BHW Pressedienst

Thema „Trends”

Gute Luft dank smarter Haube

Offene Küchen erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch Essensgerüche sollen sich nicht unbegrenzt ausbreiten können. Abhilfe schaffen smarte Dunstabzugshauben.

Weiterlesen

Dämmen mit intelligenten Tapeten

Ein Tapetenwechsel bietet sich an, um Räume optisch aufzuwerten. Neue Produkte helfen sogar beim Energiesparen.

Weiterlesen

Schöner duschen!

Bodengleiche Duschen mit Wänden aus Glas sind in Neubauten fast schon Standard. Jetzt bieten sie Warm- und Kaltduschern auch exotische Muster und farbenfrohe Designs. Gewollter Effekt: Es blickt keiner durch!

Weiterlesen

Gartenhaus – Multitalent im Kleinformat

Gartenhäuser sind heute weit mehr als nur Abstellfläche für Rasenmäher, Harke und Co. Hochwertig ausgestattet und in modernem Design bieten sie Gartenbesitzern einen Zweitwohnsitz im Grünen.

Weiterlesen

Fenster mit Sonnenbrille

Großflächige Fenster sind in Neubauten mittlerweile Standard, doch sie haben einen Nachteil: Im Sommer heizen sie Räume stark auf. Zu Jalousie oder Rollladen gibt es jetzt eine intelligente Hightech-Alternative: Fenster aus dimmbarem Glas.

Weiterlesen

Pergola: Luftiger Rückzugsort

Um den Aufenthalt auf der Terrasse oder im Garten so angenehm wie möglich zu gestalten, werden heute viele Möglichkeiten für die Beschattung angeboten. Als leichte, luftige und dennoch stabile Variante bietet die Pergola als Terrassenüberdachung besten Schutz.

Weiterlesen

Trend 1: Schneller am Ziel: Gemeinsam modernisieren

Raus aus der Individualisierung, rein in die „intelligente“ Gemeinschaft: Die neue Novelle für Eigentümergemeinschaften (WEGs) könnte einen kräftigen Sanierungsschub auslösen – wenn Verwalter und Eigentümer clever agieren.

Weiterlesen

Trend 2: Ressourcen schonen – Klima schützen!

Wenn es beim Bauen um Klimaschutz geht, konzentriert sich die Diskussion seit Jahren auf innovative Heiztechnik, Fenstertausch und Wärmedämmung. Doch auch das Recycling von Baustoffen trägt zu einer ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft bei.

Weiterlesen

Trend 3: Teile und wohne!

Willkommen in den 2020er-Jahren! Die Deutschen leben häufiger allein. Viele sehnen sich aber, wenn Corona erst überstanden ist, nach mehr Gemeinschaft. Deshalb könnte das „Cluster-Wohnen“ zum Trend werden – ein neues funktionales Modell zum preiswerten und kreativen Wohnen.

Weiterlesen

Gutes Klima durch Zimmerpflanzen

Sie schlucken Schall, schaffen ein gesundes Raumklima und sorgen für Wohlfühlatmosphäre – Zimmerpflanzen sind als Multitalente wieder stark gefragt.

Weiterlesen

Lichttherapie für zu Hause

In der dunklen Jahreszeit sind Tageslichtlampen wahre Muntermacher. Sie helfen, den körpereigenen Energiespeicher aufzutanken, und reduzieren Müdigkeit.

Weiterlesen

Schluss mit dicker Luft

Wenn „dicke“ Luft herrscht, dürfen sie nicht fehlen: CO2-Messgeräte. Als kleine Frühwarner sorgen sie jetzt zunehmend auch im privaten Bereich für klare Verhältnisse. Denn richtiges Lüften ist wichtiger denn je.

Weiterlesen

Jalousien mit 3D-Effekt

Wenn es draußen dunkel ist, werden Fenster ohne Innendekoration zu schwarzen „Löchern“, die den Raum kalt erscheinen lassen. Um die großen Flächen stimmungsvoll in Szene zu setzen, bieten sich jetzt Jalousien mit spektakulären 3D-Effekten an.

Weiterlesen

Bodenbeläge aus einem Guss

Glatt, robust und pflegeleicht: Bislang kamen Gussböden eher in Fabriken und großen Hallen zum Einsatz. Jetzt werten sie in kräftigen Tönen auch private Wohnräume auf.

Weiterlesen

Gaskamine: Romantik per App

Die gesetzlichen Auflagen für Kaminöfen werden zunehmend strenger. Aber es gibt mittlerweile ausgefeilte Alternativen. Die neuen „Feuer-Werke“ erzeugen ein täuschend echtes Flammen-Spiel und machen fast keine Arbeit.

