Noch kein Depot?

Jetzt Postbank Depot mit 0,00 Euro Grundpreis eröffnen!

Zum Postbank Depot

ETF-Aktion Vanguard.

Passt. Jetzt in Aktions-ETFs investieren. Zu reduzierten Kosten für Einmalinvest und Sparplan!

  • 4,95 Euro pro Kauforder (Einmalinvest) größer 1.200 Euro
  • 0,00 Euro Transaktionsgebühr (Sparplan)
  • Gilt auf 12 Vanguard ETFs
  • Nur bis zum 30. Juni 2022

Die Postbank erhält von Vanguard eine Zahlung von 10 Euro pro Ausführung für die 12 Aktions-ETFs (Einmalinvest) und 0,90 Euro pro Sparplanausführung. Die Preise verstehen sich zzgl. der üblichen Courtage, fremder Spesen, Clearing-Gebühren für inländische Wertpapiere und Porto. Wir behalten uns vor, hierin nicht enthaltene Positionen nach Aufwand zu berechnen.

Aktions-ETFs von Vanguard

Vanguard FTSE All-World High Dividend Yield

ISIN: IE00B8GKDB10 / ausschüttend

Jetzt ordern Sparplan eröffnen Mehr erfahren

Vanguard FTSE All-World

ISIN: IE00B3RBWM25 / ausschüttend

Jetzt ordern Sparplan eröffnen Mehr erfahren

Vanguard FTSE Developed Europe

ISIN: IE00B945VV12 / ausschüttend

Jetzt ordern Sparplan eröffnen Mehr erfahren

Vanguard FTSE Developed World

ISIN: IE00BKX55T58 / ausschüttend

Jetzt ordern Sparplan eröffnen Mehr erfahren

Vanguard FTSE Emerging Markets

ISIN: IE00B3VVMM84 / ausschüttend

Jetzt ordern Sparplan eröffnen Mehr erfahren

Vanguard FTSE Japan

ISIN: IE00B95PGT31 / ausschüttend

Jetzt ordern Sparplan eröffnen Mehr erfahren

Alle Aktions-ETFs von Vanguard auf einen Blick

In unserer Übersicht finden Sie alle 12 ETFs von Vanguard, die Sie zu den o.g. besonderen Konditionen ordern können.

Gezielter Vermögensaufbau in Zeiten niedriger Sparzinsen

Der Postbank ETF-Sparplan ist in der aktuellen Niedrigzinsphase eine mögliche Alternative: Bereits mit kleinen Beträgen lässt sich viel erreichen!

Im ETF-Sparplantest des ETF EXTRA Magazins 01/2021 erhält die Postbank als einzige Filialbank die Auszeichnung „Empfehlung“ mit 5 von 5 Sternen. Im Test wurden die Gebühren, das Produktangebot und der Service der ETF-Sparplan-Angebote bewertet. Von insgesamt 17 getesteten Onlinebrokern und Filialbanken erhielten drei die Bewertung „Empfehlung“, drei die Bewertung „sehr gut“, sechs die Bewertung “gut“ und fünf die Bewertung „befriedigend“.

Aktionsbedingungen ETF-Aktion mit Vanguard

Einmalinvest

  • Aktionszeitraum: 17. Januar 2022 – 30. Juni 2022
  • Vertriebswege: Online
  • Produkte: 12 Vanguard-ETFs
  • Mindestorder: größer 1.200 Euro
  • Konditionen: Kauf für nur 4,95 Euro Transaktionspreis. Die Postbank erhält von Vanguard eine Zahlung von 10 Euro pro Ausführung in den vorgenannten ETFs. Die Preise verstehen sich zzgl. der üblichen Courtage, fremder Spesen, Clearing-Gebühren für inländische Wertpapiere und Porto. Wir behalten uns vor, hierin nicht enthaltene Positionen nach Aufwand zu berechnen

Sparplan

  • Aktionszeitraum: 17. Januar 2022 – 30. Juni 2022
  • Vertriebswege: Online
  • Produkte: 12 Vanguard-ETFs
  • Konditionen: 0,00 Euro Transaktionsgebühr je Sparplanausführung im oben genannten Zeitraum.            
    Die Postbank erhält von der Vanguard eine Zahlung von 0,90 Euro pro Sparplanausführung.


Bitte beachten Sie: Insbesondere bei Ausführungen im Xetra-Handel kann es zu Teilausführungen kommen. Hierdurch können mehrfach Transaktionskosten anfallen und dann gelten die besonderen Angebotsbedingungen nur soweit die Voraussetzungen im Hinblick auf die jeweilige Teilausführung vorliegen.

Die Sonderkonditionen gelten ausschließlich für Orders an inländischen Börsen.

Käufe bis zu einem Ordervolumen von (einschließlich) 1.200 Euro und Verkäufe (unabhängig von dem Ordervolumen) in den genannten Produkten, sowie Käufe und Verkäufe, die in der Filiale und telefonisch getätigt werden, werden gemäß dem Preis- und Leistungsverzeichnis abgerechnet.

Bitte beachten Sie:

  • Dies ist eine gemeinsame Werbeaktion der Postbank und Vanguard.
  • Vanguard und die Postbank behalten sich das Recht vor, die Aktion jederzeit vorzeitig zu beenden oder inhaltlich zu ändern.

