Services

Prepaid-Handy aufladen und jederzeit erreichbar bleiben

Ihre Vorteile
  • Schnell: sofort zur Verfügung stehendes Guthaben
  • Flexibel: überall und jederzeit Handy aufladen – unterwegs per App, am Geldautomaten oder in der Filiale
  • Kostenloser Service: lediglich den Aufladebetrag begleichen
  • Verschenken: Guthaben anderer Handys aufladen – als Geschenk für Enkel und Kinder

Guthaben aufladen und direkt lostelefonieren

Sie haben kein Guthaben mehr? Als Postbank Kunde können Sie Ihr Prepaid-Handy ganz einfach online aufladen und sich den Weg zum Kiosk oder dem Handy-Shop sparen. Die einzige Voraussetzung: Sie führen ein Postbank Girokonto.

Ihnen stehen wahlweise das Postbank Banking & Brokerage oder der Postbank Finanzassistent als Banking-App zur Verfügung, damit Sie Ihr Guthaben aufladen können. Der Aufladebetrag wird dabei von Ihrem Girokonto abgebucht – ganz einfach in nur wenigen Sekunden und ohne Mehrkosten. Alternativ können Sie den kostenlosen Service aber auch an einem Postbank Geldautomaten oder einem Service Terminal in einer Postbank Filiale nutzen. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen vor Ort gerne weiter. Damit Sie Ihre Telefonkosten stets im Blick haben, werden Ihnen alle Handy-Aufladungen in Ihren Kontoumsätzen angezeigt.

Übrigens: Sie können nicht nur Ihr eigenes Handy aufladen, sondern auch das von Dritten wie zum Beispiel von Ihren Kindern oder Enkeln. Geben Sie dafür einfach die Rufnummer des gewünschten Empfängers ein.

Handy aufladen über den Finanzassistent

Nutzen Sie den Postbank Finanzassistenten schon für Ihre online Transaktionen? Dann können Sie Ihr Prepaid-Handy bequem aufladen und müssen dafür nicht einmal vom Sofa aufstehen. Einfach den Menüpunkt Handy-Aufladung aufrufen, Handynummer, Mobilfunkanbieter und Betrag wählen – schon haben Sie Ihr Handy aufgeladen. Der Aufladebetrag wird Ihrem Handy direkt gutgeschrieben.

Natürlich können Sie auch Ihren Freunden Plauderzeit spendieren!

Handy aufladen: stationär am Geldautomaten oder Service-Terminal

Möchten Sie Ihr Handy am Geldautomaten oder Service-Terminal aufladen, benötigen Sie nur Ihre Postbank Card (Debitkarte). Folgen Sie einfach den Anweisungen des Geräts, nachdem Sie die Karte eingeführt haben und bestätigen die Aufladung mit Ihrer persönlichen Geheimzahl. Im Zweifel helfen Ihnen unsere Mitarbeiter in der Filiale gerne weiter.

Dank zahlreicher Geldautomaten und Postbank Filialen ist eine größtmögliche Flexibilität für unsere Kunden sichergestellt und Sie können jederzeit Ihr Handy aufladen – auch an Sonn- und Feiertagen und abseits der Öffnungszeiten.

Darüber hinaus können Sie in einer unserer Postbank Filialen auch Prepaid SIM-Karten verschiedener Mobilfunkanbieter kaufen und künftig Ihr Handy aufladen. Fragen Sie einfach danach!

Und so funktioniert online die Handy-Aufladung

Um den Online-Service zu nutzen, brauchen Sie ein Postbank Girokonto und Zugang zum Postbank Banking & Brokerage.

1

Anmelden und „Handy aufladen“ auswählen

Bitte klicken Sie oben auf „Jetzt Service nutzen” und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Banking & Brokerage an. 

Wählen Sie in der Menüleiste „Extras“ und dann „Services“ aus. Klicken Sie anschließend auf den Button „Handy aufladen“. Nun öffnet sich ein Fenster, in dem Sie weitere Angaben machen können.

2

Daten eingeben

Haben Sie mehrere Girokonten, so wählen Sie zuerst das Belastungskonto aus, von dem der Betrag abgebucht werden soll. Geben Sie dann die Mobilfunknummer ein und wiederholen Sie diese Eingabe. Wählen Sie Mobilfunkanbieter sowie den Aufladebetrag aus. Wünschen Sie für die Ausführung dieses Auftrags eine kostenpflichtige Buchungsbestätigung als separate Anlage zu Ihrem Kontoauszug, setzen Sie bei „kostenpflichtige Buchungsbestätigung“ einen Haken. Sind alle Angaben vollständig und korrekt, klicken Sie auf „Weiter“.

3

Auftrag freigeben

Wählen Sie das Sicherheitsverfahren, mit dem Sie Ihren Auftrag freigeben möchten. Ihnen stehen das BestSign-Gerät, die BestSign-App, sowie der TAN-Generator zur Verfügung. Bitte prüfen Sie die dort angezeigten Daten sorgfältig auf ihre Korrektheit. Nach eingehender Prüfung der Daten geben Sie den Auftrag frei.

4

Bestätigung

Der Auftrag wurde ausgeführt und Ihr Girokonto wird mit dem Aufladebetrag belastet. Das Prepaid-Guthaben steht Ihnen nach wenigen Sekunden zur Verfügung.