Weiterlesen

Stark im Kommen: Linoleum

Vor 150 Jahren erfunden, erlebt Linoleum als Bodenbelag eine Renaissance. Nach alter Rezeptur, aber im modernen Design, garantiert das langlebige Material Räumen einen neuen und gesunden Auftritt.

Weiterlesen

Farbenfroh: Keramikfliesen

Keramikfliesen schmücken Räume auf vielfältige Weise, ob im Bad, in der Küche oder im Wohnbereich. Die Fliesen punkten nicht nur mit modernem Design und funktionalen Vorteilen, sondern auch mit inneren Werten. 

Weiterlesen

Vorhang auf!

Vorhänge sollen vor fremden Blicken schützen, nachts aufdringliches Licht abschirmen und den Schall dämmen helfen. Stoffdesigner setzen neue Trends für Vorhänge – mit Mustern und Farben, die Stimmung machen.

Weiterlesen

Großer Auftritt für Teppiche

Kühl und zurückhaltend war einmal. Jetzt kehren Teppiche als farbenfrohe Hingucker zurück in den Wohnbereich. Auf Balkonen und Terrassen setzen sie schöne Akzente.

Weiterlesen

Raus auf den Balkon!

Jetzt ist das zusätzliche Zimmer im Freien der Lieblingsaufenthaltsort vieler Menschen. Dabei sollen Privatsphäre und Wetterschutz nicht zu kurz kommen. Am besten mit natürlichen Materialien.

Weiterlesen

Paravents: Dekorative Multitalente

Kaum ein Wohnaccessoire ist so vielseitig und einfach in der Handhabung wie der Paravent. Ursprünglich als Sichtschutz und Windfang konzipiert, erlebt der Raumteiler heute sein Comeback als Designobjekt.

Weiterlesen

Heizkörper? Designobjekt!

Weiß und gerippt war gestern. Moderne Heizkörper beeindrucken durch neue Formen und Farben. Sie setzen Räume in Szene.

Weiterlesen

Dimmen fürs Ambiente

Warmes Licht geht auch mit LED. Dimm-zu-Warm heißt die neue Technik. Sie ermöglicht es, die sparsamen Leuchtmittel auch farblich anzupassen, je nach Laune oder Tageszeit.

Weiterlesen

Schöner Schwitzen

Ob als Lounge im Garten oder modulare Kabine in der Wohnung: Heimsaunen sorgen für entspannte Stunden zu Hause. Klug gedämmt und konzipiert, lässt sich das Schwitzbad auch energiesparend betreiben.

Weiterlesen

Trend 1: Deutschland wächst nach oben

Unter Deutschlands Dächern schlummern enorme Platzreserven. Das Umwelt-Plus: Für Aufstockungen müssen keine weiteren Flächen versiegelt werden.

Weiterlesen

Trend 2: Umweltfreundlich modernisieren

Energetische Sanierungen und sparsame Neubauten stehen 2020 im Fokus. Denn viele Gebäude sind Energiefresser. Sie verursachen etwa 35 Prozent des gesamten deutschen Energieverbrauchs und ein Drittel des CO2-Ausstoßes.

Weiterlesen

Trend 3: Wohnen wird flexibler

Die Zukunft des Wohnens ist vielfältig und individuell. Innovative Wohnkonzepte passen sich neuen Lebensmodellen an und zeigen, was in Sachen Flexibilität und Gemeinschaft alles möglich ist.

Weiterlesen

Neue Lichtschalter

Kleine Dinge haben oft eine große Wirkung. Das gilt auch für Lichtschalter. Seit es sie bunt oder im Retro-Style gibt, ziehen sie alle Blicke auf sich.

Weiterlesen

Die neue Kupferzeit

Als Wandverkleidung im Wohnbereich oder schimmernde Front in Küche und Bad – jetzt mit Kupfer den Raum erstrahlen lassen.

Weiterlesen

Dekorglas teilt Räume

Offene Grundrisse wirken großzügig, haben aber einen Nachteil: Man kann sich schlecht zurückziehen. Doch zumindest optisch lassen sich Wohn- und Arbeitsbereiche trennen...

Weiterlesen

In Farbe baden

Langeweile streng verboten: Es wird bunt im Bad. Für den Frischekick sorgen jetzt Badewannen in fast 200 Farben. Auf Wunsch gibt es dazu sogar farblich abgestimmte Waschbecken.