 

Produkte

Produktname ISIN
Vanguard FTSE All-World High Dividend Yield UCITS ETF (USD) Distributing IE00B8GKDB10
Vanguard FTSE All-World UCITS ETF (USD) Distributing IE00B3RBWM25
Vanguard FTSE Developed Europe UCITS ETF (EUR) Distributing IE00B945VV12
Vanguard FTSE Developed World UCITS ETF (USD) Distributing IE00BKX55T58
Vanguard FTSE Emerging Markets UCITS ETF (USD) Distributing IE00B3VVMM84
Vanguard FTSE Japan UCITS ETF (USD) Distributing IE00B95PGT31
Vanguard FTSE North America UCITS ETF (USD) Distributing IE00BKX55R35
Vanguard Germany All Cap UCITS ETF (EUR) Distributing IE00BG143G97
Vanguard S&P 500 UCITS ETF (USD) Distributing IE00B3XXRP09
Vanguard EUR Corporate Bond UCITS ETF (EUR) Distributing IE00BZ163G84
Vanguard EUR Eurozone Government Bond UCITS ETF (EUR) Distributing IE00BZ163H91
Vanguard Global Aggregate Bond UCITS ETF EUR Hedged Distributing IE00BG47KB92

Allgemeine Risikohinweise zu ETFs

Jede Anlage in Wertpapieren ist mit Risiken verbunden. Mit den Renditechancen einer Anlage steigen auch ihre Risiken. Bei ETFs beachten Sie bitte insbesondere folgende Risiken:

  • Kursrisiko: ETFs haben ein Kursrisiko und es besteht die Gefahr von Kursverlusten.
  • Marktrisiko: ETFs bilden einen Basiswert, meistens einen Index, ab. Risiken, die diesen Basiswert betreffen, wirken sich automatisch auch auf den ETF aus.
  • Ausfallrisiko des Swap- Partners: Bei Swap-basierten ETFs kann das Risiko des Ausfalls von Geschäftspartnern bestehen.
  • Währungsrisiko: Bei nicht in EURO notierten ETFs besteht ein zusätzliches Währungsrisiko.

Über die speziellen Risiken des jeweiligen Fonds informieren Sie die jeweils gültigen wesentlichen Anlegerinformationen, der Verkaufsprospekt, sowie der letzte veröffentlichte Jahres- bzw. Halbjahresbericht. Die Unterlagen erhalten Sie unter Angabe der ISIN/WKN unter www.postbank.de/privatkunden/wertpapiere.html bzw unter https://www.vanguard.com, telefonisch unter 0228 5500 5555 oder in der Postbank Filiale bei Ihrem Wertpapierberater.

WERBUNG

Vanguard – ein starker Partner

Die Vanguard Group gilt als Pionier kosteneffizienter Anlagelösungen. 1975 legte Vanguard Gründer John Bogle den ersten Indexfonds für Privatanleger in den USA auf. Seitdem konnte Vanguard über 30 Millionen Kunden gewinnen und verwaltet 6,3 Billionen US-Dollar Anlagevolumen (Stand Oktober 2020). In Europa ist Vanguard mit Niederlassungen in Frankfurt, Zürich, Amsterdam, Dublin, London und Paris präsent.
Anders als andere Asset Manager ist die Vanguard Group weder börsennotiert noch im Besitz einer Investorengruppe. Durch ihre genossenschaftliche Eigentümerstruktur sieht sich das Unternehmen vor allem seinen Kunden verpflichtet. Vanguard möchte für Anleger die größten Chancen auf den Anlageerfolg bieten – durch unkomplizierte, transparente Produkte zu geringen Kosten.

Das könnte Sie auch interessieren

ETF-Sparplan-Aktion

0,00 Euro Transaktionsgebühr (Sparplan) bis zum 30. September 2022. Gilt für 24 Xtrackers ETFs der DWS. Die Postbank erhält von der DWS eine Zahlung von 0,90 Euro pro Sparplanausführung.
 

Zur ETF-Sparplan-Aktion

ETFs – machen lassen und zurücklehnen

Jetzt in die aktiv gemanagten BlackRock Managed Index Portfolios investieren – einfach und kostengünstig.

Zum Angebot

Postbank Wachstumfonds ESG

Nachhaltiges und breit gestreutes Portfolio aus rund 2.000 verschiedenen Wertpapieren weltweit

Zu den Wachstum­fonds

Wichtige Hinweise

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb der auf der Seite beschriebenen Produkte oder zur Inanspruchnahme der dargestellten Wertpapierdienstleistungen dar. Das Informationsangebot richtet sich ausschließlich an Anleger, die ihre Anlageentscheidungen, aufgrund entsprechender Kenntnisse und Erfahrungen, eigenverantwortlich – insbesondere ohne Beratung seitens der Postbank – treffen.

Derzeit fehlt es an einheitlichen Kriterien und einem einheitlichen Marktstandard zur Bewertung und Einordnung von Finanzdienstleistungen und Finanzprodukten als nachhaltig. Dies kann dazu führen, dass verschiedene Anbieter die Nachhaltigkeit von Finanzdienstleistungen und Finanzprodukten unterschiedlich bewerten. Zudem gibt es aktuell neue Regulierungen zum Thema ESG (Environment =Umwelt, Social=Soziales, Governance = Unternehmensführung) und Sustainable Finance (nachhaltige Finanzwirtschaft), die noch konkretisiert werden müssen, sowie noch nicht finalisierte Regulierungsvorhaben, die dazu führen können, dass gegenwärtig als nachhaltig klassifizierte Finanzdienstleistungen und Finanzprodukte die künftigen gesetzlichen Anforderungen an die Qualifikation als nachhaltig nicht erfüllen.

Achtung: Vor einem Kauf bitte Produktinformationen prüfen!