0,90 € pro Ausführung

Neben der kostenfreien Depotführung profitieren Sie von den günstigen Transaktionsgebühren der Postbank: nur 0,90 Euro pro Ausführung!

Produkte

ETF-Sparplan

  • 0,00 Euro ETF-Sparplan Aktion auf 21 Xtrackers ETFs
  • Nur 0,90 Euro pro Ausführung
  • Schon ab 25 Euro ETF-Sparplan einrichten
  • Attraktive Produktauswahl: rund 140 sparplanfähige ETFs
     

Gezielter Vermögensaufbau in Zeiten niedriger Sparzinsen

Der Postbank ETF-Sparplan ist in der aktuellen Niedrigzinsphase eine mögliche Alternative: Bereits mit kleinen Beträgen lässt sich viel erreichen!

Im ETF-Sparplantest des ETF EXTRA Magazins 01/2020 erhält die Postbank als einzige Filialbank die Auszeichnung „Empfehlung“ mit 5 von 5 Sternen. Im Test wurden die Gebühren, das Produktangebot und der Service der ETF-Sparplan-Angebote bewertet. Von insgesamt 17 getesteten Onlinebrokern und Filialbanken erhielten drei die Bewertung „Empfehlung“, drei die Bewertung „sehr gut“, fünf die Bewertung “gut“ und sechs die Bewertung „befriedigend“.

Zeitgemäß investieren für nur 0,90 Euro pro Ausführung!

Mit einem ETF-Sparplan können Sie sich bereits mit kleinen Sparraten interessante Ertragschancen sichern. Und das bei voller Flexibilität: Sparrate, Ausführungstermin und Rhythmus sind frei wählbar.
Neben der kostenfreien Depotführung profitieren Sie von den günstigen Transaktionsgebühren der Postbank: nur 0,90 Euro pro Ausführung!

Konditionen ETF-Sparplan

Gebühr pro Sparplanausführung  Wert
Transaktionsgebühr (unabhängig von der Höhe der Sparrate)  0,90 €

Allgemeine Konditionen für ETF-Sparpläne

Kondition Wert
Höhe der Sparraten  25 – 1.000 €
zzgl. Transaktionsgebühr
Dynamisierung: wählbar  0%, 5% oder 10%
Rhytdmus der Ausführung: wählbar monatlich, zweimonatlich oder dreimonatlich
Umbuchung vom Referenzkonto möglich mit Umbuchungserlaubnis
Kosten für Depotverwaltung pro Quartal 0,00 €
Kosten für Kontoführung pro Quartal 0,00 €

Für die garantierte Ausführung des Sparplans muss das Anlagekonto 3 Bankarbeitstage vor Ausführungstermin die nötige Deckung - Sparrate und Transaktionsgebühr aufweisen -, wenn der Sparplan zu Lasten des Anlagekontos angelegt wurde.

Bitte beachten Sie für den Verkauf von ETF den folgenden Hinweis: Bei ETFs können nur ganze Stücke über die Börse verkauft werden. Für den Verkauf der Stücke, die < 1 sind, wenden Sie sich bitte an die Hotline unter der Nummer 0228 5500 5500.

Konditionen als PDF herunterladen

Unsere Top Ideen für Ihren ETF-Sparplan

iShares MSCI World

ISIN: IE00B4L5Y983

Industrieländer aus aller Welt: Der MSCI World Index bietet Zugang zu den größten und liquidesten Unternehmen der Welt. Er gewichtet die enthaltenen rund 1.600 Titel nach ihrer Marktkapitalisierung.

Sparplan eröffnen Jetzt ordern Mehr erfahren

UBS MSCI World Socially Responsible

ISIN: LU0629459743

Mehr soziale Verantwortung weltweit: Der MSCI World Socially Responsible Index enthält Aktien weltweit und berücksichtigt dabei lediglich Unternehmen, die im Vergleich mit der Konkurrenz aus ihrem Sektor über ein hohes Rating in den Bereichen Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung verfügen.

Sparplan eröffnen Jetzt ordern Mehr erfahren

Xtrackers DAX

ISIN: LU0838782315

Deutsche Aktien kompakt: Der DAX besteht aus den 30 größten und am häufigsten gehandelten deutschen Unternehmensaktien.

Sparplan eröffnen Jetzt ordern Mehr erfahren

Vanguard FTSE All-World

ISIN: IE00B3RBWM25

Die Welt in einem Index: Der FTSE All-World Index enthält Aktien aus Industrie- und Schwellenländern weltweit. Er ist nach Marktkapitalisierung gewichtet und besteht aus Aktien mittlerer und großer Unternehmen.

Sparplan eröffnen Jetzt ordern Mehr erfahren

Alle sparplanfähigen ETFs im Überblick

In unserer Übersicht finden Sie alle ETFs im Angebot der Postbank, die in einem Sparplan eingesetzt werden können. Filtern Sie anschließend selbst nach den Kriterien, die Ihnen wichtig sind: Ratings oder Performance der letzten fünf Jahre.

ETF-Übersicht ansehen

So geht’s zu Ihrem ETF-Sparplan

1. Depot eröffnen

Um einen ETF-Sparplan abzuschließen, benötigen Sie zunächst ein Postbank Depot.
Sie haben noch kein Depot?