Weiterlesen

Waldstimmung im Wohnzimmer

Mehr Grün für ein besseres Klima, dieser Wunsch macht auch vor Innenräumen nicht halt. In Wohnzimmern sorgen immer häufiger dekorative Pflanzenwände für eine wohltuende Raumluft.

Weiterlesen

Wandschmuck aus Mosaikfliesen

Ob aus Glas, Marmor oder Keramik – Mosaikfliesen verschönern Bad und Küche. Jetzt setzt das Zusammenspiel von Farben, Formen und Mustern auch in Wohnräumen individuelle Akzente. Die Vielfalt kennt keine Grenzen.

Weiterlesen

Ein Haus für alle Fälle: Die neuen Grundrisse

Die Deutschen wohnen großzügig: Pro Kopf beträgt die durchschnittliche Wohnfläche 46,5 m2. Wo drei und mehr Personen zusammenleben, relativiert sich diese Zahl jedoch. Sie liegt dann nur noch bei 31 m2...

Weiterlesen

Platz da! Keller geschickt nutzen

Keller sind Luxus, wenn sie nur als Abstellfläche für Ausrangiertes genutzt werden. Dazu sind die Baukosten zu hoch. Wie man Keller wohnlich macht und kreativ nutzt.

Weiterlesen

Umbauen statt umziehen: Der ideale Anbau

Mehr als 8 Millionen Deutsche ziehen jedes Jahr um, jeder dritte aus Platzgründen. Wer schon ein Haus besitzt, sollte sich das zweimal überlegen. Oft ist es sinnvoller an- oder umzubauen und die Immobilie an die neue Lebenssituation anzupassen.

Weiterlesen

Wie groß sollte ein Kinderzimmer sein?

8,5 Quadratmeter für ein Kind – so lautete die DIN-Empfehlung zur Kinderzimmergröße noch 1967. In den 2000er-Jahren wünschen sich Eltern doppelt so viel Platz für ihren Nachwuchs, 16 bis 20 Quadratmeter, wie eine Umfrage ergab...

Weiterlesen

Altersgerecht bauen: So gelingt Barrierefreiheit

Schätzungen zufolge sind nur etwa 800.000 Wohnungen in Deutschland barrierefrei. Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen, die zu Hause versorgt werden, ist jedoch mit rund 2,3 Millionen fast dreimal so hoch!

Weiterlesen

Dachausbau: Mehr Platz zum Wohnen

Dachböden sind viel zu schade zum Wäschetrocknen oder als Abstellraum. Denn ein Dachausbau ist die preiswerteste Möglichkeit, im eigenen Haus zusätzlichen Wohnraum zu gewinnen. 

Weiterlesen

Zimmer im Grünen

Zusätzlicher Wohnraum und hoher Wohlfühlfaktor. Wintergärten bieten schöne Ausblicke – auch wenn’s draußen einmal stürmt und regnet!

Weiterlesen

Bye-bye, Maschendrahtzaun!

Für Gartenbedarf aus Holz geben die Deutschen jährlich rund eine Milliarde Euro aus, das sind 70 Prozent des Gesamtmarkts für Gartenbedarf...

Weiterlesen

Die Sommerküche

Mehr als 95 Prozent der Deutschen grillen im Sommer gern, rund 40 Prozent von ihnen am liebsten spontan. Mit einer Outdoorküche im eigenen Garten sind spektakuläre Grill- und Kochevents schnell vorbereitet.

Weiterlesen

Graffiti im Wohnzimmer

Nicht nur für draußen: Graffiti machen auch in Wohnräumen was her. Ob als gesprühtes Werk vom Künstler höchstpersönlich oder als Fototapete – der urbane Look verleiht Räumen Charakter.

Weiterlesen

Shabby Chic – Alter vor Schönheit

Shabby Chic macht das Unperfekte salonfähig. Als Kontrast zur perfekten Einrichtung setzen jetzt Flohmarktfunde, auf alt getrimmte Designstücke oder antike Erbstücke Akzente.

Weiterlesen

Zucht und Ordnung: Mini-Gewächshaus

Heimische Mini-Gewächshäuser für Kräuter- und Gemüseanbau werden immer beliebter. So können auch Städter ihre eigenen Küchenkräuter ernten und exotische Pflanzen züchten.

Weiterlesen

Weitere Informationen

Themen

Hier finden Sie einzelne Texte und passendes Bildmaterial zu folgenden Themen:
 

Archiv

Stöbern Sie in den bisherigen Ausgaben des BHW Pressedienstes.

Zum Archiv

Ihre Ansprechpartnerin

Iris Laduch
Pressesprecherin für Privatkunden, BHW Bausparen, Baufinanzierung, Immobilien

Download Bild E-Mail