BHW Pressedienst

Thema „Garten und Balkon”

Alles auf Grün – die neue Lust am Öko-Garten

Rund 17 Millionen Gärten, dazu begrünte Dächer und Fassaden – private Grünanlagen üben großen Einfluss auf das Klima aus. Gartenbesitzer reduzieren in Städten den Hitzestress, schaffen Lebens- und Erlebnisräume...

Weiterlesen

„Smart Gardening“ – gut wenn’s dem Naturschutz dient

Die Bewässerung funktioniert vollautomatisch, der Mähroboter tut seine Pflicht und die App meldet, dass die Erdbeeren reif sind. Smartes Gärtnern liegt im Trend. Doch der Komfortgewinn sollte auch umweltverträglich sein.

Weiterlesen

Gewächshäuser: Große Ernte auf kleinem Raum

Die Lust auf Selbstanbau von Obst, Gemüse und Kräutern treibt neue Blüten, auch in den Städten. In Gärten, auf Balkonen und Terrassen kommen immer öfter Gewächshäuser zum Einsatz. Wo Platz fehlt, leisten Miniformate gute Dienste.

Weiterlesen

Trockener Garten? Zisterne nachträglich einbauen

Viele Hausbesitzer fragen sich, wie sie ihre Blumen, Beete und Bäume trotz zunehmender Trockenheit optimal mit Wasser versorgen können...

Weiterlesen

Fakten-Check: Regenwasser nutzen – für Haus und Garten

Wie funktioniert die Nutzung von Regenwasser? Welche Materialien sollte man wählen und zahlt es sich überhaupt aus?

Weiterlesen

Kompostiersysteme – gute Erde selbstgemacht

Gartenbesitzer können ihre Grünanlage in ein Paradies für Artenvielfalt verwandeln, indem sie auf Pflanzengifte und Torf ganz verzichten.

Weiterlesen

Nicht die Größe entscheidet: Miniteiche

Der heißeste Abkühl-Trend für den Sommer ist der Miniteich. Immer mehr Freunde des Naturgartens richten sich ein Biotop ein. Platz genug gibt’s vor der kleinsten Hütte!

Weiterlesen

Gartenparadies für Kinder

Wenn Kinder einen naturnahen Platz zum Spielen, Klettern und Forschen haben, können sich auch Eltern entspannt zurücklehnen. Der eigene Garten und begrünte Innenhöfe bieten Familien dafür optimale Voraussetzungen.

Weiterlesen

Gartenteiche: Wo die Seerosen blühen

Als natürliches Biotop bietet ein Gartenteich Pflanzen und Tieren wichtigen Lebensraum. Damit dieser auch das Mikro-Klima nachhaltig fördert, sollten nur umweltfreundliche Materialien zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Gartentypen und wie sie der Umwelt nützen

Mit Steinen, Kräutern oder wilden Blumen: Wie man seinen Garten gestalten kann und damit der Tierwelt nützt – oder schadet.

Weiterlesen

Gärten für den Artenschutz

6.800 Quadratkilometer groß ist die Fläche, die in Deutschland von privaten Gärten bedeckt wird. Eine enorme Ressource für den Erhalt der Artenvielfalt. Die Bereitschaft, dafür auch neue Wege zu gehen, ist bei Gartenbesitzern groß.

Weiterlesen

Weitere Informationen

Themen

Hier finden Sie einzelne Texte und passendes Bildmaterial zu folgenden Themen:
 

Archiv

Stöbern Sie in den bisherigen Ausgaben des BHW Pressedienstes.

Zum Archiv

Ihre Ansprechpartnerin

Iris Laduch
Pressesprecherin für Privatkunden, BHW Bausparen, Baufinanzierung, Immobilien

Download Bild E-Mail