Postbank Depot eröffnen

2. ETF auswählen

Wählen Sie den passenden ETF für Ihren Sparplan aus. Entscheiden Sie sich für einen unserer Top-ETFs, oder nutzen Sie die Übersicht aller sparplanfähigen ETFs.

3. Sparplan eröffnen

Klicken Sie bei dem ausgewählten ETF auf den Button „Sparplan eröffnen“ und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Banking & Brokerage an.
Natürlich können Sie uns Ihren Order-Wunsch auch telefonisch mitteilen. Halten Sie dazu bitte Ihre Telefon-PIN und die Nummer Ihres Anlagekontos bereit. Sie erreichen uns Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 18:00 Uhr unter 0228 5500 2203.

Vorteile

  • Vielversprechend:
    Ausgewählte ETFs renommierter Anbieter
  • Empfehlenswert:
    Beste Renditechancen für mittel- und langfristige Investments
  • Zukunftsorientiert:
    Nachhaltige Ausrichtung als Erfolgsprämisse
  • Digital:
    Komfortables Depot-Management dank Postbank Banking & Brokerage

Was ist zu beachten?

  • Kursrisiko:
    ETFs haben ein Kursrisiko und es besteht die Gefahr von Kursverlusten.
  • Marktrisiko:
    ETFs bilden einen Basiswert, meistens einen Index, ab. Risiken, die diesen Basiswert betreffen, wirken sich automatisch auch auf den ETF aus.
  • Währungsrisiko:
    Bei nicht in Euro notierten ETFs besteht ein zusätzliches Währungsrisiko.
  • Ausfallrisiko des Swappartners:
    Bei Swap-basierten ETFs kann das Risiko des Ausfalls von Geschäftspartnern bestehen.

Das könnte Sie auch interessieren

ETFs - machen lassen und zurücklehnen

Jetzt in die aktiv gemanagten BlackRock Managed Index Portfolios investieren – einfach und kostengünstig.

Zum Angebot

4,95 Euro ETF-Aktion

Jetzt bei der Postbank 21 ETFs von Xtrackers zum Aktionspreis von nur 4,95 Euro ordern! Gültig ab einem Ordervolumen größer 1.200 Euro.

Zur ETF-Aktion

0,00 Euro ETF-Sparplan Aktion

Jetzt Sparplan-Transaktionskosten sparen: Legen Sie jetzt einen ETF-Sparplan der 21 Xtrackers Aktionsprodukte an und zahlen bis 31.08.2021 keine Transaktionskosten.

Zur ETF-Sparplan-Aktion

Achtung: Vor einem Kauf bitte Produktinfos prüfen!

Eine Anlageentscheidung sollte allein auf Grundlage der verbindlichen Verkaufsunterlagen getroffen werden. Eine Anlageentscheidung für Fonds oder ETFs sollte in jedem Fall auf der Grundlage der aktuellen Verkaufsprospekte einschließlich der zuletzt veröffentlichten Jahres- und ggf. Halbjahresberichte getroffen werden, die auch ausführliche Informationen zu den Chancen und Risiken enthalten. Die vorgenannten Verkaufsunterlagen können Sie jederzeit unter www.postbank.de auf der jeweiligen Produktseite abrufen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.

Wichtiger Hinweis: Die Auswahl der in einem Fonds- oder ETF-Sparplan verfügbaren Finanzinstrumente bei der Postbank stellen weder eine Anlageberatung noch eine Anlageempfehlung dar, sondern dient ausschließlich der Information. Auswahlkriterien für die Aufnahme eines Fonds bzw. eines ETFs in die Auswahl sind: Handelbarkeit bei der Postbank, Ratings, die Gruppierung in unterschiedliche Kategorien, die Häufigkeit der Nachfrage von Kunden sowie der Bekanntheitsgrad. Eine Prüfung des Fonds, bzw. des ETFs oder ein Qualitätsurteil durch die Postbank ist mit der Aufnahme in die Auswahl nicht verbunden. Die Auswahl der verfügbaren Finanzinstrumente wird einmal jährlich einer Überprüfung unterzogen.
Der europäische Gesetzgeber verpflichtet mit der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente („MiFID“) die Banken dazu, Vorkehrungen zum Umgang mit möglichen, sich auf Wertpapierdienstleistungen auswirkenden Interessenkonflikten zu treffen, um die Dienstleistungen den Kunden in einem integren Umfeld anbieten zu können und sich eventuell ergebende Beeinträchtigungen von Kundeninteressen zu vermeiden. Interessenkonflikte lassen sich insbesondere bei einer Universalbank, die für ihre Kunden unter anderem eine Vielzahl von Wertpapierdienstleistungen erbringt sowie Unternehmen finanziert und berät, nicht immer ausschließen. In Übereinstimmung mit den Vorgaben des Wertpapierhandelsgesetzes informieren wir Sie daher nachfolgend über unsere weitreichenden Vorkehrungen zum Umgang mit diesen Interessenkonflikten. Mehr Informationen über den Umgang mit Interessenkonflikten finden Sie hier.