geladen und an Akzeptanzstellen ausgegeben werden. Hierzu gehören insbesondere der öffentliche Nahverkehr oder Parkscheinautomaten. 
  Ist das Hinweiszeichen auf die kostenfreie Nutzung des Cash Group Geldautomaten- Netzes. Die Geldautomaten von Postbank, Deutscher Bank, Commerzbank und Hypovereinsbank sowie deren Tochterunternehmen können kostenfrei genutzt werden. 

Die optimale Reisekasse

Reisen Sie zum Beispiel in die USA oder an andere Ziele, wo die EMV Technologie nicht weit verbreitet ist? Dort ist der Einsatz der Postbank Card noch eingeschränkt möglich. Kreditkarten sind eine wichtige Ergänzung. Sie sind sicherer als Bargeld, denn bei Verlust oder Diebstahl haftet die Postbank für eventuelle Schäden (außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz).

Unabhängig von Ihrem Reiseziel empfehlen wir Ihnen, sich nie auf ein einziges Reisezahlungsmittel zu verlassen.

Hier finden Sie mögliche Alternativen

Sie haben Fragen?

Wir die Antworten: Besuchen Sie unser interaktives Service-Portal.

Mit V PAY auf Reisen